概观 第三帝国 & 第二次世界大战制服

所有商品 329
最近 4 周 128
最近 2 周 43
最近 1 周 29
1234

Wehrmacht Mantel aus dem Besitz von Generalfeldmarschall Günther von Kluge

Eleganter Mantel für Generale, um 1944. Fertigung aus schwerem feldgrauen Tuch, dunkelgrüner Kragen. Die Kragenaufschläge rot gefüttert. Die eingenähten Schulterstücke in der besonderen Ausführung aus Cellon/Gold Generalsgeflecht, die aufgelegten Generalfeldmarschallstäbe hohlgeprägt und versilbert, auf roter Tuchunterlage. Vergoldete Knöpfe mit Bezeichnung "A Assmann & Söhne Lüdenscheid". Innen mit grünem Seidenfutter, mit eingenähtem Schlitz und Trageklipp zum Tragen des Säbels bzw. Offiziersdolchs. Hinten mit gewebtem Schneideretikett "Hammer & Mensendiek Bielefeld". In der Innentasche mit gedrucktem Trägeretikett mit handschriftlicher Bezeichnung "Generalfeldmarschall v. Kluge, Datum 17. Jan. 1944, No. 124/1".
Der Mantel ist nur leicht getragen in hervorragendem Zustand. Es handelt sich um ein zeitgenössisch originales Stück. Alle Effekten sind original vernäht. Nach Angaben des Vorbesitzers stammt der Mantel gemeinsam mit der Feldbluse direkt aus Familienbesitz und war wohl die Heimatuniform des Generals. Nur leicht getragen in sehr gutem Zustand.

Günther Adolf Ferdinand von Kluge, * 30. Oktober 1882, Posen † 19. August 1944, Metz.
Günther von Kluge trat am 22. März 1901 als Leutnant in die Kaiserliche Armee ein.  1912 wurde er als Oberleutnant in den Großen Generalstab versetzt. Direkt bei Kriegsausbruch wurde von Kluge zum Hauptmann befördert. Am 1. Weltkrieg nahm er zuerst als Generalstabsoffizier im XXI. Armeekorps an der Ostfront teil. Später kam er auch in den Beskiden im Westen und am Isonzo zum Einsatz. 1916 wurde er dort im Stab der Südarmee eingesetzt. 1918 wurde er dann zum Chef des Stabes der 236. Infanterie-Division ernannt. Im Herbst 1918 wurde er bei Verdun schwer verwundet. Nach dem Ende des Krieges wurde er in das Reichsheer übernommen. Unter gleichzeitiger Beförderung zum Major wurde er am 1. April 1923 in das Reichswehrministerium versetzt. Am 1. August 1926 wurde er zum Kommandeur der V. (reitende) Abteilung vom 3. (Preuß.) Artillerie-Regiment ernannt. Als solcher wurde er am 1. Juli 1927 zum Oberstleutnant befördert. Am 1. November 1928 wurde er zum Chef des Stabes der 1. Kavallerie-Division ernannt. Als solcher wurde er am 1. Februar 1930 zum Oberst befördert. Am 1. März 1930 wurde er zum Kommandeur des 2. (Preuß.) Artillerie-Regiment ernannt. Am 1. Oktober 1931 wurde er zum Artillerieführer III ernannt. Am 1. Februar 1933 wurde er zum Generalmajor befördert. 1934 Beförderung zum Generalleutnant. Am 1. Oktober 1934 wurde er zum Kommandeur der 6. Division der Reichswehr ernannt. Am 1. April 1935 Ernennung zum Kommandierender General des VI. Armeekorps. Am 1. August 1936 Beförderung zum General der Artillerie. Bei der Mobilmachung wurde er am 26. August 1939 zum Oberbefehlshaber der 4. Armee. Die 4. Armee führte Günther von Kluge dann bei Beginn des 2. Weltkrieges im Polenfeldzug. Für die Leistungen seiner Armee wurde er am 30. September 1939 mit dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Am 1. Oktober 1939 wurde von Kluge zum Generaloberst befördert. Für die Erfolge seiner Armee im Westfeldzug wurde er am 19. Juli 1940 in Frankreich zum Generalfeldmarschall befördert. Ab Juni 1941 führte er die 4. Armee beim Angriff auf Russland. Am 19. Dezember 1941 wurde er Oberbefehlshaber der Heeresgruppe Mitte vor Moskau. Am 18. Januar 1943 wurde er mit dem Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Am 2. August 1943 wurde Günther von Kluge bei einem Flug nach Brjansk verletzt, als sein Flugzeug durch feindliche Jagdflieger zur Notlandung gezwungen wurde. Im Armeelazarett in Karatschew wurde ein Bänderriss und eine leichte Gehirnerschütterung festgestellt. Nach den Operationen im Sommer 1943 erhielt er am 29. Oktober 1943 die Schwerter zum Ritterkreuz mit Eichenlaub verliehen. Im Oktober 1943 wurde er bei einem Autounfall schwer verletzt und musste das Kommando über die Heeresgruppe Mitte abgeben. Nach seiner Genesung wurde er am 2. Juli 1944 zum Oberbefehlshaber West ernannt. Am 17. August 1944 wurde er von Hitler wegen des Verdachtes der Teilnahme am Putsch vom 20. Juli seines Postens enthoben. Auf der Fahrt zurück nach Deutschland beging er im Raum Metz mit einer Giftkapsel Selbstmord. Er hinterließ einen Brief, in dem er Hitler seine Treue schwor und zu einem Frieden im Westen aufrief. 
464797

Wehrmacht geschönte Feldbluse aus dem Besitz von Generalfeldmarschall Günther von Kluge

Eleganter 4-Taschenrock, um 1943. Fertigung aus leichtem Gabardinetuch, dunkelgrüner Kragen. Die Knopfleiste mit roter Paspelierung, innen rot gefüttert, die Ärmelaufschläge ebenfalls mit roter Paspelierung. Komplett mit allen Effekten. Auf der Brust der Hoheitsadler in handgestickter Ausführung aus Baumwolle auf dunkelgrünem Tuch, per Hand vernäht. Die eingenähten Schulterstücke in der besonderen Ausführung aus Cellon/Gold Generalsgeflecht, die aufgelegten Generalfeldmarschallstäbe hohlgeprägt und versilbert, auf roter Tuchunterlage. Die Kragenspiegel in Cellon/Gold handgestickter Ausführung in der besonderen Ausführung für Generafeldmarschälle, maschinell vernäht, vergoldete Knöpfe mit Bezeichnung "Extra Fein". Auf der Brust Schlaufen für eine lange Bandspange, Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse und Wiederholungsspange "1939" sowie 2 weitere Steckauszeichnungen. Die Wiederholungsspange "1939" für das Eiserne Kreuz 1914 2 Klasse, 1. Modell im Knopfloch vernäht. Komplett mit der goldenen Paradefangschnur für Generale. Innen mit grünem Seidenfutter, mit eingenähtem Schlitz zum Tragen des Säbels bzw. Offiziersdolchs. In der Innentasche mit gedrucktem Schneideretikett "Wilhelm Holters Berlin W.50 Tauentzienstr. 16"mit handschriftlicher Bezeichnung "GFM von Kluge No 194/10A, den 15.VII. 1943".
Die Feldbluse ist nur leicht getragen in hervorragendem Zustand. Es handelt sich um ein zeitgenössisch originales Stück. Alle Effekte sind original vernäht. Nach Angaben des Vorbesitzers stammt die Feldbluse gemeinsam mit dem Mantel direkt aus Familienbesitz und war wohl die Heimatuniform des Generals. Nur leicht getragen in sehr gutem Zustand.

Günther Adolf Ferdinand von Kluge, * 30. Oktober 1882, Posen † 19. August 1944, Metz.
Günther von Kluge trat am 22. März 1901 als Leutnant in die Kaiserliche Armee ein.  1912 wurde er als Oberleutnant in den Großen Generalstab versetzt. Direkt bei Kriegsausbruch wurde von Kluge zum Hauptmann befördert. Am 1. Weltkrieg nahm er zuerst als Generalstabsoffizier im XXI. Armeekorps an der Ostfront teil. Später kam er auch in den Beskiden im Westen und am Isonzo zum Einsatz. 1916 wurde er dort im Stab der Südarmee eingesetzt. 1918 wurde er dann zum Chef des Stabes der 236. Infanterie-Division ernannt. Im Herbst 1918 wurde er bei Verdun schwer verwundet. Nach dem Ende des Krieges wurde er in das Reichsheer übernommen. Unter gleichzeitiger Beförderung zum Major wurde er am 1. April 1923 in das Reichswehrministerium versetzt. Am 1. August 1926 wurde er zum Kommandeur der V. (reitende) Abteilung vom 3. (Preuß.) Artillerie-Regiment ernannt. Als solcher wurde er am 1. Juli 1927 zum Oberstleutnant befördert. Am 1. November 1928 wurde er zum Chef des Stabes der 1. Kavallerie-Division ernannt. Als solcher wurde er am 1. Februar 1930 zum Oberst befördert. Am 1. März 1930 wurde er zum Kommandeur des 2. (Preuß.) Artillerie-Regiment ernannt. Am 1. Oktober 1931 wurde er zum Artillerieführer III ernannt. Am 1. Februar 1933 wurde er zum Generalmajor befördert. 1934 Beförderung zum Generalleutnant. Am 1. Oktober 1934 wurde er zum Kommandeur der 6. Division der Reichswehr ernannt. Am 1. April 1935 Ernennung zum Kommandierender General des VI. Armeekorps. Am 1. August 1936 Beförderung zum General der Artillerie. Bei der Mobilmachung wurde er am 26. August 1939 zum Oberbefehlshaber der 4. Armee. Die 4. Armee führte Günther von Kluge dann bei Beginn des 2. Weltkrieges im Polenfeldzug. Für die Leistungen seiner Armee wurde er am 30. September 1939 mit dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Am 1. Oktober 1939 wurde von Kluge zum Generaloberst befördert. Für die Erfolge seiner Armee im Westfeldzug wurde er am 19. Juli 1940 in Frankreich zum Generalfeldmarschall befördert. Ab Juni 1941 führte er die 4. Armee beim Angriff auf Russland. Am 19. Dezember 1941 wurde er Oberbefehlshaber der Heeresgruppe Mitte vor Moskau. Am 18. Januar 1943 wurde er mit dem Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet. Am 2. August 1943 wurde Günther von Kluge bei einem Flug nach Brjansk verletzt, als sein Flugzeug durch feindliche Jagdflieger zur Notlandung gezwungen wurde. Im Armeelazarett in Karatschew wurde ein Bänderriss und eine leichte Gehirnerschütterung festgestellt. Nach den Operationen im Sommer 1943 erhielt er am 29. Oktober 1943 die Schwerter zum Ritterkreuz mit Eichenlaub verliehen. Im Oktober 1943 wurde er bei einem Autounfall schwer verletzt und musste das Kommando über die Heeresgruppe Mitte abgeben. Nach seiner Genesung wurde er am 2. Juli 1944 zum Oberbefehlshaber West ernannt. Am 17. August 1944 wurde er von Hitler wegen des Verdachtes der Teilnahme am Putsch vom 20. Juli seines Postens enthoben. Auf der Fahrt zurück nach Deutschland beging er im Raum Metz mit einer Giftkapsel Selbstmord. Er hinterließ einen Brief, in dem er Hitler seine Treue schwor und zu einem Frieden im Westen aufrief. 
464788

III. Reich Dienstrock A für einen Forstmeister im Staatsforst

Privat beschafft, der Dienstrock aus grüner Gabardine mit dunkelgrünem Kragen, Schulterstücke mit silberner Unterlage, zum einnähen. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen mit grünem Seidenfutter ( minimal beschädigt ). Armlänge ca. 64 cm, Brustumfang ca. 84 cm, Gesamtlänge ca. 66 cm. Zustand 2. Dazu die passende Diensthose, der Farbton leicht abweichend zur Feldbluse, seitlich mit grüner Biese. Bundumfang ca. 80 cm, Länge ca. 104 cm, Zustand 2.
462119
欧元 600,00

Waffen-SS komplettes Uniformensemble eines SS-Hauptsturmführer der 7. SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division "Prinz Eugen"

Es handelt sich wohl um die Heimatuniform des Trägers, um 1944. Die Feldbluse ist eine Jacke der SS-Kleiderkasse. Fertigung aus feldgrauem Tuch, dunkelgrüner Kragen, Knopfleiste mit 6 feldgrau getönten Knöpfen. Komplett mit allen Effekten. Metallfaden-handgestickte Kragenspiegel in der besonderen Ausführung der "Prinz Eugen" mit der Odalsrune, maschinell vernäht, eingenähte matte Schulterstücke, vergoldete Rangsterne, Waffenfarbe grün. Auf dem linken Arm mit RZM-Metallfaden handgesticktem Ärmeladler, per Hand vernäht. Das Ärmelband in Metallfaden gewebte Ausführung mit Schriftzug "Prinz Eugen", per Hand vernäht. Auf dem rechten Oberarm das Ärmelabzeichen der Gebirgstruppen für Führer in Metallfaden-handgestickter Ausführung, per Hand vernäht. Band zum Eisernen Kreuz 2. Klasse im Knopfloch vernäht, auf der linken Brust aufgesteckt: Nahkampfspange in Bronze, Fertigung der FA. Steinhauer & Lück. Eisernes Kreuz 1939 1. Klasse, rückseitig mit eingekratztem Verleihungsdatum "24. I. 1944". Infanteriesturmabzeichen in Silber, Feinzink, Hersteller "JFS". Verwundetenabzeichen 1939 in Schwarz, Eisen geschwärzt. Innen mit dem typischen feldgrauen Seidenfutter, die linke Hüfttasche mit Schlitz und Klipp zum Tragen des Offiziersdolches. Dazu die passende lange Hose in der gleichen Tuchqualität (offensichtlich wurde die Feldbluse und die Hose zur gleichen Zeit geliefert). Weiterhin die Feldmütze M 43 für Führer der Gebirgsjäger. Fertigung aus feldgrauem Gabardine, oben umlaufend mit weißer Paspelierung. Vorn mit dem Bevo-gewebten Mützentrapez, maschinell vernäht, auf der linken Seite das Edelweiß der Gebirgsjäger in der Wehrmachtsausführung, allerdings als SS-Führer auf schwarzer Tuchunterlage. Innen mit steingrauem Seidenfutter, vorn mit hellem Lederschweißband.  
Die Feldbluse und die Hose sind nur leicht getragen, die Feldmütze ein weniger stärker. Alle Effekten sind original vernäht, die Auszeichnungen sind noch die gleichen, wie sie auf der Feldbluse gefunden wurden.
Extrem selten, eine der ganz wenigen Originale, nur ganz selten zu finden.

Da Uniformensemble ist vor einigen Jahren in der Nähe von Graz aufgetaucht und war seitdem in einer Privatsammlung. 
460646

Polizei-Felddivision Feldbluse und Hose für Mannschaften 

Kammerstück, Feldbluse im Wehrmachtsschnitt, in feldgrauem Polizeituch, alle Knöpfe vorhanden, Effekten wurden noch nicht vernäht. Am linken Unterarm mit Herstelleretikett "Lago Nürnberg". Innen mit Kammerstempel " Po 1944, sowie Lago Nürnberg 10/43". Maße: Schulterbreite ca. 48 cm, Armlänge-Außen ca. 58 cm, Gesamtlänge ca. 65 cm. Zustand 1.
In mint condition........
Dazu die Passende lange Hose, mit Herstelleretikett "Lago für Schneider Nürnberg". Innen mit Stempel " Lago Nürnberg 10/43". Bundumfang 90 cm, Länge 102 cm, Zustand 1.
In mint condition.....
459886
欧元 3.000,00

III. Reich Reichsbahn dunkelblaue Joppe und Hose für einen Beamten der Besoldungsgruppe 14.

Geschlossener blauer Dienstrock (Joppe). Alle Knöpfe vorhanden, mit Kragenspiel und Schulterstücke zum einnähen. Innen graues Futter. Maße: Schulterbreite ca. 46 cm, Armlänge-Außen ca. 62 cm, Gesamtlänge ca. 72 cm. Dazu die schwarze Diensthose aus Gabardine, mit rotem Besatzstreifen. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 88 cm, Gesamtlänge ca. 109 cm. Zustand 2.
453689
欧元 950,00

NSDAP Uniformensemble für einen Haupt-Bereichsleiter und Leiter einer Hauptamtes in der Gauleitung

um 1940. Der Dienstrock aus parteibraunem Gabardine, komplett mit allen Effekten. Die Kragenspiegel mit handgestickten Auflagen aus Cellon auf rotem Samttuch, die Kragenspiegel und der Kragen mit umlaufender weinroter Paspelierung, vergoldete Knöpfe mit Hoheitsadler. Komplett mit Armbinde als Leiter eines Hauptamts in der Gauleitung. Auf der Brust Schlaufen für  1 Steckabzeichen, Band zum KVK 1939 2. Klasse im Knopfloch vernäht. Innen mit parteibraunem Seidenfutter. Getragenes Stück, am rechten Ärmel über dem Ärmelaufschlag mit einer alten Reparaturstelle, Zustand 2-.

Dienströcke für einen Politischen Leiter in der Gauleitung sind nur selten zu finden.
427305
欧元 5.400,00

Reichsministerium für besetzte Ostgebiete brauner Dienstrock für Beamte im Osteinsatz

Kammerstück, um 1943/44. Offener Dienstrock aus olivbraunem Tuch, dunkelbrauner Kragen, 4 aufgesetzte Taschen, komplett mit allen Effekten. Feinzink Knöpfe mit Hoheitsadlern, um den Kragen mit umlaufender silbernen Kordel, auf dem linken Ärmel der maschinengestickte Ärmeladler, dieser durch Motten leicht beschädigt. In der linken Hüfte mit Schlitz zum Tragen des Dolches, Mottenschäden am Innenfutter. Armlänge 64 cm, Länge 70 cm, Brustumfang 80 cm, Zustand 2-. 
Dazu die passende lange Hose, aus olivbraunem Tuch, seitlich mit goldgelber Biese, Bundumfang 74 cm, Länge 105 cm, Zustand 2+
448216
欧元 1.500,00
9

Wehrmacht Heer leichte Sommer-Feldbluse für einen Unteroffizier bzw. Offizier 

grünes Leinentuch, dunkelgrüner Kragen, Knöpfe fehlen, alle Effekten fehlen, Brustadler wurde ursprünglich aufgenäht, Schulterstücke waren zum Schlaufen. Maße: Rückenlänge ca. 68 cm, Schulterbreite: ca. 40 cm, Brustumfang ca. 78 cm, Armlänge Außen: ca. 64 cm. Zustand 2-.
462053
欧元 800,00
5

Kriegsmarine schwarze Lederhose

geschwärzte Lederhose, seitlich 2 schräge Taschen ohne Klappen, an der linken Hosentasche mit KM Abnahmestempel "Adler über M". innen blaugraues Leinenfutter, mit Herstelleretikett. Abnutzungsspuren am Leder. Bundumfang 94 cm, Länge 99 cm, getragen, das Leder ist jedoch noch weich, Zustand 3
463789
欧元 480,00

Polizei Dienstrock für einen Meister der Gendarmerie

Kammerstück, um 1939. Fertigung aus schweren Polizeituch, der hellbraune Kragen wurde während des Krieges gewechselt, Ärmelaufschläge, orange Paspeliert für die Gendarmerie, sie Schulterstücke mit Schlaufen, der Ärmeladler wurde entfernt. Innen mit Tuchfutter, und Schlitz zum tragen des Säbels. 1 Knopf fehlt, Mottenspuren am Kragen.  Ärmellänge 65 cm, Brustumfang 80 cm Rückenlänge 70 cm, Zustand 3.
462925
欧元 700,00

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse für einen Feldwebel der Landeinheiten 

Sandfarbenes Baumwolltuch, komplett mit durchgestecktem Brustadler aus Feinzink, feldgraue mitbeförderte Schulterstücke zum Schlaufen, die Unterseite mit maschinengesticktem Artillerie Abzeichen. Marineknöpfe aus Buntmetall. Innen mit Stempel " O.Steupnagel " . Brustumfang 76 cm, Länge 63 cm, Armlänge 58 cm. Die Feldbluse ist kaum getragen, Zustand 2-
462922
欧元 1.200,00

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse für einen Waffenwart/Hauptbootsmann mit Ärmelband "Afrika"

Kammerstück, um 1942/43. Sandfarbenes Baumwolltuch, komplett mit Bevo-gewebtem Brustadler Gold auf sandbraun, maschinell vernäht, Marineknöpfe aus Glas, oliv lackiert. Die Schulterstücke in Tropenausführung mit blauer Litze, mit Schlaufen. Auf der Brust mit Schlaufen für 2 Steckabzeichen, auf dem linken Oberarm mit Ärmelband "Afrika" in schilfgrün/Ausführung für Fallschirmjäger, maschinelle vernäht Innen mit Kammerstempel "E. Reitz...", handschriflticher Trägername "Stier". Maße: Armlänge 62 cm, Brustumfang 74 cm, Rückenlänge 70 cm. Alle Effekten und das Ärmelband original vernäht, Zustand 2.
462514
欧元 2.600,00
7

Waffen-SS feldgraue Stiefelhose für Führer 

Eigentumstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem italienischem Beutetuch, Uhrentasche ohne Klappe, 2 schräge Hüfttasche und 2 Gesäßtaschen. Innen mit das typische Fischgrätenmuster und graues Tuchfutter. Die Hosenbeine zum schnüren. Am Hosenbund fehlt der Haken zur Schließe. Bundumfang 78 cm, Länge 99 cm, Zustand 2+
462054
欧元 1.500,00

Waffen-SS Tropenfeldbluse für einen Untersturmführer der Gebirgsjäger, sogenannte "Saharina" Feldbluse

Es handelt sich bei diesem Stück um das vorschriftsmäßige Tropendiensthemd für die Waffen-SS, um 1942. Kammerstück, Sandfarbenes Baumwolltuch, sandfarbene Bakelitknöpfe. Komplett mit Bevo-gewebtem gelben Ärmeladler auf schwarz gewebt, maschinell vernäht, die Schulterstücke mit Schlaufen, Waffenfarbe grün. Auf der Brust Band zum Eisernes kreuz II. Klasse (Die Nähte lösen sich zum Teil). Innen mit Kammerstempel " M43". Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Armlänge-Außen ca. 61 cm, Gesamtlänge ca. 63 cm. Einige Rostflecken durch die Knopfringe ( Eisen ), nur die Knopfringe an den Schulterstücken sind vernickelt.  
Eine der wenigen getragenen Saharinas, bei den meisten handelt es sich um Depotfunde. Zustand 2-3.
462049
欧元 2.800,00
9

Wehrmacht weißer Sommerdienstrock für Offiziere

um 1937. Dienstrock mit geschlossenem Kragen, weißes Tuch, Knopfleiste mit 8 Knöpfen, auf der Brust Schlaufen für 1 Ordensspange und für einen Brustadler und 2 Steckabzeichen, Schulterstücke zum aufnähen fehlen, sowie Brustadler und Knöpfe. Armlänge 59  cm, Brustumfang 78 cm, Rückenlänge 62 cm, Zustand 2-.
462033
欧元 785,00
9

Wehrmacht weißer Sommerdienstrock für Offiziere 

um 1937. Dienstrock mit geschlossenem Kragen, weißes Tuch, Knopfleiste mit 6 Knöpfen, auf der Brust Schlaufen für 1 Ordensspange. Brustadler in Feinzink, durchgesteckt. Armlänge 63 cm, Brustumfang 84 cm, Rückenlänge 73 cm, Zustand 2-.
462031
欧元 900,00
7

Waffen-SS feldgraue lange Hose M 44 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem italienischem Beutetuch, Schnitt in der typischen Ausführung für die Waffen-SS mit Koppeltrageschlaufen, Uhrentasche mit Klappe, die Hosentaschen ebenfalls mit Klappen. Innen ohne  Kammerstempel. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 103 cm. Getragenes Stück in unberührtem Originalzustand. Nur ganz selten zu finden.
461935
欧元 3.000,00
7

Waffen-SS feldgraue Keilhose für Führer 

Eigentumstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem italienischem Beutetuch, Uhrentasche ohne Klappe, 2 schräge Hüfttasche und 2 Gesäßtaschen. Innen mit das typische Fischgrätenmuster und graues Tuchfutter. Bundumfang 74 cm, Länge 100 cm, Zustand 2+
461934
欧元 1.700,00

