Wehrmacht Portraitfoto

所有商品 10
最近 4 周 4
最近 2 周 3
最近 1 周 3

Wehrmacht Heer - große Wandplakette mit dem Portrait eines Wehrmachtssoldaten mit Stahlhelm

schwarze Holzplatte mit großer Auflage eines Wehrmacht Soldaten mit Stahlhelm, darunter mit Widmungsplakette "Dem scheidenden Kameraden zur Einnerung an seine 12 jähr. Dienstzeit - Braunschweig, d. 30.9.1937 - Uffz. Vereinigung II/A.R. 67". Maße 25,5 x 31,5 cm, rückseitig mit Wandaufhängung, Zustand 2.
364621
€ 380,00

Wehrmacht Heer - Wandplakette mit dem Portrait eines Wehrmachtssoldaten mit Stahlhelm

Relief aus Buntmetall versilbert, Stahlhelmemblem mit Hakenkreuz, darunter Widmungsplakette " Weihnachten 1935 14.(Pz.Abw.)Komp. I.R.63 ", montiert auf schwarzer Holzplatte 21 x 29 cm, rückseitig mit Wandhalterung, Zustand 2.
364603
€ 260,00

Wehrmacht Heer - Wandplakette mit Portrait Generaloberst von Blomberg

schwarze Holzplatte mit versilberter Auflage, sehr schöne Darstellung des Oberbefehlshabers der Wehrmacht noch vor seiner Beförderung zum Generalfeldmarschall 1936, unten links mit Faksimile-Unterschrift "v. Blomberg" . 33 x 24,5 cm, mit Wandhalterung, Zustand 2.
304110
€ 650,00

Wehrmacht Heer - Portrait eines Soldaten mit Stahlhelm als Auflage für eine Wandplakette

Buntmetall versilbert, 16,5 x 15 cm, am Hals mit Künstlersignatur " Gg.Bommer " und andere Seite mit Bruchstelle, mit 2 Gewinden zur Befestigung, Zustand 2-.
360374
€ 120,00

Wehrmacht Afrikakorps: original PK Zeichnung von Hans Volkmar - Portrait Alter Araber

Aquarellfarbe auf Papier, rechts unten signiert "H.V.42". Blatt-Maße ca. 18,5 27 cm, Gesamtmaße ca. 40 x 50 cm. Zustand 2.

Hans Volkmar (1919-1987) war ein Heidelberger Maler und Grafiker. Von 1941 bis 1943 als Pressezeichner im Stab Rommel, ab 1943 in US Kriegsgefangenschaft. Für die Propaganda im III. Reich schuf Volkmar zahlreiche zeichnerische Momentaufnahmen von Gefechten, militärischem Gerät und Soldaten in hoher Qualität. Viele seiner Werke wurden in Zeitungen und Büchern veröffentlicht. Die Eindrücke in Nordafrika bestimmten auch sein späteres Schaffen.
311376
€ 150,00

Wehrmacht Afrikakorps: original PK Zeichnung von Hans Volkmar - Portrait alliierter Soldat mit Stahlhelm

Bleistift auf Papier, rechts unten signiert "Hans Volkmar". Blatt-Maße ca. 36 x 53 cm, Gesamtmaße ca. 50 x 70 cm. Zustand 2.

Hans Volkmar (1919-1987) war ein Heidelberger Maler und Grafiker. Von 1941 bis 1943 als Pressezeichner im Stab Rommel, ab 1943 in US Kriegsgefangenschaft. Für die Propaganda im III. Reich schuf Volkmar zahlreiche zeichnerische Momentaufnahmen von Gefechten, militärischem Gerät und Soldaten in hoher Qualität. Viele seiner Werke wurden in Zeitungen und Büchern veröffentlicht. Die Eindrücke in Nordafrika bestimmten auch sein späteres Schaffen.
311370
€ 200,00

Wehrmacht Afrikakorps: original PK Zeichnung von Hans Volkmar - Portrait alliierter Soldat mit Stahlhelm

Bleistift auf Papier, links unten signiert "Hans Volkmar". Blatt-Maße ca. 25 x 38 cm, Gesamtmaße ca. 40 x 50 cm. Zustand 2.

Hans Volkmar (1919-1987) war ein Heidelberger Maler und Grafiker. Von 1941 bis 1943 als Pressezeichner im Stab Rommel, ab 1943 in US Kriegsgefangenschaft. Für die Propaganda im III. Reich schuf Volkmar zahlreiche zeichnerische Momentaufnahmen von Gefechten, militärischem Gerät und Soldaten in hoher Qualität. Viele seiner Werke wurden in Zeitungen und Büchern veröffentlicht. Die Eindrücke in Nordafrika bestimmten auch sein späteres Schaffen.
311367
€ 150,00

Wehrmacht Afrikakorps: original PK Zeichnung von Hans Volkmar - Portrait einheimischer Mann

Bleistift auf Papier, rechts mittig signiert "H.V.42". Maße ca. 40 x 49 cm. Zustand 2.

Hans Volkmar (1919-1987) war ein Heidelberger Maler und Grafiker. Von 1941 bis 1943 als Pressezeichner im Stab Rommel, ab 1943 in US Kriegsgefangenschaft. Für die Propaganda im III. Reich schuf Volkmar zahlreiche zeichnerische Momentaufnahmen von Gefechten, militärischem Gerät und Soldaten in hoher Qualität. Viele seiner Werke wurden in Zeitungen und Büchern veröffentlicht. Die Eindrücke in Nordafrika bestimmten auch sein späteres Schaffen.
311371
€ 120,00

Wehrmacht Afrikakorps: original PK Zeichnung von Hans Volkmar - Portrait einheimischer Mann

Farbige Pastellkreide auf Papier, rechts mittig signiert "H.V.42". Maße ca. 22 x 30 cm. Zustand 2.

Hans Volkmar (1919-1987) war ein Heidelberger Maler und Grafiker. Von 1941 bis 1943 als Pressezeichner im Stab Rommel, ab 1943 in US Kriegsgefangenschaft. Für die Propaganda im III. Reich schuf Volkmar zahlreiche zeichnerische Momentaufnahmen von Gefechten, militärischem Gerät und Soldaten in hoher Qualität. Viele seiner Werke wurden in Zeitungen und Büchern veröffentlicht. Die Eindrücke in Nordafrika bestimmten auch sein späteres Schaffen.
311372
€ 130,00

Wehrmacht Portrait-Foto eines Unteroffizier Infanterie

in Postkartengröße, sehr schöne Aufnahme mit Feldbluse M 43 und Einheitsfeldmütze M 43, EK 1. Klasse und Verwundetenabzeichen 1. Weltkrieg.
66422
€ 9,00