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse für einen Feuerwerker 

Sandfarbenes Baumwolltuch, komplett mit Bevo-gewebtem Brustadler Gold auf sandbraun per Hand vernäht, die Schulterstücke zum Schlaufen. Marineknöpfe sandfarben lackiert. Innen mit Rb-Nr.". Brustumfang 82 cm, Länge 68 cm, Armlänge 58 cm. Die Feldbluse ist kaum getragen, im Originalzustand. Zustand 2+
460665
欧元 1.600,00

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

Kammerstück, um 1938. Fertigung aus schwarzem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche. Innen mit schönem SS/RZM-Stoffetikett "Diensthose SS". Nur leicht getragen, Zustand 2.
460518
欧元 1.650,00

Wehrmacht feldgraue Keilhose M 43 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem Tuch, Uhrentasche mit Klappe, innen mit Stempel "RFNr. 1/1113/0021", Hosen-Bundumfang ca. 96 cm, Gesamtlänge ca. 107 cm. Zustand 2.
460277
欧元 1.300,00

Kriegsmarine dunkelblaues Jackett für ein Kapitänleutnant Ing.

um 1944. Fertigung aus dunkelblauem Gabardinetuch, komplett mit allen Effekten. Cellonfaden handgestickter Brustadler per Hand vernäht, auf dem Ärmeln goldene Rangabzeichen in Wasserfeste Tresse, darüber das Laufbahnabzeichen für Ingenieuroffiziere, Band zum Eisernen Kreuz 2. Klasse am Knopfloch vernäht. Auf der Brust Schlaufen für eine Bandspange und  1 Steckabzeichen. Innen schwarzes Seidenfutter, seitlich mit Schneideretikett "G. Becker Zivil und Uniformen, Kiel..", in der Innentasche ebenfalls mit Etikett, der Name aber nicht mehr lesbar. Maße: Armlänge 61 cm, Brustumfang 106 cm, Rückenlänge 66 cm. Deutlich getragen, ohne Schäden, Zustand 2-.
458774
欧元 1.450,00
7

Waffen-SS Schwarze - Stiefelhose für Mannschaften und Unterführer

Kammerstück, um 1939/40. Fertigung aus schwarzem Tuch, mit Uhrentasche, seitlich 2 Hosentaschen. Innen mit RZM Etikett " Hose ". Die Hosenbeinen zum schnüren. Bundumfang 76 cm, Länge 106 cm.  Starke Mottenspuren, Zustand 3- 
458682
欧元 1.500,00
9

Luftwaffe Kombination für Fallschirmjäger in Splittertarnmuster 

sogenannter "Knochensack", um 1943. Einseitig bedruckt im Splittertarnmuster. Brustadler der Luftwaffe in maschinengestickte Ausführung auf oliven Drillichtuch, maschinell vernäht. Durchgehende verdeckte Knopfleiste, an den Hüfttaschen und Schultern mit Reißverschlüsse der Marke "Rapid", Druckknöpfe des Herstellers "Prym6". Auf der Rückseite auf der rechten Hüfte mit aufgenähtem Pistolenholster. Innen zum Teil mit Futter, Größenstempel Ia, sowie Reichsbetriebsnummer. Maße: Schulterbreite ca. 50  cm, Armlänge-Außen ca. 60 cm, Gesamtlänge ca. 103 cm. Leicht getragenes Stück. Zustand 2+. Typischer Knochensack eines deutschen Fallschirmjägers.
458667
欧元 14.500,00
5

Italienische Stiefelhose für Offiziere

auch von deutschen Truppen erbeutet und getragen. Kammerstück mit Abnahmestempel " Mar 1942 Sala Taglio". Fertigung aus feldgrauem italienischem Tuch, seitlich 2 schräge Taschen, rückseitig 2 Gesäßtasche, mit typischen italienischen Knöpfen, die Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 84 cm, Länge 97 cm. Leicht getragenes Stück, Zustand 2-
458317
欧元 450,00
8

Luftwaffe dunkelblaue Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

Ausführung in blauer Stoffausführung, alle Knöpfe vorhanden. Reißverschlüsse der Firma "Reinnadel", "Elite" und "Zipp". Innen mit blauen Webpelz gefüttert und Herstelleretikett "Berlin C2 Karl Heisler Magazinstraße 14, Größe: ". Nicht alle sind vorhanden, die Hose ist beheizbar und die Reißverschlüsse sind funktionsfähig. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 90 cm, Gesamtlänge ca. 104 cm. Linke Beintasche fehlt, leichte Schadstellen, Zustand 2-3.
458267
欧元 1.200,00
7

Luftwaffe Hose für Fallschirmjäger 1. Modell

Kammerstück, um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch, die Hosentaschen und Uhrentasche mit Druckknöpfen, hinten mit 2 Gesäßtaschen, seitlich 2 Beintaschen, Druckköpfe der Marke " Prym 6". Innen blaugraues Futter, sowie Flickstellen die nur die Mottenspuren überdecken sollen. Das Tuch mit Mottenspuren auf der Tuch-Oberfläche. Bundumfang 92 cm, Länge 110 cm. Extrem selten, kommt direkt aus einen Veteranen-Nachlass der beim Kreta-Einsatz dabei war.  
Zustand 2-
456091
欧元 14.000,00

SS-Totenkopfverbände : Schwarzer Dienstrock und Hose für einen SS-Obersturmführer der KL-Kommandantur im SS-Wachsturmbann II "Elbe"

Standort Lichtenburg, um 1938. Es handelt sich hierbei um ein Eigentumstück. Dienstrock aus schwarzem Gabardine, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickte Kragenspiegel Totenkopf über "K" für die Angehörigen der KL-Kommandantur, beide Kragenspiegel maschinell vernäht. Umlaufende silberne Kordel, das Schulterstück eingenäht, der Schulterknopf zum schrauben. Die Armbinde in schwerer Wollausführung, die Auflagen aus Seidenrips genäht. Auf dem linken Ärmelaufschlag mit Ärmelband "Elbe" in Metallfaden handgestickter Ausführung, das Ärmelband maschinell vernäht. Auf der Brust Schlaufen für eine kleine Feldspange und 2 Steckabzeichen. Die Knöpfe aus Aluminium, rückseitig gestempelt "Th. Dicke". Innen mit schwarzem Seidenfutter. An der linken Hüfttasche mit eingenähtem Schlitz zum Tragen des Führerdolches bzw. Degens.  Alle Effekten sind noch original vernäht, in unberührtem Originalzustand. Dazu die passende lange schwarze Diensthose, Fertigung in ganz ähnlicher Tuchqualität, seitlich mit weißen Biesen.
Extrem seltenes Ensemble, eine der wenigen Originalstücke.


450213

Luftwaffe Fliegerbluse für einen Gefreiten der Fallschirm-Panzer-Division "Hermann Göring"

Es handelt sich hierbei um ein Kammerstück, um 1943. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung, komplett mit allen Effekten. Der Brustadler 2. Modell maschinell vernäht. Die Kragenspiegel weiß mit roter Paspelierung maschinell vernäht. Die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe weiß. Auf dem rechten Oberarm der Gefreitenwinkel, per Hand vernäht. Auf der Knopfleiste mit vernähtem Band zum Eisernen Kreuz 2. Klasse, auf der Brust Schlaufen für 2 weitere Steckabzeichen. Innen mit Kammerstempel "C. & O. Dressel...". Deutlich getragen, alle Effekten original vernäht, Zustand 2-. Sehr selten.
436635
欧元 3.650,00
7

Luftwaffe Afrikakorps kurze Hose in Tropenausführung für Mannschaften

Kurze Tropenhose der Luftwaffe, aus sandfarbenen Baumwolltuch, mit eingenähtem Riemen mit Aluminium-Schnalle, alle Knöpfe vorhanden. Innen mit Herstellerstempel "... Bekleid....". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 76 cm, Gesamtlänge ca. 53 cm. Fleckig, Zustand 2.
460256
欧元 750,00
9

RAD Überfallhose für Mannschaften der Felddivision

Eigentumstück, hergestellt aus amerikanischer oder französischer Sergewolle. Das Innenfutter aus deutschen Materialien. Bundumfang 84 cm, Beinlänge 103 cm, einige Mottenschäden und Flickstellen, Loch auf Höhe des rechten Knöchels, Zustand 3-
459613
欧元 650,00

Waffen-SS Feldbluse M 42 für einen SS-Sturmführer im SS-Gebirgsjäger-Regiment 6 "Reinhard Heydrich"

Kammerstück in der typischen Ausführung für die Waffen-SS, um 1942. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit feldgrauem Kragen, Brusttaschen ohne Quetschfalten, Knopfleiste mit 5 Knöpfen, seitlich je 2 Löcher für die Koppeltragehaken. Komplett mit allen Effekten. SS RZM Maschinengestickte  Kragenspiegel maschinell vernäht,  um den Kragen umlaufende mausgraue Unterführerlitze, die Schulterklappen mit Schlaufen, grüne Paspelierung für Gebirgsjäger. Auf dem linken Arm der Ärmeladler in Bevo-gewebter Ausführung, maschinell vernäht. Darunter das Ärmelband "Reinhard Heydrich" in RZM Maschinengestickte maschinell vernäht. Auf dem rechten Oberarm das Ärmelabzeichen der Gebirgstruppen, per Hand vernäht. Innen mit Seidenfutter, Abnahmestempel und Größenstempel, kaum mehr zu erkennen. Armlänge 60 cm, Brustumfang 82 cm, Länge 67 cm. Die Feldbluse ist leicht getragen, Zustand 2 
458020
欧元 9.800,00
5

Kriegsmarine kurze Tropenhose für Mannschaften

Kammerstück, Fertigung aus sandfarbenem Baumwolltuch der Kriegsmarine. Innen mit Abnahmestempel " BAW 31 5 43", Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 56 cm. Nur leicht getragenes Stück, Zustand 1-2.
457722
欧元 485,00
9

Wehrmacht feldgraue lange Diensthose für Offiziere der Artillerie

Eigentumsstück, um 1942. Fertigung aus feldgrauer Gabardine, seitlich mit roter Paspelierung, innen mit Schneideretikett "Carl Lippold Braunschweig H.Heinrich 3.9.42", Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca.114 cm, mit typischen Tragespuren, kleines Mottenloch am Gesäß, Zustand 2.
457569
欧元 750,00

Wehrmacht Heer Mantel für einen Feldwebel im Panzer-Regiment 25.

Kammerstück, schwerer Mantel und grüner Kragen. Paar Schulterklappen mit Schlaufen, Regimentszahlen rosa lackiert. Innen mit Futter und Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 113 cm. Mottenschäden und innen an der Tasche fleckig, Zustand 2.
462948
欧元 950,00

Hitlerjugend (HJ) Kletterweste für einen Hitlerjungen Gebiet "Süd Baden"

Fertigung aus braunem Samttuch, alle Knöpfe vorhanden. Auf dem linken Ärmel das Gebietsdreieck "Süd Baden" mit goldener Traditionslitze für die Mitgliedschaft in der HJ vor 1933 und darunter die HJ-Armbinde. Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 58 cm, Gesamtlänge ca. 48,5 cm. Unter der Armbinde sind Klebespuren, vermutlich wurde die Armbinde nachträglich aufgenäht, Zustand 2.
436787
欧元 1.200,00

Kriegsmarine dunkelblauer Mantel für einen Leutnant (Ing.)

Tuch in schwerer Offiziersqualität, Schulterstücke zum einnähen. Seitlich mit eingenähtem Gehänge zum Tragen des Offiziersdolches. Innen schwarzes Seidenfutter, in der rechten Achselhöhle die Herstellermarkierung "Kent....". Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 119 cm. Unterseite der Schulterstücke mit Mottenschaden, Zustand 2.
463532
欧元 600,00

3. Reich Freiwillige Feuerwehr Dienstrock für einen Feuerwehrmann in Bleckede

Fertigung aus dunkelblauer Wolle, karmesinrote Paspelierung. Karmesinrote Kragenspiegel schwarz umrandet, Schulterklappen mit Schlaufen, maschinengestickter Ärmeladler, per Hand vernäht. Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Armlänge-Außen ca. 63 cm, Gesamtlänge ca. 71 cm. Tuchunterlage der Schulterklappen und die Paspelierung der Feldbluse haben ein paar Mottenschäden, Zustand 2.
462930
欧元 600,00

NSDAP Braunhemd für einen  für einen Haupt-Gemeinschaftsleiter und Ortsgruppenleiter, ab 1939

um 1939. Braunhemd aus Baumwolltuch, komplett mit Kragenspiegeln, blaue Paspelierung für die Ortsgruppe, um den Kragen ebenfalls die blaue Paspelierung. Vergoldete Knöpfe mit Hoheitsadler für Politische Leiter, mit eingenähten Schlaufen für das Koppel. Auf dem linken Oberarm mit der Armbinde als Ortsgruppenleiter. Auf der Brust mit kleiner Feldspange mit 2 Auszeichnungen NSDAP Dienstauszeichnung in Silber und Bronze, mit Bandauflagen, darunter Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Die Ärmelaufschläge mit vergoldeten Manschettenköpfen für Politische Leiter. Innen mit RZM Stoffetikett, allerdings komplett verwaschen. Leicht getragen in gutem Zustand.
462605
欧元 2.400,00

Wehrmacht Tropenfeldbluse M 43 für Leutnant der Infanterie 

Olivfarbenes Baumwolltuch. Kragenspiegel maschinell vernäht, Schulterklappen mit Schlaufen, Brustadler in Metallfaden Bevo - gewebte Ausführung auf grün. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen und 1 Bandspange. Innen mit RB-Nr. Maße: Schulterbreite ca. 40 cm, Ärmellänge-Außen ca.58 cm, Brustumfang 80 cm. Leichte Abnutzungsspuren. Zustand 2-3.
458723
欧元 1.850,00

Reichsarbeitsdienst (RAD) Dienstrock fü einen Feldmeister der Abteilung 6/356 Neusiedl am See, Arbeitsgau 35 Niederdonau

Kammerstück. Feldbluse aus olivbraunen Tuch mit dunkelbraunem Kragen. Mit Kragenspiegel und Schulterstücke zum einnähen. Auf dem linken Ärmel der Ärmelspaten 6/356 und Hakenkreuzarmbinde. Innen braunes Seidenfutter mit Reichsbetriebsnummer. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 64 cm, Gesamtlänge ca. 69 cm. Löcher, Flickstelle am Nacken, Zustand 2-.
452207
欧元 900,00

SS Verfügungstruppe leichte Sommerfeldbluse für einen SS-Scharführer

Kammerstück, um 1939. Leichte Feldbluse, im typischen Schnitt der SS-VT. Fertigung aus hellem feldgrünen Baumwollstoff, frühe SS Kragenspiegel in maschinengestickter Ausführung, beide Kragenspiegel wurden maschinell vernäht. Frühe spitze Schulterstücke, mit Schlaufen. Ärmeladler wurde entfernt. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Innen Größenstempel sowie ein Abnahmestempel "VA 1939". Armlänge 64 cm, Rückenlänge 72 cm, Brustumfang 90 cm. Getragenes Stück, alle Effekten original vernäht, Zustand 2-.
321516
欧元 6.300,00

Wehrmacht Mantel für einen Major in der Gebirgs-Panzerjäger-Abteilung 47

Kammerstück, schwerer Mantel mit dunkelgrünen Kragen. Paar Schulterstücke zum Schlaufen, Waffenfarbe rosa, mit vergoldeten Regimentszahlen "47" und "P" für Panzerjäger. Am rechten Oberarm das Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger in gewebter Ausführung, per Hand vernäht. Innen mit Seidenfutter und seitlich mit Gehänge und Schlitz zum Tragen des Offiziersdolch. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 63 cm, Gesamtlänge ca. 121 cm. Mottenschaden, Zustand 2.
462951
欧元 1.100,00
8

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 42 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, mit allen Knöpfen, Schulterstücke fehlen. Innen mit Kammerstempel. Gesamtlänge ca. 122 cm, Armlänge-Außen ca. 68 cm. Zustand 2.
462924
欧元 1.100,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Soldaten der Bootsmannslaufbahn

Aus dunkelblauem Tuch, mit maschinengestickten Brustadler per Hand vernäht, auf dem linken Oberarm das Laufbahnabzeichen für einen Bootsmann, vergoldete Ankerknöpfe und Kette sind vorhanden. Innen mit handgestickter Stammrollen-Nummer, Kammerstempel und Trägername "Klemm". Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 59 cm, Gesamtlänge ca. 51 cm. Zustand 2.
462912
欧元 520,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Obermechanikersmaat

Aus dunkelblauem Tuch, auf der Brust ein handgestickter Brustadler, auf dem linken Oberarm das Laufbahnabzeichen "Obermechanikersmaat", vergoldete Ankerknöpfe und Kette sind vorhanden. Innen mit handgestickter Stammrollen-Nummer, Kammerstempel und Trägername "Bergfeld". Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 64 cm, Gesamtlänge ca. 51 cm. Die Litzen auf den Ärmelaufschlägen wurden entfernt, Zustand 2-.
462905
欧元 450,00

Reichsarbeitsdienst (RAD) Dienstrock eines Angehörigen der Abteilung 1/183 Goch - Weeze

Kammerstück. Feldbluse aus olivbraunen Tuch mit dunkelbraunem Kragen, Paar Kragenspiegel und auf dem linken Ärmel der Ärmelspaten 1/183. Schulterstücke und Armbinde wurden entfernt. Innen braunes Tuchfutter, mit Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Armlänge-Außen ca. 56 cm, Gesamtlänge ca. 64,5 cm. Die Knöpfe wurden versetzt, Mottenschäden, Flickstellen, Zustand 2-.
462903
欧元 800,00

Reichsarbeitsdienst (RAD) Dienstrock fü einen Vormann

Kammerstück. Feldbluse aus olivbraunen Tuch mit dunkelbraunem Kragen, 1 Kragenspiegel vorhanden. Die restlichen Effekten wurden entfernt. Innen braunes Tuchfutter, mit Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 66 cm. Ein Knopf fehlt, Mottenschaden, Zustand 2.
462884
欧元 850,00
8

Wehrmacht Windschlupfjacke M 42 für Gebirgsjäger bzw. Jäger 

Kammerstück um 1943. Wendbare Windbluse aus schilfgrünem Baumwolltuch, mit 3 Brusttaschen und Kapuze, innen weiß und mit Reichsbetriebsnummer. Komplett mit der Schlaufe zum Befestigen durch den Schritt. Maße: Gesamtlänge ca. 79 cm, Brustumfang ca. 120 cm. Fleckig, Mottenlöcher, Metallbeschläge korrodiert, Zustand 2-.
462881
欧元 850,00
5

Hitlerjugend HJ Braunhemd für einen Hitlerjungen

Braunhemd aus Baumwolltuch, Maße: Schulterbreite ca. 37 cm, Armlänge-Außen ca. 57 cm, Gesamtlänge ca. 86 cm. Zustand 2.
462074
欧元 450,00

Wehrmacht Feldbluse M 40 für einen Jungschützen der Heeres-Unteroffiziersvorschule IV Hannover, 1. Kompanie

Kammerstück, um 1940. Die Feldbluse M 40 im Schnitt der Wehrmacht aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, die Knopfleiste mit 5 vernickelten Knöpfen. Komplett mit allen Effekten. Bevo-gewebter Brustadler auf dunkelgrün per Hand vernäht. Gewebte Kragenspiegel für die Unteroffiziersvorschule maschinell vernäht, eingenähte Schulterklappen mit gestickten Auflagen "US IV", am rechten Unterarm mit Ärmelband "Unteroffiziersvorschule", per Hand vernäht, darüber eine Auszeichnungslitze. Auf der Schulter mit der dunkelgrünen Schießschnur für die Unteroffiziersschulen, auf der Brust Schlaufen für ein kleines Steckabzeichen. Innen mit schönem Kammerstempel ".. B 40.." sowie "Uffz. Vorsch. Hannover 1. Komp.", eingenähtes Trägeretikett "Jungschütze Grell, 1./H.U.V. Hannover". Mittlere Grösse für einen ca. 15 Jährigen, Schulter 42 cm,  Armlänge 57 cm, Brustumfang 82cm.
Alle Effekten original vernäht, noch unberührt. Leicht getragen, unter der linken Brusttasche ein kleines Mottenloch, Zustand 2.
Extrem selten, seit über 35 Geschäftsjahren das 1. Mal bei uns im Angebot.

460703
欧元 4.500,00

Waffen-SS Feldbluse eines SS-Obersturmführers im SS Panzer-Grenadier-Regiment 1 bzw. 2  der 1. SS-Panzer-Division "Leibstandarte SS Adolf Hitler"

Elegantes Eigentumsstück, um 1942. Die Feldbluse aus leichtem feldgrauen Gabardinetuch, dunkelgrüner Kragen, Knopfleiste mit 5 getönten Knöpfen, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickte Kragenspiegel maschinell vernäht, eingenähte matte Schulterstücke, Waffenfarbe weiß. Auf dem Ärmel mit RZM-Metallfaden handgesticktem Ärmeladler, per Hand vernäht, auf dem Ärmelaufschlag das Ärmelband "Adolf Hitler" in RZM-Metallfaden handgestickter Ausführung, maschinell vernäht . Auf der Brust eine kleine Feldspange mit 3 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse, Winterschlachtmedaille und Erinnerungsmedaille 1.10.1938, darunter Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Innen mit feldgrünem Futter, seitlich mit Schlitz und Trageklipp zum Tragen des Führerdegens bzw. des Kettendolches. Hinten im Nacken mit gewebtem Schneideretikett "Wilhelm Holters, Berlin W 50, Tautentzienstr. 16", In der Innentasche mit Schneideretikett "Wilhelm Holters, Berlin..", die handschriftliche Trägerbezeichnung nur noch schwach zu erkennen.  Die Feldbluse ist getragen, alle Effekten original vernäht, Zustand 2. 
Alles in allem eine sehr harmonische und authentische Feldbluse eines Frontoffiziers. Sehr selten.
460512

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Zimmermannsmaat

Kammerstück, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust ein maschinengestickter Brustadler. Auf dem linken Oberarm das Abzeichen für Zimmermannsmaat in Metallausführung, goldene Uffz.-Litzen auf den Ärmelaufschlägen, vergoldete Ankerknöpfe. Auf der linken Brust Schlaufen für ein Steckabzeichen und einer Bandspange. Innen mit Stammrollennummer "N11123/37 5", Kammerstempel "B.A.W. 18.3.35", sowie Trägeretikett "Plück". Knopfkette ist vorhanden. Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 66 cm, Gesamtlänge ca. 52 cm, ein Knopf fehlt, Zustand 2.
435061
欧元 600,00
9

Luftwaffe Mantel aus dem persönlichen Besitz von Generaloberst Kurt Student, Träger des Ritterkreuz mit Eichenlaub des Eisernen Kreuzes

Elegante Fertigung, hergestellt 1938. Fertigung aus schwerem blauen Luftwaffentuch, die Unterseite des Kragens sowie die Mantelaufschläge in weiß. Vergoldete Knöpfe. Innen mit dunkelgrauem Seidenfutter ausgeschlagen, in Nacken mit gewebtem Schneideretikett "Heinrich Sieland Dortmund", mit handschriftlicher Trägerbezeichnung "Gen. Maj. Student 17. Apr. 1938". Nur leicht getragen, Zustand 2. Nach 1945 wurden die Kragenspiegel und die Schulterstücke entfernt, der Sitz jedoch noch deutlich sichtbar.  Zustand 2.

Ein historisch bedeutendes Uniformstück des ranghöchsten Offiziers der deutschen Fallschirmtruppe.

Kurt Arthur Benno Student (* 12. Mai 1890 in Birkholz, Neumark; † 1. Juli 1978 in Lemgo) war ein deutscher Generaloberst der Luftwaffe und ranghöchster Offizier der Fallschirmtruppe. Im Alter von elf Jahren trat Student in die Kadettenanstalt in Potsdam ein und wurde 1910 als Fähnrich dem Jäger-Bataillon „Graf Yorck von Wartenburg“ (Ostpreußisches) Nr. 1 der Preußischen Armee überwiesen. Bereits nach wenigen Wochen wurde er auf den gerade eröffneten Flugplatz Johannisthal versetzt, um eine Ausbildung zum Flugzeugführer zu absolvieren. 1913 erhielt er nach bestandener Feldpilotenprüfung sein Militärflugzeugführerzeugnis. Im Ersten Weltkrieg zunächst bei den Feldfliegern und Kampffliegern eingesetzt, wurde ihm im Oktober 1916 die Führung der Jagdstaffel 9 übertragen. Er wurde im Juni 1918 zum Hauptmann befördert. Mit sechs bestätigten Abschüssen war er ein erfolgreicher Jagdflieger und erlebte nach einer schweren Verwundung das Kriegsende in der Heimat. Für sein Wirken während des Krieges hatte man ihn mit beiden Klassen des Eisernen Kreuzes, dem Ritterkreuz des Königlichen Hausordens von Hohenzollern mit Schwertern, dem Ritterkreuz des Albrechts-Ordens II. Klasse mit Schwertern sowie dem Verwundetenabzeichen in Schwarz ausgezeichnet. Von 1922 bis 1928 war Student in der Inspektion für Bewaffnung und Ausrüstung auf dem Gebiete der Flugzeugentwicklung tätig, welche dem Heereswaffenamt unterstand. Er hatte maßgeblichen Anteil an der Einrichtung der Geheimen Fliegerschule und Erprobungsstätte der Reichswehr in der Sowjetunion. 1933 wurde Student in die Luftwaffe übernommen. Ab 1933 war er Kommandeur der Technischen Schule in Jüterbog, ab 1935 Kommandeur der Fliegererprobungsstellen und Kommandant der Erprobungsstelle Rechlin, ab 1936 Kommandeur der Fliegerwaffenschule und Chef des Stabes beim Kommando der Fliegerschule. Im April 1938 wurde er zum Kommandeur der 3. Flieger-Division berufen und zum Generalmajor ernannt. Bereits im Juli 1938 wurde er mit der Aufstellung der 7. Flieger-Division beauftragt, in der die im Aufbau befindliche Fallschirmtruppe der Luftwaffe zusammengefasst werden sollte. Ab Februar 1939 fungierte er gleichzeitig als Inspekteur der Fallschirm- und Luftlandetruppe im Reichsluftfahrtministerium. Am 1. Januar 1940 zum Generalleutnant befördert, nahm Student Anfang Mai mit seinen Truppen am Überfall auf Belgien und die Niederlande teil. Weil die deutsche Fallschirmtruppe bei der Eroberung der belgisch-niederländischen Brücken und Grenzbefestigungen (so z. B. das Fort Eben Emael) eine maßgebliche Rolle gespielt hatte, erhielt Student am 12. Mai das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes und zwei Wochen später die Beförderung zum General der Flieger (am 1. Mai 1943 umbenannt in General der Fallschirmtruppe). Außerdem verlieh ihm Göring am 2. September 1940 das Flugzeugführer- und Beobachterabzeichen in Gold mit Brillanten. Zum 1. Januar 1941 wurde Student Kommandierender General des XI. Fliegerkorps, zu dem die Fallschirmtruppe mittlerweile erweitert worden war. Damit war er auch der Befehlshaber der deutschen Truppen in der Luftlandeschlacht um Kreta im Mai 1941. Als Mitte 1943 mit der Invasion Siziliens der Italienfeldzug begann, waren es Students Fallschirmjäger, die zur Ergänzung der Bodentruppen eingesetzt wurden. Nach dem Abfall der Regierung Badoglio vom Achsenbündnis im September 1943 wurden im Fall Achse Fallschirmjäger zu Kommandounternehmen wie der Befreiung Mussolinis (→ Unternehmen Eiche) und zur Besetzung Roms eingesetzt. Für seinen Einsatz erhielt er am 27. September 1943 als 305. Soldat der Wehrmacht das Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Von März bis November 1944 war Student Oberbefehlshaber der 1. Fallschirm-Armee, anschließend der Heeresgruppe H im Westen. Beförderung zum Generaloberst am 13. Juli 1944. Ab Ende Januar 1945 wieder Oberbefehlshaber der 1. Fallschirmarmee. Ab 28. April 1945 wurde Kurt Student mit dem Oberbefehl über die Heeresgruppe Weichsel an der Ostfront betraut. Das Kriegsende erlebte Student mit den Resten seiner Truppe in Schleswig-Holstein.

 Nach Kriegsende wurde Student am 28. Mai 1945 festgenommen und durch ein Militärgericht zu fünf Jahren Haft verurteilt. Im Herbst 1947 beantragte Griechenland seine Auslieferung.1948 wurde Student nach einer erfolgreichen Berufung aus der Gefangenschaft entlassen. Durch den Aufbau des Traditionsverbandes Bund Deutscher Fallschirmjäger, dessen Präsident er von 1952 bis 1954 war, zählte Student zu den führenden Köpfen in den Traditionsverbänden der Wehrmacht und der späteren Bundeswehr. Student starb am 1. Juli 1978 im Alter von 88 Jahren.
460211
欧元 6.000,00
2

Wehrmacht Kragen für den Waffenrock

für Unteroffiziere, mit Kragenspiegel, leichte Mottenschäden, Zustand 3-
457104
欧元 100,00
5

III. Reich lange schwarze Hose für Angehörige der Reichspostdirektion Bezirk Braunschweig

Kammerstück. Aus schwarzen Tuch, mit Kammerstempel "R.P.D. BSCHWG. 5.36". Maße Hosen-Bundumfang ca. 98 cm, Gesamtlänge ca. 115 cm. Zustand 2.
454642
欧元 400,00
6

Luftwaffe dunkelblaue Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

Ausführung in blauer Stoffausführung, alle Knöpfe vorhanden. Reißverschlüsse der Firma "Rapid" und "Zipp". Innen mit blauen Webpelz gefüttert und Herstelleretikett "Gerät-Nr. ...., Anforderz. Fl 31280-1, Werk-Nr. ....., Hersteller R.F.Nr. 0/1001/0215, Größe: ...". Alle Kabel sind vorhanden, die Hose ist beheizbar und die Reißverschlüsse sind funktionsfähig. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 90 cm, Gesamtlänge ca. 107 cm. Fleckig, kleine Mottenschäden, ein Paar Knöpfe sind korrodiert, Zustand 2-.
452359
欧元 1.600,00
9

Hitlerjugend HJ Braunhemd für einen Hitlerjungen im Gebiet Südost Salzburg

Braunhemd aus Baumwolltuch, ohne Schulterklappen, auf dem linken Ärmel das Gebietsdreieck "Südost Salzburg", am Kragen mit Edelweiss fest vernäht, Manschettenknöpfe sind vorhanden. Maße: Schulterbreite ca. 47 cm, Armlänge-Außen ca. 57 cm, Gesamtlänge ca. 82 cm. Direkt aus einen Privathaushalt, ungetragen, leicht fleckig, Zustand 2.

452183
欧元 680,00

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften

es handelt sich hierbei um ein Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter, Kammerstempel und Papieretikett ist vorhanden. Maße: Schulterbreite ca. 38 cm, Armlänge-Außen ca. 61 cm, Gesamtlänge ca. 61 cm. Mottenschäden auf Höhe der linken Hüfttasche ud unter der linken Kragenhälfte, Zustand 3.
451003
欧元 950,00

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften 

es handelt sich hier um Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter, Stoffetikett ist vorhanden, Stempel mit Rb-Nr.. Ärmellänge ca. 57 cm, Rückenlänge 90 cm, Brustumfang 78 cm. Ungetragen, jedoch mit Mottenspuren, Mottenloch am Gesäß, Zustand 2-3.
449328
欧元 1.100,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Sperrmechanikermatrose mit Sonderausbildung Geschützführer (GF. III)

Aus dunkelblauem Tuch, auf der rechten Brust ein maschinengestickter Brustadler, am linken Oberarm das Laufbahnabzeichen für Sperrmechaniker und Sonderlaufbahn Geschützführer, Knopfkette ist vorhanden. Innen mit schwarzer Seide, im Nacken der Kammerstempel "B.A.W. ...39", Stammrollennummer "N 180 2S 39" und Trägeretikett "Drabhoff". Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 63 cm, Gesamtlänge ca. 52 cm. Zustand 2.
448597
欧元 550,00

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften 

es handelt sich hierbei um ein Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter und Reichsbetriebsnummer, Papieretikett vorhanden. Maße: Schulterbreite ca. 40 cm, Armlänge-Außen ca. 67 cm, Gesamtlänge ca. 67 cm. Mottenschäden, fleckig, Zustand 3.
448522
欧元 950,00

Waffen-SS schwerer Wachmantel für Mannschaften im im SS-Regiment 2 "Germania"

Kammerstück, um 1940. Schweres feldgraues Tuch, mit feldgrauem Kragen, hinten mit eingenähter Kapuze zum ausrollen, 2 Hüfttaschen mit klappen und zusätzlich seitlich 2 schräge Taschen. Komplett mit schwarzen Schulterklappen mit Schlaufen, mit gestickten Auflagen "G" 1. Modell, Waffenfarbe weiß. Auf dem linken Oberarm mit Ärmeladler in RZM-maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht. Innen mit schwerem dunkelgrauen Wollfutter. Getragen, Zustand 2.

Sehr selten.
448124
欧元 2.600,00

Waffen-SS offener Dienstrock für einen SS-Obersturmführer Veterinär

Es handelt sich hierbei um ein Eigentumstück, hergestellt in Belgien oder Frankreich, um 1941. Offener Dienstrock im typischen Schnitt der SS, Fertigung aus elegantem feldgrauen Gabardinetuch in Offiziersqualität, komplett mit allen Effekten. Die Kragenspiegel per Hand vernäht, um den Kragen umlaufende Silberkordel. Eingenähte matte Schulterstücke mit vergoldeten Rangsternen, Waffenfarbe karmesinrot für Veterinäre. Auf dem linken Oberarm mit RZM-Metallfaden handgesticktem Ärmeladler, per Hand vernäht darunter die Ärmelraute für Führer im Veterinärdienst, auf dem rechten Oberarm der Winkel für "Alte Kämpfer". Die Knöpfe aus Aluminium "Extra Fein". Auf der Brust kleine Feldspange mit 2 Auszeichnungen: KVK 1939 2. Klasse mit Schwertern sowie Medaille zum Volkspflege-Ehrenzeichen, darunter aufgesteckt das Kriegsverdienstkreuz 1939 1. Klasse und Reiterabzeichen in Bronze. Innen mit hellbraunem Futter (typisch französisch bzw. belgische Fertigung), seitlich ein Schlitz zum Tragen des Dolches. Hinten im Nacken mit eingenähtem Etikett, in der Innentasche mit Schneideretikett "H.-J. Janssen Tailleur Civil Militair, Te.: 3906.. s-Bosch..", der handschriftliche Trägername ist leider nicht mehr lesbar.Der Dienstrock wurde über viele Jahre getragen mit deutlichen Tragespuren, alle Effekten sind noch original vernäht - in unberührtem Zustand .

Sehr selten.
448102
欧元 17.500,00

Wehrmacht Offiziers Wettermantel 

Offiziersmantel aus gummiertem Leinen, 1 Knopf fehlt. Innen ungefüttert, seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches, Armlänge 60 cm, Rückenlänge 116 cm, Brustumfang 80 cm, die Gummierung ist noch weich, fleckig, Zustand 2-

447651
欧元 325,00
9

Hitlerjugend HJ Braunhemd für einen Hitlerjungen im Gebiet Südost-Wien 

Braunhemd aus Baumwolltuch, ohne Schulterklappen, auf dem linken Ärmel das Gebietsdreieck "Südost -Wien", am Kragen mit Edelweiss fest vernäht, Manschettenknöpfe sind vorhanden. Innen im Kragen mit Größenstempel 38. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 58 cm, Gesamtlänge ca.79 cm. Direkt aus einen Privathaushalt, ungetragen, Zustand 1-2.

440910
欧元 700,00

Wehrmacht Heer Feldbluse für einen Leutnant in der 44. Reichsgrenadier-Division "Hoch- und Deutschmeister"

Eigentumsstück, alle Knöpfe vorhanden, aus feldgrauen Tuch und dunkelgrüner Kragen. Brustadler in Metallfaden handgestickter Ausführung, Schulterstücke zum einnähen, mit aufgelegtem "Stalingradkreuz", Waffenfarbe weiß. Auf der linken Brust eine Bandspange (Eisernes Kreuz 1939 2. Klasse, Kriegsverdienstkreuz 1939 2. Klasse mit Schwerter und Medaille Winterschlacht im Osten), 4 Schlaufen und 2 kleine Löcher für 3 Steckabzeichen. Innen mit Seidenfutter und seitlich mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolch. Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Armlänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 67 cm. Leicht fleckig, diverse Mottenschäden, Zustand 2-.
440261

Hitlerjugend (HJ) - Uniformensemble eines Oberscharführer der Allgemeinen-HJ im Bann 766 Luxemburg, Gefolgschaft 3., Gebiet West Moselland

Braunhemd aus Baumwolltuch, alle Knöpfe vorhanden, schwarze Schulterklappen mit roter Paspelierung, die Schulterknöpfe für die 3. Gefolgschaft, auf dem linken Ärmel das Gebietsdreieck "West Moselland", unter dem Gebietsdreieck die HJ-Armbinde und auf der linken Brust die rückseitig reparierte HJ-Leistungsabzeichen und die grüne HJ-Führerschnur. Maße: Schulterbreite ca. 40 cm, Armlänge-Außen ca. 59 cm, Gesamtlänge ca. 89 cm.
Anbei das privat beschaffte Halstuch mit dem Lederhalsknoten und die Überfallhose. Die Hose ist aus schwarzen Tuch, alle Knöpfe vorhanden, innen mit mit RZM-Etikett "HJ.-DJ.-Überfallhose", Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 115 cm, Zustand 2.
438414
欧元 2.150,00

Wehrmacht Feldbluse und Hose für einen Major im Schützen Rgt. 69  im besetzten Frankreich 

Feldbluse aus feldgrauer Gabardine mit dunkelgrünem Kragen. Komplett mit allen Effekten, Metallfaden-handgestickter Brustadler auf dunkelgrünem Grund per Hand vernäht, Kragenspiegel maschinell vernäht, matte Schulterstücke zum einnähen, Waffenfarbe weiß. Auf der linken Brust Schlaufen für 3 Steckabzeichen, sowie für eine Bandspange. Band zum Eisernes Kreuz 2.Klasse 1939 am Knopfloch vernäht. Innen mit grauem Seidenfutter, seitlich mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches, Schneideretikett an der Innentasche "Civil Militaire P.Vauclair Paris", Armlänge ca. 64 cm, Brustumfang 84 cm, Rückenlänge 70 cm, kleinere Schadstellen, Zustand 2-.
Dazu die passende Hose, graue Gabardine mit Lederbesatz, die Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 88 cm, Länge ca. 102 cm, Zustand 2 

Das Panzer-Grenadier-Regiment 69 wurde am 5. Juli 1942 in Frankreich aufgestellt. Das Regiment wurde durch die Umbenennung des Schützen-Regiment 69 aufgestellt.
438208
欧元 2.300,00
7

Luftwaffe braune Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen

dunkelbraunes Leder, innen mit weißem Fell gefüttert. Reißverschlüssen der Marke "Ritsch", Druckknöpfe der Marke "Prym 4". Innen mit Herstelleretikett " Knebl & Ditrich Indija Croatia 1941" Größe "IB", alte Reparaturstelle am Gesäß, Zustand 2-
Bundumfang 106 cm Länge, Hosenbund bis Hosenbeinende 111 cm.
437055
欧元 1.200,00
5

Kriegsmarine blaue Klapphose für Mannschaften

es handelt sich hier um ein Eigentumstück, Bundumfang ca. 80 cm Länge ca. 103 cm, aus den Nachlass eines Matrosen, Zustand 2-.
436501
欧元 350,00
5

Bund Deutscher Mädel ( BDM ) dunkelblaue lange Skihose für den Winteranzug

Fertigung aus blauer Wolle, vorne mit 2 schrägen Taschen, seitlich mit Reißverschluss. Innen mit Baumwollfutter. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 105 cm. Innen ist das Futter beschädigt, Zustand 2-.
435499
欧元 250,00
5

Hitlerjugend ( HJ ) blaue Überfallhose für den Winteranzug

Fertigung aus dunkelblauen Tuch, alle Knöpfe vorhanden, innen mit weißen Futter, RZM Etikett ist nicht vorhanden, Bundumfang ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 99 cm, Zustand 2.
435470
欧元 300,00

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse

Sandfarbenes Baumwolltuch, Marineknöpfe sandfarben lackiert, Schulterstücke fehlen. Innen mit Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 67 cm, Gesamtlänge ca. 72 cm. Der Brustadler wurde fast komplett entfernt, leicht fleckig, Zustand 2.
435200
欧元 950,00
6

BDM dunkelblaue lange Skihose für den Winteranzug

schwarzes Tuch , seitlich zum knöpfen. Seitlich mit Taschen. Innen ohne Baumwollfutter. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 76 cm, Gesamtlänge ca. 114 cm. Zustand 3
432262
欧元 300,00

Uniform Bahnbetriebe 

um 1925, hellblauer Rock (Joppe). Schwarzer Stehkragen und schwarze Ärmelumschläge, hellblaue Gabardine, 2 verdeckte Brusttaschen und Hüfttaschen. Innen schwarzes Tuchfutter. Maße: Brustumfang ca. 80 cm, Ärmellänge ca. 60 cm, Rückenlänge 70 cm. Mottenschäden am linken Oberarm und Schulter. Schulterstücke und Kragenspiegel wurden entfernt. Getragenes Stück, Zustand 3.
Dazu die passende schwarze Hose, seitlich mit roter Paspelierung, Bundumfang 90 cm, Länge 109 cm. Die Stempel innen sind nicht zeitgenössisch. Zustand 2-.   
429132
欧元 500,00
9

SS-Helferinnenkorps Überfallhose 

 um 1944 - 1945. Fertigung aus groben grauem Tuch, seitlich mit einer Knopfreihe. Taschenklappen mit jeweils 2 Knöpfen. Innen mit Futter aus Waffen - SS Tarnmuster, kleines unleserliches Stoffetikett, 1 Gürtelschlaufe ist beschädigt. Bundumfang 70 cm, Länge 104 cm, Zustand 3.
414784
欧元 1.700,00
9

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, Webgürtel fehlt. Innen mit Kammerstempel "M 43..". die Hosenbeine zum Schnüre. Bundumfang 78 cm, Beinlänge 92 cm, typische Tragespuren, Zustand 2- 
398364
欧元 450,00
3

BDM dunkelblaue lange Skihose für den Winteranzug

um 1938. Fertigung aus blauer Wolle, vorne mit 2 schrägen Taschen, seitlich mit Reißverschluss. Innen mit Baumwollfutter. Bundumfang 76 cm, Länge 111 cm. Leichte Tragespuren. Zustand 2
396688
欧元 300,00
2

NSDAP Wechselkragen für Politische Leiter

, braune Baumwolle, Länge ca. 45 cm, zum einknöpfen, Zustand 2+.
392972
欧元 55,00

Hitlerjugend (HJ) blaue Überfallhose für den Winteranzug

um 1942. Fertigung aus dunkelblauer Gabardine, die Knöpfe mit DAF Zeichen markiert, innen mit blauem Futter. Bundumfang 80 cm, Länge 100 cm, die Stempelung im Futter ist nicht zeitgenössisch, die Knöpfe worden ergänzt, Zustand 2.
392902
欧元 300,00
8

Allgemeine SS bzw. NSKK schwarze Stiefelhose

RZM Ausführung, um 1937. Schwarzes Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche,innen wurde das RZM Etikett entfernt. Hosenbeine zum schnüren. Bundumfang 96 cm, Beinlänge 100 cm. Getragenes Stück, einige Knöpfe wurden ergänzt, Zustand 2-3.
392234
欧元 350,00

Wehrmacht / Luftwaffe Unterwäsche 

3 Teile: kurze Hose, Unterhose und Hemd. weiße Baumwolle, innen jeweils mit Markierungen "M3-II, 62-III, ...BM". Zustand 2.
388937
欧元 250,00

Wehrmacht Heer lange Tropenhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus olivfarbenem Tuch, seitlich mit schrägen Hüfttaschen, vorne 1 kleine Taschen, rückseitig 1 Gesäßtasche, eingenähter Leinengürtel mit Eisen-Schließe. Innen mit RB.Nr. "0/1183/00001" und Kammerstempel "180 184 82 96 B 43". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 92 cm, Gesamtlänge ca. 113 cm. Zustand 2.
388155
欧元 1.100,00
9

OT (Organisation-Todt) braune Stiefelhose für Führer 

Fertigung aus oliver Gabardine, vorn mit 2 schrägen Taschen und kleiner Uhrentasche, hinten  Gesäßtasche. Innen grünes Futter, die Hosenbeine zum mit Reißverschlüssen. Bundumfang 84 cm, Länge 93 cm, getragen, Zustand 2.
387194
欧元 450,00

Waffen-SS schwarze Überfallhose für Mannschaften der Panzerbesatzungen

Kammerstück, um 1942/43. Schwarze Panzerhose im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen: die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, hinten rechts 1 Gesäßtasche: Innen mit weißem Futter und Abnahmestempel "B43". Bundumfang 82 cm, Beinlänge 104 cm, leicht getragen, Zustand 2. 
Extrem selten !
372901
欧元 7.000,00
6

SA Sporthemd

weiße Baumwolle, frühe Ausführung, maschinengesticktes SA Emblem in schwarz. Innen mit Herstelleretikett " Bengers Fabrikat 5". Ungetragen, original gefaltet, mit Stockflecken, Zustand 2-3.
371330
欧元 400,00
2

Wehrmacht Etikett für Trikothemd 

Trikothemd 10 Stück, R-B.Nr. 0/0761/0108, auf Pappe gedruckt, Zustand 2-.
323551
欧元 20,00
8

HJ braune lange Skihose für den Winteranzug

um 1942. Fertigung aus brauner Wolle, innen mit Stempel " Karl Lotz Mühlheim Main 1942". Bundumfang 70 cm, Länge 106 cm, getragen, Zustand 2-.
305504
欧元 320,00
3

Wehrmacht / Luftwaffe / Kriegsmarine langärmliges Unterhemd

Kammerstück, weiße Baumwolle, im Nacken mit Stempel "41", innen mit Größenangabe "III". Armlänge 54 cm, Brustumfang ca. 104 cm, Länge 100 cm. Ungetragen, Depotfund, nur leichte Schmutzflecken, Zustand 1-
414378
欧元 150,00
2

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, hellbraune Ausführung, Bänder zum schnüren, mit RZM Etikett "Halsbinde nach Vorschrift", ungetragen, Zustand 2+.
225113
欧元 50,00
2

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, braune Ausführung rückseitig mit weißer Tuchunterlage, Bänder zum schnüren, mit RZM Etikett  "Halsbinde nach Vorschrift", ungetragen, Zustand 2+.
223416
欧元 50,00
3

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, hellbraune Ausführung, Bänder zum schnüren, mit RZM Etikett "Halsbinde nach Vorschrift", ungetragen, Zustand 2+.
223414
欧元 50,00
5

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RB-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.

Preis pro Stück: 80 Euro.
193359
欧元 80,00
8

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 41

Kammerstück. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, mit allen Knöpfen, Schulterstücke fehlen. Innen mit Kammerstempel, aber kaum mehr lesbar. Gesamtlänge ca. 125 cm. Zustand 2.
457723
欧元 1.100,00

Polizei Dienstrock für einen Meister der Schutzpolizei in Berlin

Fertigung aus grünem Polizeituch, dunkelbrauner Kragen und Ärmelaufschläge, hellgrüne Paspelierung für die Schutzpolizei. Komplett mit Metallfaden-gewebte Kragenspiegeln, Schulterstücke mit Schlaufen, Maschinengestickter Ärmeladler mit Aufschrift "Berlin". Innen mit Kammerstempel, seitlich mit Schlitz zum tragen des Degens. Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 66 cm, Gesamtlänge ca. 69 cm. Mottenschaden am Kragen, diverse Flickstellen, Zustand 2-.
452514
欧元 800,00
6

Luftwaffe dunkelblaue Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

Ausführung in blauer Stoffausführung, alle Knöpfe vorhanden. Reißverschlüsse der Firma "Rapid", "Elite" und "Zipp". Innen mit blauen Webpelz gefüttert und Herstelleretikett "Gerät-Nr. 142-48 A-1, Anforderz. Fl 31280-1, Werk-Nr. 43733..., Hersteller R.B.N. 0/0250/0201, Größe: IIA". Alle Kabel sind vorhanden, die Hose ist beheizbar und die Reißverschlüsse sind funktionsfähig. Mit zwei Trageschnüre für das Kappmesser und Leuchtpistole. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 98 cm, Gesamtlänge ca. 107 cm. Schlaufe gerissen, fleckig, kleine Mottenschäden, Zustand 2.
452353
欧元 2.100,00

III. Reich Diplomatisches Korps Mantel aus dem Besitz des Deutschen Botschafters in Schweden Prinz Victor zu Wied

Um 1939. Eleganter Mantel au graugrünem Gabardinetuch mit weißen Aufschlägen, komplett mit allen Effekten. Die Knöpfe mit dem Hoheitsadler auf der Weltkugel in feuervergoldeter Ausführung mit poliertem Rand, rückseitig mit Hersteller "Assmann & Söhne Lüdenscheid". Auf dem Ärmel mit 3 in Gold handgestickten Rangsternen auf feldgrau für den Dienstgrad als Botschafter. Innen mit hellgrauem Seidenfutter, in der Innentasche mit Schneideretikett "C. H. Busch Hoflieferant Berlin-Potsdam" mit handschriftlicher Trägerbezeichnung "Durchl. Prinz Victor zu Wied, 5.12.39.". Der Mantel ist getragen, hat einige leichte Mottenschäden, der recht Ärmel von der Sonne etwas ausgeblichen, insgesamt Zustand 2/2-.

In unberührtem Originalzustand. Ein Mantel mit dieser Provenienz ist nur ganz selten zu finden.

Viktor Prinz zu Wied, vollständiger Name: Wilhelm Friedrich Adolph Hermann Viktor Prinz zu Wied, (* 7. Dezember 1877 in Neuwied; † 1. März 1946 in Moosburg an der Isar) war im III. Reich deutscher Botschafter in Schweden und Mitglied des deutschen Fürstenhauses Wied mit Schwerpunkt im heutigen Rheinland-Pfalz. Viktor Prinz zu Wied war Sohn des Generals und Politikers Fürst Wilhelm zu Wied (1845–1907) und der Marie von Oranien-Nassau, Prinzessin der Niederlande (1841–1910). Ein älterer Bruder war Prinz Wilhelm zu Wied, während einer kurzen Periode (7. März bis 5. September 1914) Fürst von Albanien. Seine Tante Elisabeth zu Wied war Königin von Rumänien. Zu Wieds Kontakt zum schwedischen Königshaus war doppelter Natur: seine Mutter war die jüngste Schwester von Luise von Oranien-Nassau (Gemahlin des schwedischen Königs Karl XV.) und seine Großmutter, Prinzessin Marie von Nassau-Weilburg (1825–1902), war eine ältere Halbschwester von Sophia von Nassau (Gemahlin des schwedischen Königs Oskar II.). Zu Wied machte eine soldatische Ausbildung und trat 1905 in den diplomatischen Dienst des Deutschen Kaiserreichs ein. Er war ab 1919 in der Gesandtschaft in Stockholm eingesetzt und ab 1922 in Budapest. 1923 wurde er in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Ein Jahr vor der Machtübergabe an die Nationalsozialisten trat er am 1. Januar 1932 der NSDAP bei. Ab dem 15. Dezember 1933 wurde er reaktiviert und zum Gesandten des Deutschen Reichs in Schweden ernannt. Diesen Posten hatte er bis Anfang 1943 inne, dann wurde er von Hans Thomsen abgelöst. 1944 erhielt Prinz zu Wied von Adolf Hitler eine Dotation in Höhe von 250.000 Reichsmark.
451846
欧元 6.500,00
2

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 43,5 cm, zum einknöpfen, Zustand 2-.
451165
欧元 55,00

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften 

es handelt sich hier um Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter, Papieretikett ist vorhanden, jedoch sehr fragile, mit Rb-Nr.. Ärmellänge ca. 59 cm, Rückenlänge 59 cm, Brustumfang 78 cm. Ungetragen, jedoch mit Mottenspuren auf der gesamten Fläche, Mottenloch an der linken Hüfte, Zustand 3.
449103
欧元 1.000,00

Wehrmacht Heer Stiefelhose Mannschaften für berittene Truppen  

Kammerstück, feldgraues Tuch, alle Knöpfe vorhanden, jedoch einige schon ausgetauscht. Innen mit weißen Tuch, Herstellermarkierung kaum mehr zu erkennen. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 108 cm. Leichte Tragespuren, Zustand 2-.
448510
欧元 700,00

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften 

es handelt sich hier um Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter, Papieretikett vorhanden. Ärmellänge ca. 57 cm, Rückenlänge 57 cm, Brustumfang 68 cm. Ungetragen, jedoch Mottenspuren am Kragen, Ärmeln und am Gesäß, Zustand 2-3.
448114
欧元 1.000,00
9

Sturmabteilung (SA) Stiefelhose

Kord-Ausführung, vorn mit 2 schrägen Taschen und eine kleine Uhrentasche, hinten eine Gesäßtasche. Innen hellblaues Futter, RZM Etikett " SA Stiefelhose BW ". Die Hosenbeine zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 84 cm, Gesamtlänge ca. 96 cm. Depotfund noch ungetragen. Zustand 1.

447127
欧元 685,00
9

Sturmabteilung (SA) Stiefelhose

Kord-Ausführung, vorn mit 2 schrägen Taschen und eine kleine Uhrentasche, hinten eine Gesäßtasche. Innen hellblaues Futter, RZM Etikett " SA Stiefelhose BW ". Die Hosenbeine zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm. Herstelleretikett noch vorhanden " Striva Breeches ". Depotfund noch ungetragen. Zustand 1.

447125
欧元 750,00
2

Waffen-SS Verschnürung für das Wendetarnhemd 

Fertigung um 1942/43, Dunkelgrüne gewebte Schnur für das Tarnhemd. Länge 120 cm. Ungetragen, Zustand 2+.
Wir konnten einen kleinen Restbestand erwerben. Sehr selten, bei den meisten Tarnhemden fehlt die Verschnürung !
446332
欧元 380,00
8

Luftwaffe Winteranzug 43

Winterjacke, Außen in Sumpftarnmuster, innen graublaues Seidenfutter, mit Kapuze, alle Knöpfe vorhanden, Durchzuggürtel ist vorhanden. Unter der Knopfleiste die Reichsbetriebsnummer und die Größenangabe "1". Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 59 cm, Gesamtlänge ca. 70 cm. Fleckig, Zustand 2.
444689
欧元 1.900,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für Mannschaften im Infanterie-Regiment "Großdeutschland"

Berlin, um 1939. Kammerstück, das Tuch in der frühen feldgrauen Kammerqualität, dunkelgrüner langer Kragen, komplett mit allen Effekten. Der Brustadler in Bevo-Metallfaden gewebter Ausführung, Kragenspiegel und Ärmelpatten in der besonderen Ausführung, Metallfaden gewebt. Eingenähte dunkelgrüne Schulterklappen mit eingestickten Namenszügen "GD". Auf dem rechten Ärmel mit dem Ärmelband in der besonderen Ausführung für den Waffenrock Bevo-Metallfaden gewebt, per Hand vernäht. Innen grünes Futter mit Kammerstempel ".. B 39". Armlänge 59 cm, Brustumfang 80 cm, Länge 69 cm. Typische Tragespuren, ca. 1 cm großes Loch am Rücken. Eine der seltensten Uniformen der deutschen Wehrmacht !
444534
8

Hitlerjugend ( HJ ) Braunhemd

Privat beschafft, Braunhemd aus Baumwolltuch, alle Knöpfe vorhanden. Innen mit Herstelleretikett "Emka". Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Armlänge-Außen ca. 57 cm, Gesamtlänge ca. 83 cm. Fleckig, Zustand 2.


439712
欧元 400,00

HJ / DJ Skibluse

nicht vorschriftsmäßig, olivfarbenes Tuch, vorne 2 Brusttaschen, vorne mit Reißverschluss der Marke "Opti". Auf der Bruttasche Schlaufen für das HJ Mitgliedsabzeichen. Auf den linken Oberarm die DJ Raute, per Hand vernäht. Armlänge 53 cm, Brustumfang 104, Länge 44 cm, Reparaturstelle am Kragen, Zustand 3.
437632
欧元 650,00

HJ Skibluse

nicht vorschriftsmäßig, olivfarbenes Tuch, vorne 2 Brusttaschen, vorne mit Reißverschluss der Marke "Heco". Auf der Bruttasche das Mitgliedsabzeichen der HJ. Auf den linken Oberarm die HJ Raute, per Hand vernäht. Armlänge 45 cm, Brustumfang 76, Länge 38,5 cm, Zustand 3.
437628
欧元 600,00
5

Kriegsmarine lange weiße Hose für einen Portepeeunteroffizier 

Eigentumstück, um 1940. Weißes Baumwolltuch. Bundumfang 80 cm, Länge 106 cm. Leicht getragen, Knöpfe vorhanden, Zustand 2-.
437411
欧元 350,00

Reichsmarine / Kriegsmarine weisse Hemden und Tellermütze für den späteren Bootsmann " Karl Schülter " 

alle 3 Hemden sind Kammerstücke, Tuch aus weißer Baumwolle, alle Dienstgradabzeichen und Brustadler wurden entfernt. Innen ist nur noch bei einem Hemd der Abnahmestempel zu erkennen " B.A.K 16.9.32", alle sind mit der Stammrollennummer " 4500S/32 " markiert, einmal handgestickt und zweimal in gedruckter Form, alle mit Trägeretikett " Schultern ". Das eine Hemd ist mit Dienstgradabzeichen für einen Bootsmannsmaat darunter das Abzeichen für Unterwasserhorcher.
Armlänge 51 cm, Brustumfang 100 cm, Länge 70 cm.
Armlänge 57 cm, Brustumfang 106 cm, Länge 74 cm.
Armlänge 56 cm, Brustumfang 94, Länge 58 cm. ( Hemd mit Abzeichen ) . Zustand 2-.  
Dazu die privat beschaffte weiße Tellermütze, ohne Mützenadler jedoch mit Kokarde und Mützenband " 1. Marine Unteroffizierlehrabteilung 1. ", innen mit Stempel G 59 und Trägerstempel " K.Schulter ", Größe ca.58/59. 
Mit bei ein Trägerfoto und einen Antwort auf Karl Schulters Gesuch zur Einstellung in die Reichsmarine, datiere 21.12.1931, von der Schiffstammdivision der Ostsee. Und 3 Wechselkragen der Kriegsmarine. 
437391
欧元 900,00
2

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, hellbraune Ausführung, Bänder zum schnüren, getragen, Zustand 2-
437326
欧元 65,00
9

Waffen-SS Tropendiensthemd, sogenannte "Saharina"

Es handelt sich bei diesem Stück um das vorschriftsmäßige Tropendiensthemd für die Waffen-SS, um 1942. Sandfarbenes Baumwolltuch, braune Knöpfe, die Brusttaschen noch mit der Quetschfalte, Schlaufen für die Schulterklappen. Loch unter der rechten Brusttasche, 1 Knopf ist beschädigt, starke Abnutzungsspuren am Kragen. Zustand 3 -
435453
欧元 1.200,00
6

HJ Regenumhang

Kammerstück, Fertigung aus braunem gummierten Stoff ( Der Stoff ist mit der Zeit sehr Steiff geworden), mit Knöpfen. Innen mit RZM Stoffetikett "HJ Regenumhang von der Reichsjugendführung befohlene Ausführung Reichszeugmeisterei der NSDAP". Getragen. Zustand 3
435431
欧元 400,00

Wehrmacht Heer lange Tropenhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus olivfarbenem Tuch, seitlich mit schrägen Hüfttaschen, vorne 1 kleine Uhrentasche, rückseitig 1 Gesäßtasche, eingenähter Leinengürtel mit Eisen-Schließe. Innen mit Reichsbetriebsnummer "0/0856/5046" und Kammerstempel "180 184 82 84". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 114 cm. Zustand 2.
428714
欧元 1.000,00

Reichsmarine weißes Hemd für einen Matrosenobergefreiten mit Sonderausbildung als Sperrvormann 

Kammerstück, Tuch aus weißer Baumwolle, Laufbahnabzeichen und Dienstgradabzeichen am linken Arm, Brustadler wurde entfernt. Innen mit  Abnahmestempel "... 35" und Stammrollennummer N150T/36. Armlänge 53 cm, Brustumfang 88 cm, Rückenlänge 72 cm, das Hemd ist stark getragen und verwaschen, Zugband am Kragen ist nur noch das rechte vorhanden. Zustand 2-.
427451
欧元 345,00
3

Wehrmacht Hose für Generale für eine Spielzeugpuppe

feldgraue Hose, seitlich mit roten Lampassen, innen ohne Futter, Initialen "G.T". Bundumfang 40 cm, Länge 46 cm, Zustand 2-
404822
欧元 250,00

Organistion Todt (OT) Stiefelhose für Unterführer oder Führer

Privat beschafft. Braune Gabardine, die Stempelung innen ist nicht original. Die Hosenbeine mit Reißverschlüssen. Bundumfang 84 cm, Beinlänge 96 cm, Zustand 2-
399951
欧元 350,00
6

NSKK schwarze Stiefelhose 

um 1937. Fertigung aus schwarzem Cord - Tuch, die Knöpfe wurden ergänzt, die Hosenbeine zum knöpfen. Bundumfang 92 cm, Länge 88 cm, die Hose wurde später schwarz gefärbt, Reparaturstelle im Schritt, Zustand 3.
395622
欧元 375,00
6

Allgemeine SS bzw. NSKK schwarze Stiefelhose

Eigentumstück, um 1935. Schwarz geriffeltes Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum knöpfen. Bundumfang 88 cm, Länge 98 cm, Zustand 2-.
395428
欧元 400,00
7

Allgemeine SS bzw. NSKK schwarze Stiefelhose

 um 1936. Schwarze Gardine, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine mit Reißverschlüssen. Innen mit RZM Stempel "Erlaubnis D1/112 Maßarbeit". Bundumfang 88 cm, Länge 102 cm. Leicht getragenes Stück, Zustand 2-.
395423
欧元 400,00

Allgemeine SS bzw. NSKK schwarze Stiefelhose

Eigentumstück, um 1935. Schwarzes Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum knöpfen. Bundumfang 90 cm, Beinlänge 107 cm. Getragenes Stück, Flickstelle an der rechten Wade, sowie am Gesäß, Zustand 3.
390437
欧元 325,00

Marine Uniformensemble einer Kinderuniform

Kinderuniform um die 30. Jahre, für einen ca. 6 bis 8 jährigen Jungen. Mit Hemd, Tellermütze und kurzer Hose. Im Nacken mit Herstelleretikett "Hermann Busch in Kiel", Armlänge 44 cm, Brustumfang 86 cm Länge 55 cm, Zustand 2.
Dazu die passende Hose, 1 Knopf fehlt, die weiteren Knöpfe wurden mit der Zeit ergänzt, Bundumfang 70 cm, Zustand 2
Matrosenmütze mit Mützenband Deutschland, innen mit Tuchfutter, Schweißband ist vorhanden ist jedoch beschädigt, Mützenband ist zum größtenteils vertikal eingerissen. Zustand 3

372746
欧元 550,00

Wehrmacht Overall für Panzerbesatzungen

Kammerstück, Fertigung um 1943/44. Der Overall aus beidseitig bedrucktem Tarnstoff im Splittertarnmuster. Komplett mit 2 aufgesetzten Brusttaschen, 2 Hüfttaschen, Knopfleiste mit 5 Knöpfen sowie einem Gürtel . An den Ärmeln mit Verstellriegel, die Hosenbeine mit Zugband. Getragenes Stück, Zustand 2.
Nur ganz selten zu finden.
364362
欧元 2.700,00

III. Reich feldgrauer Dienstrock und Hose für einen Staatsbeamten der Gruppe III für einen Regierungsbaurat

um 1939. Dienstrock aus feldgrauem Gabardine in feiner Offiziersqualität, doppelte Knopfleiste mit versilberten Knöpfen, 2 schräge Hüfttaschen mit Klappen. Auf dem linken Unterarm mit Metallfaden handgesticktem Rangabzeichen: Hoheitsadler über 1 Rangstern, mit schildförmiger Umrandung. Auf der Brust Schlaufen für die Ordensspange und 2 Steckabzeichen. Hinten im Nacken mit schönem Schneideretikett "Jos. Hanisch, Breslau", in der Innentasche mit Trägeretikett ausgestellt auf "Rb. Rat Winter, 2.1.39". Dazu die passende lange feldgraue Hose in gleicher Tuchqualität, seitlich mit roter Paspelierung, innen mit dem gleichen Trägeretikett. Das Ensemble ist nur leicht getragen, ein paar unbedeutende Mottenschäden an der Hose in unberührtem Originalzustand. Extrem selten.
241333
欧元 5.500,00

Wehrmacht Sommerfeldbluse und Ärmelschild der Legion Freies Indien, aus dem Besitz von Oberleutnant Till Mutzenbecher Kompanieführer beim Infanterie-Regiment (ind.) 950

privat beschafft, französische Fertigung aus eleganten dünnen sandfarbenen Stoff, mit offenen Kragen. Brustadler fehlt, dieser war ursprünglich durchgesteckt und aus Metall. Kragenspiegel sind nicht mehr vorhanden, Schulterstücke für einen Oberleutnant der Infanterie, diese zum Schlaufen. Am linken Oberarm der Abdruck des Ärmelschildes der Legion Freies Indien, dazu das Ärmelschild, was sehr wahrscheinlich in Kriegsgefangenschaft abgetrennt wurde, genauso wie der Brustadler und die Kragenspiegel. Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 59 cm, Gesamtlänge ca. 61 cm. Zustand 2.
461938
欧元 4.500,00

SS-Totenkopfverbände: schwarzer Dienstrock für einen SS-Unterscharführer und Angehöriger des Musikzuges der Standarte "Thüringen", Weimar-Buchenwald

Es handelt sich hierbei um ein klassisches Eigentumstück, um 1938. Der Dienstrock in der typischen Fertigung aus schwerem schwarzem Tuch, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickte Kragenspiegel mit vertikalem Totenkopf, Metallfaden handgestickt, maschinell vernäht, umlaufende schwarz/silberne Kordel, eingenähtes Schulterstück, auf der Unterseite mit gewebtem SS/RZM-Stoffetikett "RZM 62/37 SS".  Auf dem linken Arm mit der Armbinde in schwerer Wollausführung mit genähten Auflagen in Seidenrips, darunter das Ärmelband "Thüringen" in Metallfaden handgestickter Ausführung, maschinell vernäht. Alle Knöpfe in Nickelausführung, rückseitig "RZM Extra Fein" gestempelt, die Koppeltragehaken aus Aluminium ebenfalls "RZM" gestempelt. Auf den Schultern mit eingehakten Schwalbennestern als Angehöriger des Musikzugs. Innen mit schwarzem Futter, unten links mit Tasche für das Verbandspäckchen.
Leicht getragen, alle Effekten noch original vernäht, in sehr gutem Zustand. Extrem selten.
460516

Waffen-SS feldgraue lange Hose M 44 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem italienischem Beutetuch, Schnitt in der typischen Ausführung für die Waffen-SS mit Koppeltrageschlaufen, Uhrentasche mit Klappe, die Hosentaschen ebenfalls mit Klappen. Innen mit typischen Kammerstempel für die Waffen-SS, " Betr.Ra.". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 97 cm. Getragenes Stück, Beinlänge wurde gekürzt, kleines Loch am rechten Oberschenkel, Schlaufe am Rücken verschmutzt. Nur ganz selten zu finden.
461937
欧元 2.200,00

Waffen-SS feldgraue lange Hose M 44 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem italienischem Beutetuch, Schnitt in der typischen Ausführung für die Waffen-SS mit Koppeltrageschlaufen, Uhrentasche mit Klappe, die Hosentaschen ebenfalls mit Klappen. Innen mit typischen Kammerstempel für die Waffen-SS, " Betr.Ra.". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 70 cm, Gesamtlänge ca. 102 cm. Getragenes Stück in unberührtem Originalzustand. Nur ganz selten zu finden.
461936
欧元 3.500,00
9

Wehrmacht Heer Stiefelhose für Offiziere

Eigentumsstück, feldgraue Gabardine, Hosenbeine zum Schnüren. Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 95 cm, Zustand 2-
457570
欧元 600,00

Wehrmacht feldgraue Sturmgeschützhose

Kammerstück, um 1943. Aus feldgrauem Tuch, im typischen Schnitt der Wehrmacht Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 1 Knöpf, rückseitig 2 Gesäßtaschen. Gürtelschlaufen fehlen. Innen mit Kammerstempel "E43" sowie RB-Nr.. Taillenumfang ca. 80 cm, Beinlänge ca. 115 cm. Getragen, einige Knöpfe fehlen, Flickstellen an den Knöcheln, 2 Löcher am linken Oberschenkel, Zustand 3
Die feldgrauen Sturmgeschützhosen der Wehrmacht sind erheblich seltener als die regulären schwarzen Panzerhosen, seit Jahren das 1. Mal wieder bei uns im Angebot.
456685
欧元 4.300,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Bootsmannsmaat

mit befördertes Kammerstück um 1934, aus dunkelblauem Tuch, komplett mit allen Effekten. Auf der Brust ein Metallfaden handgestickter Brustadler, maschinell vernäht. Auf dem linken Oberarm mit dem Rangabzeichen in Metallausführung sowie Laufbahnabzeichen aus Stoff (Flak-Maschinenwaffenschütze), Uffz.-Litzen auf den Ärmelaufschlägen, vergoldete Ankerknöpfe. Innen mit handgestickter Stammrollen-Nr. " N2780/36 S ", und Abnahmestempel " B.A.W.15..36". Armlänge 61, Brustumfang 40 cm, Länge 52 cm. Leicht getragen in gutem Zustand.
461912
欧元 650,00

Wehrmacht Feldbluse M40 für einen Feldpostschaffner

Kammerstück. Fertigung aus feldgrauem Tuch, dunkelgrüner Kragen, komplett mit allen Effekten. Bevo gewebter Brustadler, per Hand vernäht. Die Kragenspiegel ebenfalls per Hand vernäht. Schulterstücke zum einnähen. Am Knopfloch vernäht Band zum Kriegsverdienstkreuz II. Klasse mit Schwertern. Innen braunes Tuchfutter, Abnahmestempel " M40 ", Hersteller " Kleiderfabrik Markt - Schwaben ". Armlänge 61 cm, Rückenlänge ab Kragenansatz 71 cm, Brustumfang 84 cm, Schulterbreite 45 cm. Nur leicht getragen, jedoch Loch am rechten Ellbogen, Zustand 2+.
461910

Wehrmacht Heer Parade-Waffenrock für einen Hauptwachtmeister und Spieß der Heeres-Flakartillerie -Abteilung 306

Tuch aus Gabardine. Metallfaden-handgestickter Brustadler auf feldgrau, per Hand vernäht. Kragenspiegel und Ärmelpatten in Metallfaden-handgestickte Ausführung, Waffenfarbe hochrot. Auf den Schulterstücken die Metallauflagen der Heeresflak, die Paspelierung durch Motten zum teil beschädigt. Auf der Brust eine Bandspange mit 3 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 2. Klasse, Winterschlacht Medaille im Osten 1941/42, Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, sowie durchgesteckt das Heeres Flakkampfabzeichen und das Eisernes Kreuz 1. Klasse. Auf dem linken Ärmel das Abzeichen für Funker. Dazu eine Schützenschnur 1. Stufe. Innen grünes Seidenfutter, Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 64 cm, Gesamtlänge ca. 64 cm, Zustand 2-.
460832
欧元 3.500,00

NPEA Dienstrock für Zugführer H. Fohr an der NAPOLA-Schule Theresianum, Wien

um 1939. Brauner Dienstrock im Schnitt der HJ Dienströcke für Führer. Maßanfertigung aus braunem Gabardinetuch, die Knopfleiste mit 4 Knöpfen, alle Knöpfe gestempelt "RZM". Die eingenähten Schulterstücke schwarz mit silberner Paspelierung, die Armbinde für Führer in der schweren Wollausführung, das aufgelegte Hakenkreuz aus Seidenrips. Auf der linken Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen, Band zum EK 2 im Knopfloch vernäht. Innen parteibraunes Futter, in der Innentasche mit Schneideretikett "Alfred Rietz, Berlin SW 39", handschriftlicher Trägername "Zugf. Fohr"., an der linken Hüfttasche mit eingenähtem Schlitz zum Tragen des NPEA-Führerdolches. Getragenes Stück, Zustand 2.
H. Fohr war unter anderem Führer an der NAPOLA-Schule Theresianum, Wien. Ab 1939 bei der Waffen-SS, später an der SS-Junkerschule Tölz sowie Dienststelle Heißmeyer.
460471
欧元 3.500,00

Wehrmacht Feldbluse und Schirmmütze eines Oberleutnants im Artillerie-Regiment der Division "Großdeutschland"

Eigentumstück, um 1939. Fertigung aus feldgrauer Gabardine mit dunkelgrünem Kragen. Komplett mit allen Effekten, Brustadler in Metallfaden handgestickte Ausführung, per Hand vernäht, die matten Schulterstücke eingenäht, Waffenfarbe rot, die Metallauflagen "GD" sind nicht magnetisch, Kragenspiegel maschinell vernäht. Auf dem rechten Ärmel das Ärmelband für Mannschaften "Großdeutschland" in in Schreibschrift, per Hand vernäht. Band für das Eiserne Kreuz II. Klasse 1939 und Winterschlacht Medaille 1941/42 am Knopfloch vernäht, auf der Linken Brust Schlaufen und 4 Steckabzeichen, Eisernes Kreuz I. Klasse 1939, Allgemeines Sturmabzeichen, Verwundeten Abzeichen in Schwarz, DRL Sportabzeichen in Bronze. 1 Bandspange mit 4 Auszeichnungen ist vorhanden. Innen graues Seidenfutter, im Nacken mit Schneideretikett "e. Vogel Schweidnitz", seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdegen bzw. Säbel. Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Ärmellänge-Außen ca. 60 cm, Gesamtlänge ca. 64 cm. Kleine Mottenschäden, Zustand 2-.
Dazu vom gleichen Träger die Schirmmütze aus feldgrauem Tuch,  Waffenfarbe rot für die Artillerie, Eichenlaubkranz und Hoheitsadler, beide in Aluminium, innen mit braunem Lederschweißband und gelbes Futter, Herstellermarke nur schemenhaft zu erkennen "Marquard & Ebert Ludwigsburg", Trägeretikett "Kübler 2. Batterie A.R.25", dies noch mit seiner alten Einheitsbezeichnung, vor seiner Versetzung zur Division GD. Getragen, Zustand 2-3.
Ein schönes seltenes Ensemble in unberührtem Originalzustand. 
458562
欧元 6.000,00

Polizei-Felddivision Feldbluse M 42 für einen Wachtmeister

Kammerstück gekürzt, Feldbluse im Wehrmachts-Schnitt, in feldgrauem Polizeituch. Kammerstück, maschinengestickter Ärmeladler per Hand   vernäht, Einheitskragenspiegel per Hand vernäht. Die Schulterklappen vernäht. Innen mit Kammerstempel " Pol 43 ". Ärmellänge 69 cm, Brustumfang 90 cm, Länge 74 cm, Zustand 2-
458285
欧元 1.450,00
6

Wehrmacht Hemd für Mannschaften 

graue Baumwollhemd, getragen. Ärmellänge 57 cm, Brustumfang 116 cm, Rückenlänge ca. 81 cm, minimale Schadstellen am Tuch, Zustand 2-.
458282
欧元 650,00

Luftwaffe Waffenrock für einen Unteroffizier der Flak im Regiment "General Göring"

Kammerstück. Tuch in Mannschaftsausführung. Brustadler 1. Modell in Handgestickter Ausführung, alle Knöpfe vorhanden, Kragenspiegel weiß mit roter Paspelierung, um den Kragen umlaufend die weiße Kordel. Die Schulterklappen zum einnähen. Am rechten Ärmel das Ärmelband "General Göring" in Maschinengestickter Ausführung. Auf der linken Brust Schlaufen für 1 Brustabzeichen sowie für 1 Bandspange. Innen mit Kammerstempel " LBA39 ". Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 61 cm, Gesamtlänge ca. 68 cm. Zustand 2+.
457112
欧元 4.500,00

Polizei-Felddivision feldgraue Sturmgeschützjacke für Mannschaften der Polizei-Panzerjäger-Kompanien

Es handelt sich bei der Panzerjacke und ein Kammerstück, um 1944. Die Sturmgeschützjacke ist eine Fertigung aus dem typischen feldgrauen Tuch der Polizei-Felddivisionen, der Schnitt wie für die Panzer- bzw. Sturmgeschützjacken der Wehrmacht. Auf dem Kragen die Kragenspiegel für Mannschaften der Sturmartillerie mit roter Paspelierung auf dunkelgrünem Tuch mit wiesengrüner Paspelierung, maschinell vernäht. die Schulterklappen in Mannschaftsausführung mit Schlaufen, ebenfalls mit wiesengrüner Paspelierung. Der Ärmeladler in maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht. Innen mit dem typischen Polizei-grünem Futter, sehr schöner Kammerstempel "Im Auftrag des SS-BW-Posen, Auftrag Nr. W 288 (?) 1944" sowie Größenstempel. Feldgraue Bakelitknöpfe. Getragenes Stück, auf dem linken Arm mit leichten Mottenlöchern, innen die linke Schlaufe für den Koppeltragehaken beschädigt. Alle Effekten sind original vernäht, in unberührtem Originalzustand.
Extrem selten, seit über 30 Jahren ist dies erst die 3. Panzerjacke der Polizei-Panzerjäger-Kompanien, die wir anbieten können.
444026
欧元 8.500,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für einen Oberzahlmeister auf Probe

im Range eines Oberleutnant, um 1938. Elegantes Eigentumstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, komplett mit allen Effekten. Metallfaden handgestickter Brustadler, Kragenspiegel, Ärmelpatten in Metallfaden-handgestickter Ausführung, die Schulterstücke mit vergoldeten Auflagen "HV", mit Knopf unter dem rechten Schulterstück zum tragen der Parade-Fangschnur. Armlänge 63 cm, Brustumfang 76 cm, Länge 73 cm, Zustand 2+.
456712
欧元 1.200,00
6

Luftwaffe dunkelblaue Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen (Reichsverteidigung)

Ausführung in blauer Stoffausführung, alle Knöpfe vorhanden. Reißverschlüsse der Firma "Rapid", "Elite" und "DePe". Innen mit blauen Webpelz gefüttert und Herstelleretikett "Gerät-Nr. 142-48 A-1, Anforderz. Fl 31280-1, Werk-Nr. 43973, Hersteller R.B.N. 0/0250/0201". Alle Kabel sind vorhanden, die Hose ist beheizbar und die Reißverschlüsse sind funktionsfähig. Mit zwei Trageschnüre für das Kappmesser und Leuchtpistole. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 96 cm, Gesamtlänge ca. 107 cm. Kleine Mottenschäden, fleckig, ein Reißverschluss ist korrodiert. Zustand 2-
452351
欧元 1.900,00

Wehrmacht Feldbluse M 39 für einen Oberfeldwebel der Kavallerie 

Kammerstück, um 1939. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen. Komplett mit allen Effekten. Bevo-gewebter Brustadler, weiß auf dunkelgrün, maschinell vernäht, Einheitskragenspiegel mit Waffenfarbe und  Tuchunterlage, maschinell vernäht. Um den Kragen umlaufend Uffz.-Litze, maschinell vernäht. Die Schulterklappen zum Schlaufen. Auf der Brust Schlaufen für 1 Ordensspange und für 3 Steckabzeichen, sowie Band zum Eisernes Kreuz 2.Klasse 1939 am Knopfloch vernäht. Innen mit Tuchfutter und Kammerstempel "B 39", Schulterbreite 46 cm, Armlänge 59 cm, Rückenlänge 67 cm, leicht getragenes Stück, kleines Loch am linken Schulterblatt sowie am Gesäß. Zustand 2.
451244
欧元 2.200,00
7

Luftwaffe Stiefelhose für einen Wachmeister der Flakartillerie 

Eigentumsstück, Fertigung aus blaugrauer Gabardine, die Hosenbeine zum schnüren.. Mit Etikett " A.Födisch München der Bekannten Reithose Spezilist", mit Name und Einheit " Wachmeister Heinz Keller, 3./ Bl.7, 27.3.1939". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 76 cm, Gesamtlänge ca. 100cm. Leichte Abnutzungsspuren, Zustand 2. 
450361
欧元 600,00
3

Allgemeine-SS bzw. SS Verfügungstruppe, Sporthose 

mit aufgenähtem Bevo-Abzeichen für Sporthemden oder Sporthosen, innen mit Stempel " .... 2 E.36 ", Bundumfang 94 cm, Zustand 2+.

450269
欧元 950,00

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften 

es handelt sich hier um Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter, Papieretikett vorhanden. Ärmellänge ca. 62 cm, Rückenlänge 64 cm, Brustumfang 78 cm. Ungetragen, jedoch Mottenspuren auf der linken Brust und am Kragen, Zustand 2-3.
448112
欧元 1.100,00
5

Kriegsmarine graue Lederhose

graue Lederhose, alle Knöpfe vorhanden, seitlich 2 Taschen ohne Klappen und eine Uhrentasche. Innen graues Leinenfutter und Herstelleretikett "Robert Strauss Aystetten b. Augsburg, Fabrik feiner Lederbekleidung, Größe 46, Datum 10.10.1941". Maße ca. Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 105 cm. Zustand 2.
438803
欧元 700,00
2

Wehrmacht Afrikakorps Langbinder

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, 1 Ende leicht beschädigt, Zustand 2-. 
437386
欧元 100,00

Kriegsmarine weißes Paradehemd und Klapphose für einen Maschinenmaat 

Kammerstück jedoch ohne Abnahmestempel, Tuch aus weißer Baumwolle, am linken Ärmel mit Dienstgradabzeichen per Hand vernäht, Brustadler in maschinengestickte Ausführung per Hand vernäht. Innen fehlt der Abnahmestempel, Armlänge 53 cm, Brustumfang 92 cm Länge 72 cm, fleckig, Zustand 2-.  
Kammerstück, Tuch aus weißer Baumwolle, innen Abnahmestempel, Trägeretikett " Rebhahn ", Herstellerstempel "Rawa & Co. Rhede West.", Bundumfang 80 cm, Länge 96 cm. Alle Knöpfe fehlen.  Zustand 2 
437363
欧元 650,00
2

Kriegsmarine Badehose

um 1939. Blaues Baumwolltuch, mit Herstelleretikett "Mar.-Bekl.-Amt Kiel Größe 2 Tiedje". Ungetragen, Zustand 2+.

437324
欧元 200,00

Sturmabteilung ( SA ) Stiefelhose 

für Winter. Fertigung aus braunen Tuch, alle Knöpfe vorhanden, die Beine zum schnüren. Innen mit weißen Tuch, RZM-Etikett wurde entfernt, Größenetikett "94". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 94 cm, Gesamtlänge ca. 108 cm. Zustand 2.
435608
欧元 550,00
5

Marine SA weiße Klapphose 

weißes leinen, Hose im typischen Marine - Schnitt, vorn zum aufklappen, innen wurde das RZM Etikett herausgenommen. Bundumfang 98 cm, Länge 112 cm, (Größenetikett 52), Zustand 2- 
435488
欧元 650,00

Wehrmacht Mantel für einen Schüler und Kriegsfreiwilligen der Unteroffiziersvorschule VI

Kammerstück, der Mantel aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, alle Knöpfe vorhanden. Komplett mit eingenähten Schulterklappen mit roten Litzen und gestickten Auflagen "US VI", am rechten Unterarm mit Ärmelband "Unteroffiziersvorschule". Innen mit feldgrauen Tuch und Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 43 cm, Armlänge-Außen ca. 69 cm, Gesamtlänge ca. 122 cm. Zustand 2.
422910
欧元 2.500,00

Bund Deutscher Mädel ( BDM ) schwarze Kletterweste

Fertigung aus schwarzer Gabardine mit doppelter Knopfreihe. Komplett mit allen schwarzem Bakelit-Knöpfen. Auf der Brust 2 Abzeichen. innen mit Stofffutter. Armlänge 52 cm, Brustumfang 86 cm, Länge 48 cm, Schulterbreite ca. 39 cm, Armlänge-Außen ca. 58 cm, Gesamtlänge ca. 44 cm. Kleinere Löcher unter den Achselhöhlen, Ärmelfutter zum Teil eingerissen, Tuch ist verschmutzt, Zustand 2-.

421685
欧元 1.200,00
5

Organistion Todt (OT) Stiefelhose für Unterführer oder Führer

Privat beschafft, um 1943. Fertigung aus olivbraunem Tuch, die Hosenbeine zum schnüren, Stempelung "Hago 1941" ist nicht original. Bundumfang 40 cm, Länge  104 cm, Zustand 2-3 
399952
欧元 350,00

NSKK schwarze Stiefelhose 

um 1937. Fertigung aus schwarzem Tuch, die Knöpfe wurden durch HJ-DJ Knöpfe ergänzt, die Hosenbeine zum schnüren. Das RZM Etikett "NSKK Stiefelhose W" ist vorhanden sowie Größenetikett "54". Bundumfang 90 cm, Länge 100 cm, kommt mit Hosenträgern, leicht verschmutzt, Zustand 2.
399325
欧元 600,00
2

Wehrmacht/Luftwaffe Netzunterhemd Tropen

weiße Baumwolle, Größe 4, Zustand 2.
397050
欧元 70,00
5

BDM schwarze lange Skihose für den Winteranzug

um 1937. Fertigung aus schwarzer Wolle, vorne mit 2 schrägen Taschen, seitlich zum Knöpfen. Innen mit schwarzem Seidenfutter. Bundumfang 64 cm, Länge 96 cm. Leichte Tragespuren. Zustand 2
396585
欧元 300,00
8

Deutsche Jungvolk (DJ) lange Überfallhose 

kleine Größe, dunkelblaue Wolle, die Knöpfe HJ/DJ markiert, Stempelung innen ist nicht zeitgenössisch, ohne RZM Etikett, Taillenumfang: 62 cm, Länge 91 cm, Zustand 2-.
396583
欧元 250,00
3

Kriegsmarine lange Hose für Mannschaften

Kriegsbeute um 1940 von der Kriegsmarine übernommen. Gerade Klapphose jedoch als Überfallhose aptiert. Bundumfang 78 cm, Länge 106 cm. Getragenes Stück, Nähte auf höher der Knöchel sind auf beiden Beinen offen, Zustand 3.
396507
欧元 185,00
9

Luftwaffe Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen 

um 1944, hergestellt in der besetzen Tschechoslowakei. Nicht beheizbare Ausführung aus grauem Stoff. Reißverschlüsse der Marke "WICO", Druckknöpfe der Marke "KOH NOOR". Innen mit Schafsfell. Reißverschlüsse sind nicht funktionsfähig, Druckknöpfe sind zum teil oxidiert, Flickstelle am rechten Oberschenkel, mit Rostflecken. Bundumfang 84 cm, Länge 96, Zustand 3.
394751
欧元 1.200,00
2

Wehrmacht/Luftwaffe Netzunterhemd Tropen

weiße Baumwolle, Größe 4, Zustand 2.
394502
欧元 70,00
9

BDM dunkelblaue lange Skihose für den Winteranzug

um 1938. Fertigung aus dunkelblauer Wolle, seitlich mit Reißverschlüssen. Bundumfang 74 cm, Länge 100 cm. Leicht getragen in gutem Zustand.
392232
欧元 300,00
2

Reichsarbeitsdienst (RAD) Sporthose

Kammerstück, grünes Baumwolltuch, Bevo-gewebten Abzeichen, innen mit Stempel ".... r. III 1237 RADBAF". Zustand 2.
392219
欧元 300,00

Kriegsmarine Sonderbekleidung Lederhose für Maschinenpersonal

Fertigung aus schwarzem Leder, ohne Marine-Abnahmestempel, innen graues Tuchfutter. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 96 cm, Gesamtlänge ca. 101 cm. Stark getragen, etliche Flickstellen. Zustand 4.
390471
欧元 225,00
9

Wehrmacht feldgraue für Mannschaften für den Tagesdienst 

Kammerstück, feldgraues Tuch, seitlich mit weißer Paspelierung. Innen mit Tuchfutter, Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 102 cm. Zustand 2+.
390161
欧元 900,00
9

Organisation-Todt (OT) braune Stiefelhose für Führer 

Fertigung aus olivfarbener Gabardine, alle Knöpfe vorhanden, vorn mit 2 schrägen Taschen, hinten 1 Gesäßtasche. Innen weißes Futter, die Hosenbeine zum schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 92 cm, Gesamtlänge ca. 103 cm.. Zustand 2.
389029
欧元 450,00
6

Kriegsmarine weisse Hose für Mannschaften

ausländisches Beutestück, weiße lange Klapphose aus Baumwolle, innen mit Stempel "L4787-v-F"", Bundumfang 74 cm, Beinlänge 102 cm, verschmutzt, Zustand 2-.

385576
欧元 190,00

Luftwaffe Trainings - Overall für Fallschirmjäger (Schleifanzug) 

olivgrüne Baumwolle, mit Reihe von 7 verdeckten Knöpfen (3 fehlen), Herstelleretikett " Ernst Rihm Berlin C 2 Gr.I", am Kragen mit 2 Lederriemen, beide sind beschädigt, seitlich mit zwei schrägen Taschen mit Reißverschlüssen (beide oxidiert und nicht funktionsfähig), Armlänge 63 cm, Brustumfang 166 cm, Länge 155 cm, stark verschmutzt, Zustand 2-3.

siehe Buch: Deutsche Fallschirmjäger 1936-1945, Karl Veltze, Band 1, Seite 336.    
380174
欧元 1.450,00
9

Reichsministerium für besetzte Ostgebiete brauner Dienstmantel für einen Verwaltungssekretär im Generalgouvernement

um 1942. Schwerer langer Dienstmantel aus feldgrauem Tuch in Offiziersqualität, 2 schräge Hüfttaschen. versilberte Knöpfe mit Hoheitsadlern, auf dem linken Ärmel das Ärmelrangabzeichen in Metallfaden handgestickt, darunter das Ärmelband "Generalgouvernement" in Metallfaden handgestickter Ausführung. Innen mit feldgrünem Futter, die linke Tasche mit eingenähtem Schlitz zum Tragen des Dolches. Nur leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
339145
欧元 3.500,00
8

Wehrmacht Wendetarnparka

um 1944. Außen in Sumpftarnmuster, innen weiß, mit Kapuze, alle Knöpfe vorhanden bis auf einen weißen, der Durchzuggürtel fehlt, Kammerstempel nicht erkennbar. Maße: Schulterbreite ca. 50 cm, Armlänge-Außen ca. 57 cm, Gesamtlänge ca. 68 cm. Leicht getragen, noch sehr farbfrisch, Zustand 2.
460731
欧元 2.000,00
8

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 42 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, mit allen Knöpfen, Schulterstücke fehlen. Innen mit Kammerstempel. Maße Schuter 50 cm, Brustumfang 108 cm, Armlänge 68 cm. Ungetragen, Zustand 2+.
460719
欧元 1.100,00

Wehrmacht Tropenfeldbluse M 43 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Olivfarbenes Baumwolltuch. Die Kragenspiegel für Mannschaften in Tropenausführung maschinell vernäht, Brustadler M 44 in Bevo-gewebte Ausführung auf grün per Hand vernäht. Ohne Schulterklappen, die Schlaufen vorhanden. Innen mit RB-Nr. Deutlich getragen, leichte Abnutzungsspuren. Zustand 2-3.
459445
欧元 1.400,00

Kriegsmarine Mantel für einen Konteradmirale

Elegantes Eigentumstück, um 1939. Dunkelblaues in feiner Offiziersqualität, eingenähte Schulterstücke in Cellon und Silberfaden Geflecht für Konteradmirale. Die Mantelaufschläge kornblumenblau gefüttert. Innen graues Futter. Die linke Tasche mit abgeschnittenen Gehänge zum Tragen des Offiziersdolches. Armlänge 68 cm, Länge 120 cm. Kleinen Mottenlöcher. Getragen, Zustand 2-. Nur selten zu finden.
458722
欧元 6.000,00

Wehrmacht Feldbluse aus dem Besitz des Generalleutnant Karl Eberth , Höherer Artillerie-Kommandeurs 301 ( Harko 301 )

Elegante Feldbluse, hergestellt um 1940, komplett mit allen Effekten. Fertigung aus feldgrauem Gabardine, dunkelgrüner Kragen. Gold Cellonfaden handgestickter Brustadler auf feldgrauem Tuch, per Hand vernäht. Die Kragenspiegel mit der Generalsstickerei in einen Gemisch von Metallfaden sowie Cellonfaden, maschinell vernäht, eingenähte Schulterstücke mit schwerem Generalsgeflecht und Aluminium Rangsternen. Auf der linken Brust Schlaufen für eine große Feldspange darunter Schlaufen für 3 Steckabzeichen, auf die rechte Brusttasche Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Am linken Oberarm das Krimschild auf feldgrauer Tuchunterlage, per Hand vernäht. Innen mit grauem Fischgrätenfutter, seitlich die linke Hüfttasche mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches. Armlänge 65 cm, Brustumfang 80 cm, Länge 68 cm. Die Feldbluse ist getragen, typische Abnutzungsspuren, Zustand 2-
458594

Waffen-SS/Allgemeine SS offener weißer Sommerdienstrock für einen Führer

Es handelt sich hierbei um ein elegantes Eigentumstück, um 1938/39. Offener Dienstrock im typischen Schnitt der SS, Fertigung aus weißem leichten Baumwolltuch in Offiziersqualität, ohne Effekten. Auf dem Kragen jeweils 4 gestickte Löcher zum aufschrauben der Kragenspiegel, auf den Schultern beidseitig die Löcher für die Knöpfe der Schulterstücke.Auf dem linken Oberarm ist kein Abdruck eines Ärmeladlers, wahrscheinlich wurde der Dienstrock mit einer Armbinde getragen. Auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Versilberte Knöpfe, rückseitig mit Herstellerbezeichnung "Extra Fein". Innen im oberen Bereich mit weißem Baumwollstoff abgefüttert. 
Der Dienstrock ist eindeutig getragen, noch ungereinigt, im unberühten Originalzustand. Extrem selten.
458446
欧元 6.500,00

Waffen-SS Feldbluse für einen für SS-Obersturmführer der 11. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Nordland“

Die Feldbluse ist ein elegantes Eigentumstück, um 1943/44. Das Tuch aus feldgrauer Gabardine, dunkelgrüner Kragen, die Knöpfe aus Feinzink in Silber getönt. Komplett mit allen Effekten. Die Kragenspiegel mit den SS-Runen in RZM-Metallfaden handgestickter Ausführung, per Hand vernäht, Schulterstücke mit Schlaufen, Waffenfarbe weiß. Auf der linken Brust wurden 3 Auszeichnungen direkt durch das Tuch durchgesteckt. Der Ärmeladler in RZM-Metallfaden handgestickter Ausführung per Hand vernäht, auf dem Ärmelaufschlag das Ärmelband "Nordland " in Bevo-Metallfaden gewebter Ausführung maschinell vernäht. Innen mit grünem Seidenfutter, seitlich mit Schlitz zum tragen des Degen. Ärmellänge 64 cm, Brustumfang 76 cm, Länge 65 cm. Deutlich getragenes Stück, Zustand 2-3.
Extrem selten.




458200
7

Kriegsmarine weisses Hemd für einen Maschinengefreiten

Kammerstück, Tuch aus weißer Baumwolle, am linken Ärmel das Abzeichen für "Maschinenlaufbahn" und Dienstgradabzeichen "Gefreiter", der Brustadler in maschinengestickter Ausführung liegt lose bei. Innen mit Markierungen "0 798 38 S" und "B.A.K. 21.6.37.". Maße: Brustumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 75 cm. Knöpfe an den Ärmelenden fehlen, das Hemd wurde gewaschen, fleckig, Zustand 2.
456470
欧元 360,00

Waffen-SS feldgraue Sturmgeschützjacke für einen SS-SS-Sturmmann und Unterführeranwärter der Sturmgeschützabteilung 1. SS-Panzer-Division Leibstandarte "Adolf Hitler"

Es handelt sich hierbei um ein klassisches Kammerstück im typischen Schnitt für die Waffen-SS, um 1943. Fertigung aus feldgrauem Tuch. Die RZM Kragenspiegel in Maschinengestickter Ausführung, maschinell vernäht. Die Schulterklappen zum aufknöpfen mit Tresse für Unterführeranwärter sowie schwarze Überschübe mit maschinengestickten Namenszügen "LAH", Waffenfarbe rot. Der Ärmeladler in RZM-maschinengestickter Ausführung maschinell vernäht. Das Ärmelband "Adolf Hitler" in RZM-maschinengestickter Ausführung maschinell vernäht. Band zum Eisernen Kreuz II.Klasse im Knopfloch vernäht, auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Innen mit steingrauem Futter mit Größenstempel. Armlänge 62 cm, Länge 54 cm, Brustumfang 88 cm. Zwei kleine Schadstellen auf Höhe des linken revers, kleines Loch unterhalb des Kragens, ansonsten nur leicht leicht getragen, Zustand 2+

457120

Kriegsmarine Tropenjacke für einen Assistenzarzt

braunes Baumwolltuch, komplett mit Metallbrustadler, Marineknöpfe wurden Ausgetauscht, Schulterstücke sind zum Einstecken, Waffenfarbe blau. Innen mit Herstellerstempel " F.Engel Hadersleben". Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Ärmellänge-Außen ca. 66 cm Gesamtlänge ca. 71 cm. Leicht fleckig. Zustand 3
456568
欧元 700,00
6

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist vorhanden. Innen mit Kammerstempel, rechte Hosen ist beschädigt und wurde geflickt. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 74 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm. Fleckig, Schnüre an den Hosenbeinenden wurden entfernt, Zustand 2-.
455227
欧元 450,00

III. Reich Reichsbahn dunkelblaue Joppe für einen Beamten der Besoldungsgruppe 7. der Reichsverkehrsdirektion Kiew

offener blauer Dienstrock (Joppe). Alle Knöpfe vorhanden, Kragenspiel mit Feinzinkauflagen, am linken Ärmel das Ärmelabzeichen "RVD Kiew". Innen schwarzes Seidenfutter. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 59 cm, Gesamtlänge ca. 67 cm. Zustand 2.
452539
欧元 750,00

Wehrmacht lange Hose für einen Offizier im Generalstab

um 1936. Steingraue Stiefelhose, Fertigung aus Gabardine, seitlich mit den breiten karmesinroten Lampassen. Innen aus weißen Tuch. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 44 cm, Gesamtlänge ca. 108 cm. Mottenschaden und fleckig im Schritt, Zustand 2-.
452244
欧元 1.100,00
9

Luftwaffe Wendetarnparka 

um 1944, außen in dunklem Splittertarnmuster, innen blaues Seidenfutter, komplett mit Kapuze und Durchzuggürtel. Innen an der Knopfleiste mit weißem RB-Nr. Stempel sowie "Grösse II", geprägte Blechknöpfe. Getragen, unten an den Ärmeln etwas durchgescheuert, ansonsten noch sehr farbfrisch, Zustand 2.
451103
欧元 1.650,00
8

Wehrmacht italienisches beute Diensthemd

um 1943. Graues Baumwolltuch am Kragen mit Stempelung " A 1941 " , starke Tragespuren und an machen Stellen ist das Tuch verblasst. Armlänge 51 cm, Brustumfang 98 cm, Rückenlänge 98 cm, Zustand 2-3
450687
欧元 500,00

Wehrmacht steingraue Stiefelhose für Mannschaften und Unteroffiziere

Kammerstück, um 1939. Fertigung aus Steingrauem Tuch. Die Hosenbeine seitlich zum knöpfen. Innen weißes Baumwollfutter, mit Kammerstempel "B 39". Bundumfang 80 cm, Länge 106 cm. Ungetragen, Zustand 1
450360
欧元 1.200,00

Wehrmacht Heer Mantel für einen Leutnant der Panzerjäger 

mitbefördertes Kammerstück, Mantel aus feldgrauem Tuch, dunkelgrüner Kragen, Schulterstücke zum Einnähen, Waffenfarbe rosa. Innen mit grünem Tuchfutter, Abnahmestempel " B 36 ", Einheitstempel " Wacht. 4./W II " und innen mit Trägernamer " Driebing, Georg ". Armlänge Außen: ca. 68 cm, Schulterbreite: ca. 44 cm, Gesamtlänge: ca. 133 cm, Flickstellen am linken Arm und rückseitig am Saum. Zustand 3.
450341
欧元 650,00

Sturmabteilung (SA) Stiefelhose

Kord-Ausführung, vorn mit 2 schrägen Taschen und eine kleine Uhrentasche, hinten eine Gesäßtasche. Innen hellblaues Futter, RZM Etikett " SA Stiefelhose BW ". Die Hosenbeine zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 95 cm. Herstelleretikett noch vorhanden " Striva Breeches ". Depotfund noch ungetragen. Zustand 1.

447124
欧元 750,00
8

Polizei III. Reich Mantel für einen Offizier der Schutzpolizei

Eigentumstück. Tuch in feiner Offiziersqualität, Polizei-brauner Kragen mit grüner Paspelierung. Innen mit Seidenfutter und Schlitz zum Tragen des Führerdegens. Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 61 cm, Gesamtlänge ca. 106 cm. Knöpfe wurden ergänzt, Zustand 2.
444722
欧元 450,00

NSKK Transportgruppe Speer Feldbluse für einen Stabskapitän 

privat beschafft, um 1943, feldgraue Gabardine mit dunkelgrünem Kragen, vier aufgesetzte Taschen mit Quetschfalten, komplett mit allen Effekten, Brustadler Metallfaden handgestickt, stark oxidiert, spezielle "SP" Kragenspiegel aus Aluminiumfaden handgestickt mit umlaufender Silberkordel, spezielle Schulterstücke schwarz unterlegt mit Waffenfarbe schwarz (eingenäht mit je zwei vergoldeten Metallsternen), auf der linken Brust Schlaufen für ein Steckabzeichen und eine Feldspange, im Knopfloch Band zum KVK vernäht, Armlänge 62 cm, Brustumfang 76 cm Länge 60 cm, rechte Hüfttasche durch Motten beschädigt, weitere Schäden am rechten Ärmel und am linken Schulterblatt, Zustand 3 
444493
欧元 3.500,00
3

NSDAP Stiefelhose 

Fertigung aus braunen Parteituch, alle Knöpfe vorhanden, die Beine zum knöpfen. Innen ohne RZM-Etikett. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 114 cm, Gesamtlänge ca. 99 cm. Kleine Diverse Mottenschäden und kleine Flickstellen, Zustand 2-.
442095
欧元 380,00

Luftwaffe Mantel für eine Helferin 

Kammerstück um 1942. Blaugraues Tuch mit zwei Hüfttaschen und kurze Ärmelumschläge. Innen blaues Seidenfutter mit Abnahmestempel "BBA42". Ärmellänge 52 cm, Brustumfang 76 cm, Länge 96 cm, stark benutzt, kleines Mottenloch an der rechten Hüfttasche, extrem selten, Zustand 2-3
441101
欧元 1.650,00
2

Kriegsmarine Halstuch

Aus schwarzer Seide mit blauem Streifen, mit Namensetikett "Rebhanhn", Zustand 2.
438575
欧元 125,00
9

Hitlerjugend (HJ) Dunkelblaue Winterbluse für einen Hitlerjungen in der Gefolgschaft 6., Gebiet West Saarpfalz

Dunkelblaue Bluse, Schulterklappen fehlen, Schulterknöpfe für die 6. Gefolgschaft, auf dem linken Ärmel das Gebietsdreieck "West Saarpfalz", unter dem Gebietsdreieck die HJ-Armbinde. Auf der linken Brust das HJ-Mitgliedsabzeichen und Tagungsabzeichen "Deutsches Jugendfest 1936". Innen ein verwaschenes RZM-Etikett. Maße: Schulterbreite ca. 47 cm, Armlänge-Außen ca. 46 cm, Gesamtlänge ca. 55 cm. Ein Knopf fehlt, Zustand 2.
436815
欧元 900,00

Luftwaffe großes Uniformensemble aus dem Besitz des Ritterkreuzträgers General der Flakartillerie von Axthelm

Schirmmütze, Waffenrock, lange Hose und Mantel. Schirmmütze für Generale der Luftwaffe, um 1940/41. Weiche elegante Sattelform, aus feinem Luftwaffentuch, komplett mit allen Effekten. Der Hoheitsadler und die Mützenschwinge in Metallfaden gestickter Ausführung, die Kokarde mit Ventilationssieb. Die Mützenpaspelierung in Gold, goldene Mützenkordel. Innen braunes Schweißleder, seitlich mit Prägestempel der Firma "Erel Stirnschutz Patent", gelbes Seidenfutter, das Zelluloidtrapez unbeschädigt, darunter Herstellerbezeichnung "Verkaufsabteilung der Luftwaffe Berlin SW, Puttkammerstr. .. Erel Privat". Größe ca. 58. Getragene Mütze mit Gebrauchspuren, oben auf dem Deckel ein paar kleine Mottenschäden, in gutem Gesamtzustand. Der Waffenrock in feiner Offiziersqualität, komplett mit allen Effekten. Gold Metallfaden-handgestickter Brustadler, die Kragenspiegel in Cellon/Metallfaden handgestickt, die umlaufende Kordel in Cellon, die Kragenspiegel per Hand vernäht, eingenähte Schulterstücke mit großen silbernen Rangsternen. Durch die Beförderung zum General der Flakartillerie im Januar 1942 wurden die Schulterstücke "mitbefördert", die beiden oberen Rangsterne daher etwas unterschiedlich als die unteren. Auf der Brust Schlaufen für die lange Bandspange, da Eiserne Kreuz 1914 1. Klasse mit Wiederholungsspange "1939", Flakabzeichen, Verwundetenabzeichen 1. Weltkrieg sowie 1 weiteres Steckabzeichen. Innen mit Schneideretikett "Averbeck & Bröskamp, Berlin W.", die handschriftliche Trägerbezeichnung nur noch schwach erkennbar. Deutlich getragenes Stück, 2 alte Flickstellen, die Ärmel ebenfalls mit alten Reparaturstellen. Dazu die passende lange Hose für Generale. Fertigung in gleicher Tuchqualität wie der Waffenrock, seitlich mit breiten weißen Lampassen. Innen mit dem gleichen Schneideretikett "Averbeck & Bröskamp, Berlin W.", handschriftliche Trägerbezeichnung "Gen. v. Axthelm.. 7.6.1944". Getragenes Stück in gutem Zustand. Dazu der Mantel für Generale, Fertigung in schwerer Tuchqualität, komplett mit Kragenspiegeln und Schulterstücken in schwerer Goldstickerei, weiße Kragenaufschläge, vergoldete Knöpfe. Innen das Schneideretikett im Nacken zerschlissen, jedoch in der Innentasche mit beschriftetem Trägeretikett der gleichen Schneiderei wie die Uniform "Major v. Axthelm .. 1935" . Getragenes Stück in gutem Zustand. Dazu ein sehr schönes original Foto von General v. Axthelm mit frisch verliehenem Ritterkreuz und eigenhändiger Tintenunterschrift "v. Axthelm", rückseitig mit Beschriftung des Empfängers (Erhalten am 11.3.43 Eigentum von ...". 
Ein schönes getragenes Ensemble. Es handelte sich hierbei um eine Spende von Herrn v. Axthelm noch zu Lebzeiten an ein Militärmuseum, welches 2007 von uns aufgelöst wurde. Die letzten Jahre befand sich die Uniform gemeinsam mit seiner Schirmmütze im "Eyewitness Museum" in Beek, Niederlande, welches dieses Jahr geschlossen wurde.
Die Uniformen für die Generale der Luftwaffe sind erheblich seltener als die der Wehrmacht. Die Luftwaffe hatte insgesamt nur 688 Generale. In dieser Vollständigkeit allerdings wohl einmalig.

Walther von Axthelm (* 23. Dezember 1893 in Hersbruck; † 6. Januar 1972 in Traunstein) war ein deutscher General der Flakartillerie der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.
Axthelm trat am 15. September 1913 als Fahnenjunker in das 8. Feldartillerie-Regiment „Prinz Heinrich von Preußen“ Nr. 8 der Bayerischen Armee in Nürnberg ein. Mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs nahm er als Batterieoffizier an den Kämpfen in Lothringen, dem Stellungskrieg zwischen Mosel und Maas sowie an der Schlacht um Verdun teil. Am 16. Dezember 1916 wechselte Axthelm zum Stab der II. Abteilung über, wo er bis zum 20. Januar 1917 eine Einweisung als Abteilungsadjutant erhielt. Diese Funktion bekleidete er anschließend bis 8. September 1917 und wurde dann bis über das Kriegsende hinaus als Batterieführer an der Westfront eingesetzt. Seine Leistungen während des Krieges wurden durch die Verleihung beider Klassen der Eisernen Kreuzes, des Verwundetenabzeichens in Schwarz sowie des Militärverdienstorden IV. Klasse mit Schwertern und mit Krone gewürdigt. Nach Kriegsende und Rückkehr in die Garnison wurde sein Regiment ab 28. Dezember 1918 demobilisiert und schließlich aufgelöst. Aus demobilisierten Teilen bildeten sich verschiedene Freiformationen, darunter die Sicherheitsbatterie 2. Sie war auch unter dem Namen Volkswehr-Batterie „von Axthelm“ bekannt und formierte sich zu vier Batterien. Axthelm fungierte vom 25. März bis 20. Oktober 1919 als Führer dieses Verbandes, wurde in die Vorläufige Reichswehr übernommen und dem Reichswehr-Artillerie-Regiment 24 zugeteilt. Vom 1. Januar 1921 bis 30. September 1923 war er Abteilungsadjutant im 7. (Bayerisches) Artillerie-Regiment. Dort fungierte Axthelm dann bis 30. September 1931 zunächst als Zugführer, Batterieführer, später Batteriechef und absolvierte eine kraftfahrtechnische sowie einen Flak-Ausbildung. Hier war Axthelm vom 20. September bis 2. Oktober 1931 zur Schwedischen Armee abkommandiert. Zum 1. Oktober 1931 wurde er dann in das Reichswehrministerium versetzt.
Zum 1. April 1935 trat Axthelm als Major zur Luftwaffe über, wo er bis zum 12. August 1936 als Gruppenleiter bei der Inspektion der Flakartillerie im Reichsluftfahrtministerium eingesetzt wurde. Am Folgetag wurde er zum Kommandeur des Luftwaffen-Regiments „General Göring“ ernannt, welches ab dem 28. Oktober 1939 die Tarnbezeichnung Stab Flak-Regiment 103 führte. Während des Zweiten Weltkriegs gab Axthelm am 31. Mai 1940 das Kommando an Generalleutnant Paul Conrath ab und wurde zum 1. Juni 1940 Kommandeur der neuaufgestellten 1. Flak-Brigade, die nach dem Ende des Westfeldzuges zum Flakschutz des Großraums Paris aufgestellt worden war. Am 8. Dezember 1940 wurde der Brigadestab nach Dessau verlegt, wo sie den Flakschutz der Junkers Flugzeug- und Motorenwerke übernahm. Am 11. März 1941 wurde der Brigadestab in das neu aufzustellende Generalkommando des I. Flak-Korps erweitert und umgewandelt. Axthelm wurde in diesem Zusammenhang mit der Führung des I. Flak-Korps beauftragt. Im Zuge des beginnenden Ostfeldzuges ab Juni 1941 war sein Korps Bestandteil der Heeresgruppe Mitte und wurde im Rahmen der 2. Panzerarmee eingesetzt. Es folgten Einsätze bei der Kesselschlacht bei Białystok und Minsk, der Kesselschlacht bei Smolensk, der Schlacht um Kiew, sowie der Doppelschlacht bei Wjasma und Brjansk und letztendlich bei der Schlacht um Moskau. Letztere führte Axthelm ab dem 25. November 1941 als Kommandierender General des I. Flak-Korps. Zuvor hatte er bereits für seine taktische Führung am 4. September 1941 das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes verliehen bekommen. Am 20. Dezember 1941 gab Axthelm das Kommando des Korps an Generalmajor Richard Reimann ab, der mit der Führung beauftragt wurde. Axthelm selbst kehrte nach Berlin in das Reichsluftfahrtministerium zurück, wo er vom 12. Januar 1942 bis Ende März 1945 die Funktion des Generals der Flakwaffe (Inspekteur der Flakartillerie) wahrnahm. Gleichzeitig fungierte er während dieser Zeit vom 1. April 1943 bis Ende März 1945 als Inspekteur der V 1, die anfangs noch die Tarnbezeichnung Flakzielgerät 76 trug. Am 31. März 1945 gab Axthelm die Dienststelle des Generals der Flakwaffe an Wolfgang Pickert, der schon seit dem 20. März 1945 eingearbeitet worden war und wurde Kommandierender General der Flakausbildung. Mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht geriet Axthelm am 8. Mai 1945 in US-amerikanische Kriegsgefangenschaft, aus der er am 1. Juli 1947 wieder entlassen wurde.

435492
欧元 32.500,00

Waffen-SS Feldbluse aus dem Besitz des Ritterkreuzträgers SS-Obersturmführer Fritz Rieflin, Chef 2. Kompanie SS-Panzer-Pionier-Bataillon 2"Das Reich"

Fertigung um 1944. Feldbluse aus feldgrauem Tuch, dunkelgrüner Kragen. Komplett mit den eingenähten matte Schulterstücken, umlaufend mit schwarz/weißer Paspelierung für Panzer-Pioniere. Die Kragenspiegel und der Ärmeladler wurden nach 1945 abgetrennt, der Sitz jedoch noch deutlich sichtbar. Band zum Eisernen Kreuz 2. Klasse im Knopfloch vernäht, auf der Brust Schlaufen für eine Nahkampfspange und 3 Steckabzeichen. Die linke Hüfttasche mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches. Innen mit bräunlichem Futter, auf der Innentasche mit gewebtem Etikett "Maßarbeit aus Adler-Ring-Tuch hervorragende Qualität", in der Innentasche mit Schneideretikett "Wilhelm Siemon Bln.-Lichterfelde Gardeschützenweg 68", mit maschinengeschriebenem Trägernamen "Ustufhr. Rieflin, Fritz Feb. 1944". Nur leicht getragen, Zustand 2+. Sehr wahrscheinlich handelt sich bei dieser Feldbluse um die Heimatuniform von Rieflin. Sehr selten.

SS-Obersturmführer Fritz Riefling, geboren am 5.2.1920 in Langenwinkel bei Lahr in Baden, erhielt als Chef 2./SS-Panzer-Pionier-Btl. 2 , 2.SS-Pz.Div. "Das Reich" das Ritterkreuz zum Eisernen Kreuz am 6. 05. 1945 an der Südostfront. Die Verleihung erfolgte direkt durch den Oberbefehlshaber der 6.SS-Panzer-Armee SS-Oberstgruppenführer Sepp Dietrich.
Rieflin starb am 1.2.1996 in Gaggenau.
435490
欧元 8.500,00

Wehrmacht Tropenfeldbluse M 43 für Mannschaften

Olivfarbenes Baumwolltuch, Bevo-gewebter Brustadler und Kragenspiegel in Tropenausführung, Schulterklappen fehlen. Innen mit Kammerstempel. Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Ärmellänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 72 cm. Zustand 2.
435412
欧元 1.850,00

III. Reich Dienstrock für einen Beamten der Justizverwaltung bzw. Strafjustiz

Dienstrock aus schweren grünem Stoff, komplett mit Schulterstücken und Kragenspiegeln. Innen mit grauem Tuchfutter, am Kragen mit Schneideretikett " Uniformen - Ausrüstung Roger Kawert ". Armlänge 64 cm, Brustumfang 80 cm, Länge 72 cm. Am rechten Schulterstück fehlt 1 Rangstern. Getragen, Zustand 2+
432461
欧元 950,00
8

Kriegsmarine Afrikakorps Tropendiensthemd mit langen Ärmeln

braunes Baumwolltuch, ohne Brustadler, Alle Knöpfe sind vorhanden, mit Schlaufen für die Schulterklappen. Maße: Schulterbreite ca. 45 cm, Armlänge-Außen ca. 60 cm, Gesamtlänge ca. 71 cm. Zustand 2.
429223
欧元 600,00

Kriegsmarine Afrikakorps Tropenfeldbluse für einen Beamten 

, um 1943. Sandfarbenes Baumwolltuch, mit Brustadler in maschinengestickte Ausführung für Mannschaften, versilberte Marineknöpfe für Beamte, Schulterstücke fehlen. Innen mit Kammerstempel " B.A.K 18.4.43". Armlänge 65 cm, Brustumfang 78 cm, Länge 70 cm. Nur leicht getragen, Zustand 2+
422794
欧元 1.300,00
8

Kriegsmarine Afrikakorps Tropendiensthemd mit langen Ärmeln

Sandfarbenes Tuch, Alle Knöpfe sind vorhanden, auf der Brust eine Bandspange (Bordfertigung) auf den Schultern Knöpfe sowie Schlaufen für die Schulterstücke. Brustadler wurde Entfernt. Am unterem Saum mit Trägername " Böning ", gestickte Initialen " MB ". Maße: Schulterbreite ca. 44  cm, Brustumfang ca. 84 cm, Armlänge-Außen ca. 54 cm, Gesamtlänge ca. 78 cm. Stockflecken, Zustand 3-.
Dazu noch Kleiderbügel mit der Stammrollennummer "Böning N622/35S", Zustand 2
412861
欧元 650,00

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch mit Kapuze, seitlich mit 2 Taschen. Das Hemd ist fleckig und hat etliche Flickstellen, Armlänge 64 cm, Brustumfang 112, Länge 81 cm, stark gebraucht, Zustand 4
397598
欧元 700,00
2

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 42 cm, zum einknöpfen, Zustand 2+.
394681
欧元 55,00

Luftwaffe Regenumhang Tropen 

Eigentumstück, hergestellt aus sandfarbenen Tuch, mit abnehmbarer Kapuze, 3 kleinere Löcher, und 2 Flickstellen, Länge ca. 111 cm, getragen, Zustand 2-.
393586
欧元 400,00

Luftwaffen-Felddivision Drillich Feldbluse für einen Oberfeldwebel der Fliegertruppe

Kammerstück, Fertigung aus schilfgrünem Drillichfischgrättuch. Komplett mit allen Effekten, dunkel getönte Knöpfe, um den Kragen die umlaufende Uffz.-Litze, maschinengestickter Brustadler auf grünem Drillichtuch, maschinell vernäht, die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe goldgelb. Innen mit Kammerstempel. Maße: Armlänge Außen: ca. 69 cm, Schulterbreite: ca. 42 cm, Gesamtlänge Rücken: ca. 70 cm. Zustand 2.
389148
欧元 1.650,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RB-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.
378461
欧元 90,00
2

Zivile Lederhandschuhe 

kleine Größe, Nachkriegs-Anfertigung. Zustand 2-.
365114
欧元 30,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

leichte Ausführung, schwarzes Leder, vorne mit Kriegsmarine-Abnahmestempel "Adler über M", seitlich 2 Taschen, innen graues Leinenfutter, das Herstelleretikett wurde entfernt, Bundumfang 84 cm, Beinlänge 105 cm, eine Naht ist am Gesäß auf ca. 5 cm offen, Abnutzungsspuren am linken Knie, Metallschnalle am Rücken ist beschädigt, Zustand 2-
335094
欧元 450,00

Technische Nothilfe TeNo Mantel für einen Scharführer 

Fertigung aus blauem Wolltuch, komplett mit allen Effekten, offener Kragen mit aufgenähten Kragenspiegeln IX/82, Schulterklappen für einen Scharführer zum Schlaufen, auf dem linken Oberarm mit TeNo Hoheitsadler in Metallfaden gewebter Ausführung und Abzeichen für Lehrgangsteilnehmer der TN-Reichsschule. Innen mit olivfarbenem Tuchfutter und TeNo Stempel, Größenstempel 48. Gebrauchter Zustand.
311818
欧元 2.000,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Maschinenmaat mit Sonderausbildung Motorlehrgang II.

Aus dunkelblauem Tuch, auf der rechten Brust ein maschinengestickter Brustadler, auf der linken Brust Schlaufen für ein Steckabzeichen, am linken Oberarm das Laufbahnabzeichen für Maschinenmaat und Sonderlaufbahn Motorlehrgang II., Knopfkette ist vorhanden. Innen mit schwarzer Seide. Maße: Schulterbreite ca. 45,5 cm, Armlänge-Außen ca. 63 cm, Gesamtlänge ca. 52 cm. Innen das Seidenfutter ist leicht beschädigt, Zustand 2.
453784
欧元 600,00
3

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 43,5 cm, zum einknöpfen, Zustand 2-.
451168
欧元 55,00
3

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 43 cm, zum einknöpfen, Zustand 2-.
451164
欧元 55,00
9

Waffen-SS lange Tropenhose für Mannschaften

Es handelt sich bei diesem Stück um die vorschriftsmäßige Tropenhose für die Waffen-SS. Sandfarbenes glattes Tuch, alle Knöpfe vorhanden, jedoch sind einige ergänzt, seitlich zwei Hüfttaschen, hinten zwei Gesäßtaschen. Innen weißes Baumwollfutter mit Herstellerstempel " Jan Straubing ". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 93 cm. Zustand 2-.
450552
欧元 2.500,00
9

Sturmabteilung (SA) Stiefelhose

Kord-Ausführung, vorn mit 2 schrägen Taschen und eine kleine Uhrentasche, hinten eine Gesäßtasche. Innen hellblaues Futter, RZM Etikett " SA Stiefelhose BW ". Die Hosenbeine zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 84 cm, Gesamtlänge ca. 96 cm. Herstelleretikett noch vorhanden " Striva Breeches ". Depotfund noch ungetragen. Zustand 1-2.

447128
欧元 700,00
2

Kriegsmarine Satz Lampassen für den Gesellschaftsanzug

, goldene Lampassen für die lange dunkelblaue Hose, von der Uniform abgetrennt, Länge ca. 110 und 115 cm, getragen, Vergoldung an einigen Stellen verblasst, Zustand 3
440217
欧元 450,00
6

III. Reich Marine Hemd einer Kinderuniform

Kinderuniform für einen ca. 10 jährigen Jungen. Das Hemd mit Rangabzeichen eines Obersignalmaat, Armlänge 42 cn , Brustumfang 94 cm, Länge 54 cm, Zustand 2.
438425
欧元 235,00
7

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist vorhanden. Innen mit Herstellerstempel "Lago Mü", die Hosenbeine zum Schnüren. Bundumfang 76 cm, Beinlänge 89 cm, leichte Tragespuren, Zustand 2 
437459
欧元 550,00
2

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 39 cm, zum einknöpfen, Zustand 2+.
437380
欧元 55,00
2

Reichsarbeitsdienst (RAD) Badehose

Tuch aus Baumwolle, seitlich mit aufgenähtem RAD-Emblem für die Sportbekleidung. Innen mit RAD-Kammerstempel "1037 R.A.D.B.A.Br.", Herstellermarkierung "Wagner & Walther" und Größenangabe "III". Zustand 2.

Siehe " Sport and the Third Reich, history, uniforms, insignia, and awards, Volume I, by Newbrough"
437099
欧元 250,00
6

Luftwaffe Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen

umm 1941, ungefärbtes Leder, innen mit braunem gefüttert Fell. Mit Reißverschlüssen der Marke "Zipp", "Rapid" und "Elite", Hose innen mit eingenähtem Herstelleretikett "Alaska AARCKA A-G Sofia Bulgaria". Alte Reparaturstelle auf beiden Seiten. Bundumfang 94 cm, Länge 111 cm, Zustand 2
437039
欧元 1.100,00
5

Wehrmacht Heer Afrikakorps kurze Tropenhose für Mannschaften

Kammerstück. Olivfarbenes Baumwolltuch, mit Zugband, innen mit Kammerstempel, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 48 cm. Fleckig, Zustand 2.
435962
欧元 420,00
8

Wehrmacht Diensthemd 

grünes Tuch, Schlaufen für die Schulterklappen sind vorhanden. An der Knopfleiste die Reichsbetriebsnummer. Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 56 cm, Gesamtlänge ca. 77 cm. Zustand 2.
435437
欧元 700,00
5

Hitlerjugend ( HJ ) blaue lange Skihose für den Winteranzug

Eigentumsstück, Fertigung aus schwarzer Wolle, Maße: Hosen-Bundumfang ca. 76 cm, Gesamtlänge ca. 102 cm. Zustand 2.
435123
欧元 400,00

NSDAP Stiefelhose 

Fertigung aus brauner Gabardine mit Lederbesatz, die Hosenbeine zum knöpfen. Innen mit Tuchfutter ohne RZM-Etikett. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 86 cm, Gesamtlänge ca. 90 cm. Zustand 2-3.
432208
欧元 450,00
9

Luftwaffe Afrikakorps Diensthemd für einen Funker

Kammerstück, Diensthemd mit langen Ärmeln aus sandfarbenen Baumwolltuch, im Kragen mit Größenstempel " M. Strauss BLN 39 ", Schulterstücke mit Schlaufen, Brustadler original vernäht. Armlänge 58 cm, Brustumfang 94 cm, Länge 95 cm, Zustand 2-
428557
欧元 700,00

Kriegsmarine graue Lederhose

graue Lederhose, stark getragen, seitlich 2 Taschen ohne Klappen, innen graues Leinenfutter und Herstelleretikett " Elmshorner Lederbekleidungsfabrik ". Starke Abnutzungsspuren, das Leder noch weich und ge­schmei­dig. Bundumfang 100 cm, Länge 120 cm, Zustand 3
426549
欧元 600,00
2

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, hellbraune Ausführung, Bänder zum schnüren, getragen, Zustand 2-
423031
欧元 65,00

Luftwaffe Waldbluse für einen Forstbeamten im Range eines Revierförster

Dienstrock aus dunkelgrünen Tuch, grüner Kragen mit umlaufender Silberlitze und Kragenspiegel, alle Knöpfe vorhanden, auf der Brust der Hoheitsadler in handgestickter Ausführung, linke Brust mit Schlaufen für ein Steckabzeichen. Mit nicht vorschriftsmäßigen Schulterstücken mit dunkelgrüner Tuchunterlage und Schlaufen (Schulterstücke müssen vorschriftsmäßig schwarze Tuchunterlage haben). Innen grünes Seidenfutter, Schneideretikett "Rust Minden". Maße Schulterbreite ca. 47 cm, Armlänge-Außen ca. 69 cm, Gesamtlänge ca. 72 cm. Rückseite mit kleinen Mottenloch, Zustand 2.
422908
欧元 2.200,00

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 41 für einen Feldwebel der Artillerie bzw. Sturmartillerie

Kammerstück. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, komplett mit allen Knöpfen, olivgrün lackiert. Die Schulterstücke in Tropenausführung mit Schlaufen. Innen mit schönem Hersteller- und Kammerstempel "Uniformfabrik Erlangen... F 41". Nur leicht getragen, Zustand 2.
407996
欧元 1.850,00
6

III. Reich Bahnschutz leichte Stiefelhose für Führer 

Privat beschaff, leichtes Sommertuch, Farbe blaugrau, die Hosenbeine mit Reißverschlüssen, Bundumfang 78 cm, Länge 98 cm, Zustand 2-
399945
欧元 475,00
3

Allgemeine SS bzw. NSKK schwarze Stiefelhose

Privat beschafft, um 1935. Schwarzes Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum knöpfen. Bundumfang 82 cm, Länge 103 cm, Zustand 3.
399546
欧元 325,00

Luftwaffe Afrikakorps Diensthemd für einen Stabsarzt

Privat beschafft, Diensthemd mit langen Ärmeln aus sandfarbenen Baumwolltuch, Schulterstücke mit Schlaufen, Brustadler wurde entfernt, auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Brustumfang 84 cm, Länge 88 cm, Zustand 2.
398478
欧元 650,00
5

Sturmabteilung (SA) Stiefelhose

Kord-Ausführung, vorn mit 2 schrägen Taschen und eine kleine Uhrentasche, hinten eine Gesäßtasche, die Hosenbeine zum knöpfen. Innen weißes Futter. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 79 cm, Gesamtlänge ca. 95cm. Die Hose ist kaum  getragen, Zustand 2+.
397712
欧元 550,00
5

Allgemeine SS bzw. NSKK schwarze Stiefelhose

Eigentumstück, um 1935. Schwarzes Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum knöpfen und zum schnüren. Die Knöpfe HJ/DJ markiert. Bundumfang 84 cm, Länge 96 cm, mehrere Flickstellen, Zustand 3.
397176
欧元 300,00
2

Deutsches Jungvolk (DJ) Schwimmhose

Dunkelblaue Wolle, mit DJ-Abzeichen, Rückseite mit Verkaufsetikett, innen mit Etikett "0", Zustand 2.
396971
欧元 450,00

Kriegsmarine lange weiße Hose für einen Offizier oder Portepeeunteroffiziere 

Eigentumstück, um 1940. Weißes Baumwolltuch in feiner Qualität. Innen mit Größenstempel und Hersteller "Spiesshofer & Braun" sowie Trägeretikett "Kuhlmann". Bundumfang 78 cm, Länge 111 cm. Leicht getragen jedoch stark verschmutzt, einige Knöpfe fehlen, Zustand 2-3.
396666
欧元 400,00
5

Kriegsmarine lange Hose für Mannschaften

Eigentumstück, um 1941. Gerade Klapphose, blaues Tuch, Knöpfe sind vorhanden jedoch ergänzt. Innen mit Trägername "Brückner". Bundumfang 70 cm, Länge 103 cm. Getragenes Stück, Gesäß mit 1 Flickstelle, kleinere Mottenspuren, Zustand 2-.
396495
欧元 300,00
5

BDM dunkelblaue lange Skihose für den Winteranzug

um 1938. Fertigung aus dunkelblauer Wolle, vorne mit 2 schrägen Taschen, seitlich zum Knöpfen. Innen mit blaues Seidenfutter. Bundumfang 64 cm, Länge 111 cm. Typische Tragespuren. Zustand 3
395439
欧元 300,00
3

HJ Adolf Hitler Schule Drillichhose für Schüler

Kammerstück, Tuch aus weißer Baumwolle, innen mit Stempel "AHS", mit Größenstempel "11", das Etikett ist verwaschen, Bundumfang 60 cm, Länge 87 cm, Zustand 2.
394727
欧元 150,00
6

SA Sporthemd

weiße Baumwolle, frühe Ausführung, maschinengesticktes SA Emblem in schwarz. Innen mit Herstelleretikett " Bengers Fabrikat 5". Ungetragen, original gefaltet mit Papieretikett, mit Stockflecken, Zustand 2-3.
371328
欧元 400,00

Wehrmacht Gymnastjorka eines Hauptmanns der Russische Befreiungsarmee (ROA)

Hemd aus den Beständen der Sowjetarmee, olivfarbener Stoff, die Knopfleiste mit 5 braunen Knöpfen, an den Ärmeln jeweils zwei Knöpfe. Auf den Schultern die Schulterstücke mit je zwei Sternen, Waffenfarbe karmesinrot. Auf der Brust 2 einzelne Bandspangen. Armlänge 55 cm, Brustumfang 84 cm, Rückenlänge 72 cm, stark getragen, Ärmelaufschläge und Kragen sind aufgeraut, Zustand 3.













368874
欧元 750,00
6

Wehrmacht lange Unterhose

Weißes Baumwolltuch, geflickte Stellen, gebrauchter Zustand.
311183
欧元 75,00
9

Waffen - SS Diensthemd für Mannschaften der Aufklärungstruppe 

Italienisches Baumwollhemd, auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen, auf den schultern Schlaufen für die Schulterklappen, Waffenfarbe goldgelb, einige knöpfe fehlen oder wurden ergänzt, Mottenschäden, sowie Flickstelle am linken und rechten Oberarm, Ärmellänge 60 cm, Brustumfang 110 cm, Rückenlänge ca. 92 cm, Zustand 3.
301821
欧元 850,00
7

Heer Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1943, Fertigung aus olivfarbenem gerippten Baumwolltuch, komplett mit Webgürtel, der Webgürtel ist beschädigt. Innen aus weißen Futter und mit Kammerstempel. Die Hose hat eine Uhrentasche und die Hosenbeine sind zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 94 cm. Die Hose ist am Bund beschädigt. Ein Stück vom Original Papieretikett ist noch vorhanden. Zustand 2-.
265340
欧元 600,00

Luftwaffe Waffenrock für einen Leutnant der LW-Felddivision

Eigentumstück, um 1942/43. Eleganter Waffenrock in Gabardine, komplett mit Brustadler 2. Modell für Offiziere per Hand vernäht, die Kragenspiegel ebenfalls per Hand vernäht, eingenähte Schulterstücke, Waffenfarbe Jäger-grün. Am Knopfloch vernäht Band zum Kriegsverdienst Kreuz 2. Klasse. Innen mit LW-blauem Seidenfutter, seitlich mit eingenähtem Schlitz und Hänger zum Tragen des LW-Offiziersdolches. Ärmellänge 62 cm, Brustumfang 88 cm, Länge 67 cm, Zustand 2.
Uniformen der LW-Felddivisionen sind nur ganz selten zu finden.
456381
欧元 2.500,00

Kriegsmarine dunkelblaue Paradejacke für einen Matrosengefreiten

Jacke aus dunkelblauem Tuch, auf der rechten Brust ein maschinengestickter Brustadler, auf der linken Brust Schlaufen für eine Bandspange, am linken Oberarm das Abzeichen für Maschinenlaufbahn und das Rangabzeichen, Knopfkette ist vorhanden. Innen mit schwarzer Seide, Trägeretikett "Noll" und Kammerstempel "B.A.W. 5.7.30.". Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 65 cm, Gesamtlänge ca. 50 cm. Zustand 2.
Weißes Hemd aus Leinentuch, Hoheitsadler wurde entfernt, Knöpfe vorhanden, mit unleserlicher Stammrollennummer. Fleckig. Maße: Schulterbreite ca. 57 cm, Armlänge-Außen ca. 49 cm, Gesamtlänge ca. 70 cm. Fleckig, Zustand 2-.
453830
欧元 650,00
5

Kriegsmarine blaues Hemd für Mannschaften

Blaues Tuch, ohne Effekten, kleine Flickstelle am linken Oberarm.
Maße: Schulterbreite ca. 59 cm, Brustumfang 88 cm, Armlänge-Außen ca. 55 cm, Gesamtlänge ca. 80 cm. Mit Tragespuren, leicht verschmutzt,  Zustand 2-
451200
欧元 300,00
2

NSDAP/SA Halsbinde

für den geschlossenen Dienstrock, hellbraune Ausführung, Bänder zum schnüren, getragen, Zustand 2-
451170
欧元 60,00
2

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 43,5 cm, zum einknöpfen, Zustand 2-.
451169
欧元 55,00

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften 

es handelt sich hierbei um ein Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter. Maße: Schulterbreite ca. 39 cm, Armlänge-Außen ca. 58 cm, Gesamtlänge ca. 59 cm. Mottenschäden, Zustand 3.
448521
欧元 700,00
9

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften 

es handelt sich hier um Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter, und Größenstempel. Ärmellänge 59 cm, Rückenlänge 59 cm, Brustumfang 76 cm. Ungetragen, jedoch Mottenspuren auf der Brust, Mottenschaden am Kragen. Zustand 3.
448115
欧元 1.000,00
2

Wehrmacht Afrikakorps Langbinder

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, ohne Stempel, Zustand 2. 
444345
欧元 120,00

Wehrmacht Feldbluse und Mantel eines Hauptmann im Infanterie-Regiment 199 "List"

Feldbluse: Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen. Komplett mit allen Effekten, Metallfaden-handgestickter Brustadler auf dunkelgrün per Hand vernäht, eingenähte matte Schulterstücke mit Auflagen "199", die Kragenspiegel maschinell vernäht, Waffenfarbe weiß. Auf der Brust Schlaufen für 4 Steckabzeichen und einer Bandspange, im Knopfloch vernäht das Band zum Eisernen Kreuz 1939 2. Klasse. Auf dem linken Ärmel das Ärmelband "Infanterie-Regiment List"per Hand vernäht. Innen mit Seidenfutter, in der Seitentasche das Schneideretikett "C. H. Busch, Hoflieferant Berlin-Potsdam, Herrn Kurt Peter Nr. 586, Datum 1.10.43", mit eingenähtem Schlitz für den Offiziersdolch. Maße: Schulterbreite ca. 41 cm, Armlänge-Außen ca. 60 cm, Gesamtlänge ca. 63 cm. Kleine Mottenschäden.
Mantel: Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, eingenähte Schulterstücke mit Auflagen "199", Waffenfarbe weiß. Innen mit Seidenfutter und mit eingenähtem Schlitz für den Offiziersdolch. Maße: Schulterbreite ca. 48 cm, Armlänge-Außen ca. 67 cm, Gesamtlänge ca. 125 cm. Zustand 2.

Aufgestellt am 26. August 1939 als Regiment der 2. Welle in Augsburg im WK VII. Das Regiment unterstand der 57. Infanterie-Division und erhielt am 21. September 1939 die Bezeichnung "Infanterie-Regiment List" in Erinnerung an das bayrische Reserve-Infanterie-Regiment 16 des 1. Weltkrieges, in dem Adolf Hitler diente. Am 20. Oktober 1940 wurde das III. Bataillon an das Infanterie-Regiment 688 abgegeben und ersetzt. Am 15. Oktober 1942 in Grenadier-Regiment 199 "List" umbenannt.
443560
欧元 3.500,00

Nationalsozialistisches Kraftfahrkorps ( NSKK ) Dienstrock für einen NSKK-Obersturmführer im Sturm 24, Motor-Standarte 46 Hanau / Hessen

4-Taschenrock in schwerem olivgrünen Tuch, dunkelbrauner Kragen mit umlaufender silberner Kordel. Die Kragenspiegel mit Auflagen "24/M46", eingenähtes Schulterstück mit Farbe Marineblau, auf der linken Brust Schlaufen für ein Steckabzeichen, auf dem rechten Ärmel der NSKK-Adler in Metallfaden gewebter Ausführung mit Winkel als "Alter Kämpfer", links mit Armbinde in schwerer Ausführung, darunter die Ärmelraute und das Ärmelband "Einsatzbereitschaft". Innen aus olivgrünen Seidenfutter, im Nacken mit Etikett "Ausrüstungshaus für alle Formationen der NSDAP Kiel Holstenstr. 78." und in der linken Tasche das RZM-Etikett "NSKK.-Dienstrock W". Maße: Schulterbreite ca. 39 cm, Armlänge-Außen ca. 68 cm, Gesamtlänge ca. 68,5 cm. Zustand 2.
437799
欧元 3.500,00
6

Kriegsmarine weiße Klapphose für Mannschaften

es handelt sich hier um ein Kammerstück, Bundumfang ca. 74 cm Länge ca. 100 cm, innen mit Trägeretikett " I Töpfer ", fleckig, Zustand 2-.
437416
欧元 250,00
6

Kriegsmarine weisse Klapphose für Mannschaften

aus Baumwolle, mit Kammerstempel "B.A.W 14.6.39" sowie Stammrollennummer "N2691/37/S". Größenstempel " 80 80".  Bundumfang ca.78 cm, Länge ca. 110 cm. Knöpfe fehlen. Zustand 2-.
437369
欧元 350,00

Kriegsmarine Tropenfeldbluse für einen Korvettenkapitätn (V) Verwaltungsoffizier

um 1942. Offene Tropenfeldbluse aus olivem Baumwolltuch, 4 aufgesetzte Brust- und Hüfttaschen, versilberter Brustadler für Marinebeamte, komplett mit versilberten Ankerknöpfen, innen in der Knopfleiste mit Hersteller- und Größenstempel. Maße: Schulterbreite: ca. 45 cm , Armlänge-Außen: ca. 64 cm, Gesamtlänge: ca. 82 cm. Nur leicht getragen, Zustand 2. Dazu noch die passende Tropenkrawatte aus gleichem Besitz
436967
欧元 1.100,00
7

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch, langer Umhang. Das Hemd ist fleckig, Zustand 2.
434054
欧元 500,00
9

HJ/Luftwaffe Überfallhose für Flakhelfer

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus blaugrauem Tuch. Einige Knöpfe wurden ergänzt, Bundumfang 88 cm, Länge 118 cm, minimale Mottenschäden an den unteren Hosen-Umschläge, Zustand 2-3. 
433070
欧元 1.200,00

Waffen-SS schwarze Überfallhose für Mannschaften der Panzerbesatzungen

Kammerstück, um 1942/43. Schwarze Panzerhose im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen, die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, hinten rechts 1 Gesäßtasche. Innen mit weißem Futter und Kammerstempel. Maße Hosen-Bundumfang ca. 85 cm, Gesamtlänge ca. 117 cm. 2 Knöpfe fehlen, getragener Zustand, Zustand 2. Selten.
431198
欧元 6.200,00

Waffen-SS Sonderbekleidung kurze Lederjacke und Hose mit Hosenträgern für Panzerbesatzungen

um 1944. Ursprünglich als Sonderbekleidung der Kriegsmarine ausgegeben, für Kleinkampfverbände oder U-Bootsbesatzungen, jedoch auch an Waffen-SS Panzerbesatzungen ausgegeben worden. Schwarze Lederjacke im typischen Schnitt der Panzerjacken. Innen mit Herstellerstempel . Dazu die passende lange Lederhose, die HOentaschen mit KLappen zum knöpfen, komplett mit Gürtel und ledernen Hosenträgern. Getragenes Stück, in unberührtem Originalzustand, Abnutzungsspuren am Kragen und an beiden Schulterblättern, Zustand 2. Sehr selten.
Sonderbekleidungen der Kriegsmarine wurden öfters von Panzereinheiten der Waffen - SS in der Normandie und später in den Ardennen getragen. 

425546
欧元 1.750,00
9

Wehrmacht Heer Stiefelhose für Offiziere

Eigentumsstück, feldgraues Tuch mit Lederbesatz, Hosenbeine zum knöpfen. Hosen-Bundumfang ca. 88 cm, Gesamtlänge ca. 100 cm, leichte Mottenlöcher am linken Oberschenkel, Nähte am Lederbesatz sind auf ca. 20 cm offen, Zustand 2-3
425171
欧元 600,00
3

Allgemeine SS bzw. NSKK schwarze Stiefelhose

Eigentumstück, um 1935. Schwarzes Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum schnüren, seitlich wurden die Hüften nochmals vernäht um die Hose enger zu machen, dadurch geht der optische Effekt einer Stiefelhose leicht verloren. Bundumfang 74 cm, Länge 94 cm, Zustand 2-.
398523
欧元 300,00
6

Allgemeine SS bzw. NSKK schwarze Stiefelhose

Eigentumstück, um 1935. Schwarzes Tuch, vorn mit 2 schrägen Taschen hinten rechts eine Gesäßtasche, Hosenbeine zum knöpfen und zum schnüren. Bundumfang 80 cm, Länge 100 cm, kleinere Flickstellen, Zustand 3-.
397177
欧元 325,00
5

BDM dunkelblaue lange Skihose für den Winteranzug

um 1938. Fertigung aus dunkelblauer Wolle, vorne mit 2 schrägen Taschen, seitlich zum Knöpfen. Innen mit schwarzem Tuchfutter. Bundumfang 80 cm, Länge 107 cm. Typische Tragespuren. Zustand 3
395465
欧元 300,00
3

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 42 cm, zum einknöpfen, Zustand 2+.
394952
欧元 55,00

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose M 1942 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist vorhanden. Innen mit Kammerstempel ".. B 41..", Bundumfang 78 cm, Länge 90 cm. Getragen, Zustand 2-
394748
欧元 500,00
9

NSDAP Stiefelhose "Winter" für einen Politischen Leiter

Eigentumstück, um 1939. Fertigung aus parteibraunem Gabardinetuch, vorn 2 schräge Taschen, rückseitig 1 Gesäßtasche. Braunes Innenfutter, Ausführung ohne RZM Etikett, die Waden zum Schnüren. Bundumfang 94 cm, Beinlänge 94 cm. Getragen, fleckig, Zustand 3
392883
欧元 450,00
6

Hitlerjugend (HJ) blaue Überfallhose für den Winteranzug

unvorschriftsmäßige Fertigung aus schwarzem Tuch, die Hosenbeine mit Reißverschluss, Bundumfang 74 cm, Länge 99 cm, typische Tragespuren, Flickstelle am Hosenschlitz und ma linken Oberschenkel, Zustand 2-3.
392233
欧元 230,00
9

Kriegsmarine Afrikakorps Tropendiensthemd mit langen Ärmeln

Sandfarbenes Baumwolltuch, ohne Effekte, Alle Knöpfe sind vorhanden, mit Schlaufen für die Schulterklappen. Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 60 cm, Gesamtlänge ca. 84 cm. Zustand 2.
388223
欧元 700,00

Wehrmacht Feldbluse M43 für einen Oberfeldwebel der Artillerie

Kammerstück um 1943. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, Kragenspiegel ohne Waffenfarbe ohne Tuchunterlage, per Hand vernäht. Die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rot. Innen braunes Seidenfutter mit Kammerstempel "H43". Der ursprüngliche feldgraue Kragen wurde während der Kriegszeit für den Unteroffizier durch einen dunkelgrünen ergänzt. Armlänge 62 cm, Brustumfang 78 cm, Länge 69 cm. Die Kragenspiel, Brustadler, Kragenspiegel und Schulterklappen sind alle original, jedoch neu vernäht und neu aufgesteckt, Kragen mit Abnutzungsspuren, Zustand 2-.
373315
欧元 2.100,00
6

SA Sporthemd

weiße Baumwolle, frühe Ausführung, maschinengesticktes SA Emblem in schwarz. Innen mit Herstelleretikett " Bengers Fabrikat 5". Ungetragen, original gefaltet, mit Stockflecken, Zustand 2-3.
371332
欧元 400,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

geschwärzte Lederhose, seitlich 2 schräge Taschen ohne Klappen, an der linken Hosentasche mit KM Abnahmestempel "Adler über M". innen blaugraues Leinenfutter, mit Herstelleretikett "Steurernagel" Worms". Abnutzungsspuren am Leder. Bundumfang 88 cm, Länge 108 cm, die Schnalle zu festzurren im Rücken ist beschädigt, stark getragen, das Leder ist jedoch noch weich, Zustand 3
351127
欧元 450,00
4

Wehrmacht Stiefelspanner

Aus Holz, hohe ca. 53 cm . Gebrauchter Zustand.
332925
欧元 25,00
2

III. Reich Kragenbinde 

, schwarze Binde, Länge 58 cm, Zustand 2.
315641
欧元 40,00
7

III.Reich Gymnastikkleid 

Aus Baumwolle, Markierung "Wehrsport zweifädig D.R.G.M. 1238985", Größe 4, Gesamtlänge ca. 64. Das Kleid wurde nach 1945 gewaschen, Flickstelle, gebrauchter Zustand.
312167
欧元 400,00
8

Heer Afrikakorps Stiefelhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivfarbenem gerippten Baumwolltuch, komplett mit Webgürtel. Innen weißen Futter mit Kammerstempel E42. Die Hose hat eine Uhrentasche und die Hosenbeine sind zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 78 cm, Gesamtlänge ca. 98 cm. Zustand 2-.
300685
欧元 600,00
7

Allgemeine-SS bzw. SS-Verfügungstruppe lange schwarze Hose für den Dienstanzug

Kammerstück, um 1938. Fertigung aus schwarzem Tuch, seitlich mit weißer Biese. Ausführung mit Uhrentasche. Innen mit schönem SS/RZM-Stoffetikett "Hose SS". Nur minimal getragen in besonders gutem Zustand.
270647
欧元 1.600,00

Luftwaffe Hose für Fallschirmjäger 1. Modell

Kammerstück, um 1941. Fertigung aus feldgrauem Tuch, die Hosentaschen und Uhrentasche mit Druckknöpfen, hinten mit 2 Gesäßtaschen, seitlich 2 Beintaschen. Innen braunes Futter und Seidenfutter mit RB-Nr. Stempel, einige Flickstellen am Gesäß. Extrem selten, Zustand 2-3
219967
欧元 8.500,00
5

Luftwaffe Fliegerhose für Flugzeugbesatzungen ( Reichsverteidigung )

Dunkelblaue Stoffausführung innen mit Fell gefüttert. Mit Reißverschlüssen Marke "Rapid" und "Zipp", Druckknöpfe der Marke "Prym", in jeder Beintasche die originale Trageschnur für das Kappmesser und Leuchtpistole. Innen mit Stempel " K.D.I II.B ". Reißverschlüsse sind funktionsfähig. Maße Hosen-Bundumfang ca. 110 cm, Gesamtlänge ca. 114 cm. Depotfund, ungetragen, fleckig, Laschen für die Hosenträger beschädigt, Zustand 2.
449696
欧元 1.800,00

Luftwaffe Fliegerbluse für Mannschaften 

es handelt sich hier um Depotfund, seit 1945 unberührt. Tuch in der typischen Mannschaftsausführung in blaugrau, der Brustadler in maschinengestickter Ausführung, original vernäht, Schlaufen für Schulterklappen sind vorhanden. Innen mit Seidenfutter, Stempelung " " L.B.A.S 44 ", Papieretikett am Ärmel vorhanden. Ärmellänge ca. 58 cm, Rückenlänge 58 cm, Brustumfang 76 cm. Ungetragen, jedoch Mottenschäden Gesäß, Kragen, Hüften, Ärmeln, Zustand 4.
448150
欧元 600,00

Kriegsmarine Paradejacke für einen Obermaschinenmaat im Flottendienst

aus dunkelblauem Tuch, alle Knöpfe vorhanden, auf der rechten Brust ein handgestickter Brustadler, auf der linken Brust 2 Löcher für eine Bandspange und Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Auf dem Oberarm das Laufbahnabzeichen in Metallausführung und goldene Uffz.-Litzen auf den Ärmelaufschlägen. Innen aus schwarzer Seide, in der linken Achsel der Kammerstempel "BAK....", in der Brusttasche das Etikett "9117", im Nacken die Stammrollennummer "01578 38 T" und das Trägeretikett "Lempfert". Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 64 cm, Gesamtlänge ca. 52 cm. Kleine Mottenlöcher, Zustand 2.
440283
欧元 600,00
5

Reichsarbeitsdienst (RAD) Sporthose

Tuch aus Baumwolle, Innen mit RAD-Kammerstempel "938 R.A.D.B.A.Br.", Maße: Hosen-Bundumfang ca. 96 cm, Gesamtlänge ca. 37,5 cm. Zustand 2.

437107
欧元 250,00

Luftwaffe Hose für Fallschirmjäger 2. Modell

Kammerstück, um 1943. Fertigung aus feldgrauem Tuch, die Hosentaschen mit Klappen und Druckknöpfen, die Uhrentasche auch mit Klappe und Druckknopf Marke "PRYM", hinten mit 2 Gesäßtaschen mit Klappen und Knöpfen. Das 2. Modell hat seitlich keine Beintaschen mehr. Innen steingraues Futter mit Kammerstempel. Ungetragen, in neuwertigem Zustand - "in mint condition" !
Extrem selten, eine der ganz wenigen Originale .

Die letzten Jahre war die Fallschirmjägerhose ausgestellt im "Eyewitness Museum" in Beek, Niederlande, welches dieses Jahr geschlossen wurde.
436677
欧元 6.500,00
9

Luftwaffe Stiefelhose für Generale

Eigentumsstück, um 1942. Fertigung aus graublaue LW-Tuch Gabardine in feiner Offiziersqualität, mit allen Knöpfen und einer Uhrentasche. Seitlich mit breiten weißem Lampassen. Die Hosenbeine seitlich mit Knöpfen ( einige Knöpfe sind beschädigt ). Bundumfang 84 cm, Länge 94 cm. Nur leicht getragen, die Hose wurde gewaschen, Zustand 2. Selten.
435683
欧元 3.500,00

Bund Deutscher Mädel (BDM) dunkelblaue Skibluse und Skihose für ein BDM Mädchen der Gruppe "Mitte Thüringen"

Fertigung aus dunkelblauem Tuch, Komplett mit Gebietsdreieck "Mitte Thüringen", darunter die HJ-Ärmelraute, seitlich 2 Taschen mit Taschenklappen. Innen schwarzes Futter. Maße: Schulterbreite ca. 42 cm, Armlänge-Außen ca. 56 cm, Gesamtlänge ca. 47 cm. Zustand 2.
Dazu die passende Skihose, im typischen weiblichen Schnitt, zum aufklappen. Bundumfang 78 cm, Länge 103 cm. Zustand 2     
435426
欧元 1.350,00

SS-Verfügungstruppe Feldbluse M 1936 für einen SS-Mann der 7. Kompanie, SS-Regiment 1 "Deutschland"

Die Feldbluse wurde von einem SS-Mann bzw. Rekruten getragen. Erst nach einem Jahr Zugehörigkeit durfte das Ärmelband "Deutschland" sowie die Namenszüge "D" auf den Schulterklappen getragen werden. Kammerstück in der typischen Ausführung für die SS-Verfügungstruppe, um 1936. Die Feldbluse weicht im Schnitt und den Details deutlich von den Modellen der Wehrmacht bzw. der späteren Waffen-SS ab: Fertigung aus dem frühen feldgrauem Tuch mit feldgrauem Kragen. Die Knopfleiste mit nur 4 Knöpfen, zum vollständigen Schließen der Feldbluse befindet sich hinter dem Kragen ein verdeckter Riegel sowie ein kleiner verdeckter Knopf auf offenen Kragen. In den Ärmeln befindet sich jeweils ein verdeckter Bund zum knöpfen als "windbreaker", ähnlich wie bei den Fallschirmjäger Kombinationen, auf den Ärmeln außen die entsprechenden umlaufenden Nähte. 2 aufgesetzte Brusttaschen sowie 2 eingesetzte schräge Hüfttaschen. Komplett mit allen Effekten. Die Kragenspiegel für Mannschaften "SS 1" in SS-RZM maschinengestickter Ausführung, maschinell vernäht. Die schwarzen Schulterklappen mit umlaufender schwarz/silberner Paspelierung, mit Schlaufen. Auf dem linken Arm der Ärmeladler in in der frühen RZM-maschinengestickter Ausführung "hammer head", maschinell vernäht. Innen mit dem besonderen Futter für die frühen SS-Vt Feldbluse, mit schönen Kammerstempeln: im Rücken "VA 1937", Größenstempel "50", an der Knopfleiste innen "7./SS D I." sowie Herstellerstempel "Wilhelm Viohl & Co Berlin 10..". B 37 …", an der linken Hüfttasche zusätzlich eingenäht ein kleiner Tragehaken (zum einhaken am Hosenbund) für den besseren Sitz der Feldbluse. Alle Effekten sind original vernäht.
Die Feldbluse ist deutlich getragen, in unberührter Originalerhaltung, Zustand 2.
Mit Sicherheit ist dies das seltenste Modell aller SS-Feldblusen, die meisten Stücke wurden bereits zu Beginn des 2. Weltkriegs aufgetragen. In über 40 Jahren ist dies das 1. Modell dieser Art, welches wir anbieten können.
433719
欧元 19.500,00
3

Wehrmacht Paar Handschuhe für Offiziere

Weiße Lederhandschuhe, Größe "8". Zustand 2.
428115
欧元 150,00

Wehrmacht Feldbluse für einen Leutnant der Panzerjäger-Abteilung 8

Eigentumstück, um 1942. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, die Kragenspiegel maschinell vernäht, Brustadler in Metallfaden handgestickter Ausführung, per Hand vernäht, Schulterstück zum Einnähen, auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen Innen mit rosa Seidenfutter ( das Futter ist an der Innentasche eingerissen ), seitlich mit Schlitz zum Tragen des Offiziersdolches. Armlänge 63 cm, Brustumfang 76 cm, Länge 65 cm, die Feldbluse ist stak abgetragen, Kragenhaken im Nacken zur Befestigung des Wechselkragen ist nicht mehr vorhanden.  Zustand 3.
426639
欧元 1.750,00
5

Kriegsmarine schwarze Lederhose

schwarze Lederhose hergestellt Protektorat Böhmen und Mähren, seitlich 2 Taschen ohne Klappen, innen graues Leinenfutter, mit Herstelleretikett "Fatra 1942 - Protekt B-M". Leichte Abnutzungsspuren am Leder. Bundumfang 90 cm, Länge 110 cm, Zustand 2-
401745
欧元 400,00
2

Wehrmacht/Luftwaffe Netzunterhose Tropen

weiße Baumwolle, Bundumfang 84 cm, Zustand 2.
397051
欧元 60,00

Waffen-SS schwarze Panzerhose für Mannschaften

Kammerstück, um 1942. Schwarze Panzerhose im typischen Schnitt der Waffen-SS Panzerhosen: die Hüfttaschen mit je 2 Knöpfen, hinten rechts 1 Gesäßtasche, komplett mit schwarzen Bakelitknöpfen: Innen mit schwarzem Futter und schönem Kammerstempel "BW". Bundumfang 80 cm, Beinlänge 104 cm. Minimal getragenen in gutem Zustand.

351639
欧元 7.800,00

Wehrmacht Mantel für einen Generalmajor

Elegantes Eigentumsstück, Tuch in feiner Offiziersqualität, dunkelgrüner Kragen, eingenähte Schulterstücke in schwerem Generalsgeflecht (Metallfaden). Innen die Mantelaufschläge rot gefüttert. Innen mit braunem Tuchfutter, seitlich Schlitz zum Tragen des Dolches bzw. Säbels, Armlänge 62 cm, Rückenlänge 122 cm, Brustumfang ca. 96 cm, leichte Mottenschäden am rotem Revers sowie am linken Oberarm, die linke Taschenklappe wurde zeitgenössisch ergänzt, Mottenschäden an den Schulterstücken und am unterem Saum, Zustand 2-.
332601
欧元 3.400,00
2

Luftwaffe Afrikakorps Langbinder

um 1941, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, in gutem Zustand.
328360
欧元 200,00

Wehrmacht Schneehemd für die Gebirgstruppen

Weißes Baumwolltuch, langer Umhang, komplett mit Knöpfen und großer Kapuze, innen mit Herstellerstempel "Adolf Ahlers Herford". Das Hemd ist fleckig, gebrauchter Zustand.
312633
欧元 600,00

Wehrmacht Tarnhemd für Scharfschützen

Späte Ausführung um 1944. Einseitig bedruckte Ausführung in dunkelgrünem Sumpftarnmuster, an der Hüfte mit Durchzugsband. Leicht getragen, das Hemd hat ein paar Löcher, jedoch noch farbfrisch. Gesamtlänge ca. 67 cm. Zustand 2.
280543
欧元 2.900,00

Uniformensemble für eine RAD-Führerin, Arbeitsgau XXI (Niederrhein)

Jacke für Führerinnen aus erdbrauner Gabardine, dunkelbrauner Kragen mit Silberkordel, Hornknöpfe, violettes Seidenfutter, silber gewebtes Ärmelabzeichen "XX1", angesteckte Brosche. Rock für weibliche Helferinnen aus Gabardine, (ohne Innenfutter), seitlich mit Reisverschluss der Firma Zipp", Zustand 2.
253130
欧元 1.650,00

Allgemeine-SS - Abend Gesellschaftsjackett aus dem Besitz eines SS-Obersturmbannführers im Stab Reichsführung-SS

um 1938. Elegantes Abend Gesellschaftsjackett, komplett mit allen Effekten. Das Jackett aus feinstem Kammgarn, der Kragenaufschlag aus schwarzer Seide. Komplett mit allen Effekten. Auf dem offenen Kragen mit Kragenspiegeln maschinell vernäht, eingenähte Schulterstücke. Auf der rechten Brustseite das besondere Totenkopf-Brustabzeichen mit Devise "Meine Ehre heißt Treue", Fertigung aus Aluminium, die Augen mit roter Tuchunterlage. Auf dem rechten Arm mit der Armbinde in der Extra-Ausführung für den Gesellschaftsanzug mit Silberpaspelierung. Auf dem Ärmelaufschlag das Ärmelband "Reichsführung-SS" in Metallfaden-handgestickter Ausführung, maschinell vernäht. Dazu die Parade-Fangschnur in Aluminiumgespinst. Die Knöpfe in Aluminiumausführung, rückseitig mit Hersteller "RZM M 5/8 Extra Fein". Auf der Brust Schlaufen für eine Ordenschnalle und 1 Steckabzeichen. Innen mit Schneideretikett "C.A. Meyer & Braun Berlin S.W. 61 Blücherstrasse 19", schwarzes Seidenfutter. In der Innentasche mit den Resten des Trägeretiketts, der Name wurde leider von der Familie entfernt. Das Stück ist getragen, die schwarze Seide mit leichten Altersspuren, in wunderschönem Originalzustand !
Extrem selten, eines der ganz wenigen Originale.
287011
欧元 38.000,00
9

Wehrmacht Heer Tarnhemd in Splittertarnmuster

Um 1943. Kammerstück, einseitig bedruckt, Leinentuch mit Fischgrätenmuster (HBT), außen in Splittertarnmuster, am mit ergänzter Verschnürung, keine Stempelung zu erkennen. Getragener Zustand, unten am Saum eine Beschädigung. Gesamtlänge Rücken ca. 77 cm, Brustumfang ca. 142 cm, Maße vom Kragen bis Ärmelenden ca. 85 cm. Zustand 2-3
456687
欧元 2.600,00
6

SS-Verfügungstruppe Schwarze Stiefelhose für Mannschaften und Unterführer

Kammerstück, um 1938. Fertigung aus schwarzem Tuch, seitlich 2 Hosentaschen, alle Knöpfe vorhanden. Innen mit Größenstempel "58", hinten an der Gesäßtasche mit eingenähtem SS/RZM Stoffetikett "Hose SS." . Ungetragen, in absolut neuwertigem Zustand - "in mint condition".
In dieser Erhalten nur selten zu finden.
455427
欧元 2.500,00
2

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 43 cm, zum einknöpfen, Zustand 2-.
451171
欧元 55,00
2

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 43 cm, zum einknöpfen, Zustand 2-.
451167
欧元 55,00

Sturmabteilung ( SA ) Stiefelhose 

Eigentumstück. Fertigung aus brauner Gabardine, alle Knöpfe vorhanden, die Beine zum schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 76 cm, Gesamtlänge ca. 90 cm. Hinten fehlen die Schnallen zur Taillen-Regulierung, Loch am Gesäß, einige Flickstellen, Zustand 3-.
451156
欧元 300,00

Wehrmacht Parade-Waffenrock für einen Leutnant der Reserve Beobachtungs-Abteilung 7

Eigentumstück, Waffenrock aus feiner feldgrauer Gabardine, dunkelgrüner Kragen, komplett mit allen Effekten. Der Brustadler in Metallfaden-handgestickter Ausführung, die Kragenspiegel und Ärmelpatten in Metallfaden-gestickter Ausführung. Eingenähte Schulterstücke, Waffenfarbe rot. Auf der linken Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen und mit Verwundeten Abzeichen in Schwarz. Innen grünes Futter, seitlich mit Schlitz zum tragen des Degens, im Nacken mit Schneideretikett "Franz Pliml München ". Armlänge 63 cm, Brustumfang 72 cm, Rückenlänge 66 cm. Einige Mottenlöcher am Rücken. Getragen, Zustand 3-.

450328
欧元 1.100,00
5

Waffen-SS Sonderbekleidung schwarze Lederhose für Panzerbesatzungen

um 1944. Ursprünglich als Sonderbekleidung der Kriegsmarine ausgegeben, für Kleinkampfverbände oder U-Bootsbesatzungen, jedoch auch an Waffen-SS Panzerbesatzungen ausgegeben worden. Schwarze Lederhose. Innen mit Herstellerstempel "Bekleidung Genosschenschaft Prag I, 2.11.1943". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 90 cm, Gesamtlänge ca. 115 cm. Ungetragenes Stück, jedoch mit Stockflecken, Zustand 2+ 
Sonderbekleidungen der Kriegsmarine wurden öfters von Panzereinheiten der Waffen - SS in der Normandie und später in den Ardennen getragen. 

447649
欧元 650,00
9

Sturmabteilung (SA) Stiefelhose

Kord-Ausführung, vorn mit 2 schrägen Taschen und eine kleine Uhrentasche, hinten eine Gesäßtasche. Innen hellblaues Futter, RZM Etikett " SA Stiefelhose BW ". Die Hosenbeine zum Schnüren. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 84 cm, Gesamtlänge ca. 96 cm. Herstelleretikett noch vorhanden " Striva Breeches ". Depotfund noch ungetragen. Zustand 1.

447126
欧元 750,00
5

Luftwaffe braune Fliegerhose für Jagdflieger (Reichsverteidigung)

Späte Ausführung um 1944. Ausführung in braunem Leder, alle Reißverschlüsse der Marke "Zipp DRP", alle aufgesetzten Beintaschen wurden entfernt. Druckknöpfen der Marke "Prym 6". Innen graues Seidenfutter. Bundumfang 92 cm, Länge 106 cm, beide Hüft-Reißverschlüsse funktionieren nicht, Zustand 2-.
437053
欧元 900,00

Hitlerjugend - Braunhemd für einen Hitlerjungen der Flieger-HJ im Bann 544 Grieskirchen, Gefolgschaft 3., Gebiet Südost Oberdonau

Braunhemd aus Baumwolltuch, schwarze Schulterklappen mit blauer Paspelierung, die Schulterknöpfe für die 3. Gefolgschaft, auf dem linken Ärmel das Gebietsdreieck "Südost Oberdonau", unter dem Gebietsdreieck die HJ-Armbinde. Auf der rechten Brust das gestickte Segelfliegerabzeichen Stufe B und auf der linken Brust das HJ-Mitgliedsabzeichen. Innen im Nacken mit unleserlicher Markierung. Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 50 cm, Gesamtlänge ca. 80 cm. Zustand 2.
436651
欧元 1.100,00

Wehrmacht Heer feldgraue lange Hose M40 für Mannschaften

Kammerstück. Fertigung aus feldgrauem Tuch, alle Knöpfe vorhanden. Innen weißes Futter und Kammerstempel. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 113 cm. Ein paar Mottenlöcher, Zustand 2.
435600
欧元 1.850,00

Waffen-SS feldgraue lange Hose M 44 für Mannschaften

Kammerstück, um 1944. Fertigung aus feldgrauem italienischem Beutetuch, Schnitt in der typischen Ausführung für die Waffen-SS mit Koppeltrageschlaufen, Uhrentasche mit Klappe, die Hosentaschen ebenfalls mit Klappen. Innen mit Kammerstempel. Maße: Hosen-Bundumfang ca. 80 cm, Gesamtlänge ca. 114 cm. Zustand 2.
433644
欧元 1.800,00

Wehrmacht Feldbluse für einen Hauptmann der Reserve, Panzerjäger

Eigentumstück, feldgraues Tuch mit dunkelgrünem Kragen, Kragenspiegel maschinell vernäht, Brustadler in maschinengestickter Ausführung, per Hand vernäht, Schulterstück zum Einnähen, auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen sowie für 1 Bandspange oder Nahkampfspange. Innen mit grünem Futter ( das Futter ist leicht eingerissen ), seitlich mit Schlitz zum tragen des Offiziersdolches. Armlänge 61 cm, Brustumfang 76 cm, Länge 66 cm, die Feldbluse ist abgetragen, Zustand 2-3.
432022
欧元 1.700,00

Wehrmacht Mantel für einen Schüler und Kriegsfreiwilligen der Unteroffiziersvorschule XIII

Kammerstück, der Mantel aus feldgrauem Tuch mit dunkelgrünem Kragen, alle Knöpfe vorhanden. Komplett mit eingenähten Schulterklappen mit gelben Litzen und gestickten Auflagen "US XIII", am rechten Unterarm mit Ärmelband "Unteroffiziersvorschule". Innen mit feldgrauen Tuch und Kammerstempel " M40 ". Maße: Schulterbreite ca. 44 cm, Armlänge-Außen ca. 62 cm, Gesamtlänge ca. 110 cm, einige Mottenschäden auf Gesäßhöhe sowie am unteren Saum und am Kragen, Zustand 3.
424261
欧元 2.200,00
4

Wehrmacht Paar Handschuhe für Offiziere

Weiße Lederhandschuhe, Druckknöpfe der Firma "C.K.W.", Größe "8" und Trägername "Fhr. S. Zaubitzer". Zustand 2.
422135
欧元 150,00

NSFK Dienstrock

4-Taschenrock in NSFK-blauem Gabardine, es fehlen : Brustadler, Kragenspiel, gelbe Paspelierung um den Kragen, NSDAP Armbinde, Schulterklappe ist vorhanden jedoch ohne Metallauflagen.  Knöpfe in der RZM Ausführung. Innen mit blauem Seidenfutter. Armlänge 62 cm, Brustumfang 74 cm, Länge 66 cm. Getragenes Stück, Mottenschäden an der linken Hüfttasche sowie am unteren Rücken, Zustand 2-
sehr selten.
420942
欧元 850,00
8

III. Reich Reichsbahn schwarze Überfallhose 

Tuch aus schwarzer Gabardine, wurde im Rücken und an der Taille modifiziert,  Zustand 2-.
399987
欧元 250,00
2

III. Reich Wechselkragen für das Braunhemd für Parteiorganisationen

Braune Baumwolle, Länge ca. 41 cm, zum einknöpfen, Zustand 2+.
394954
欧元 55,00

Wehrmacht Afrikakorps Kradmantel M 41

Kammerstück. Fertigung aus schweren olivem Leinentuch im typischen Schnitt für Kradmelder, komplett mit allen Knöpfen. Innen mit schönem Kammerstempel mit einem Hersteller aus Litzmannstadt. Leicht getragenes Stück, kleiner Riss an der rechten Tasche ansonsten gute Erhaltung, Zustand 2.
393553
欧元 1.150,00
3

Wehrmacht/Luftwaffe Netzunterhose Tropen

weiße Baumwolle, vorne mit 3 Knöpfen, verschmutzt, Zustand 3.
392865
欧元 50,00
4

Kriegsmarine weisse kurze Hose für Offiziere 

Eigentumstück, kurze Hose Baumwolle, Bundumfang 74 cm, Beinlänge 42 cm, leicht verschmutzt, Zustand 2-.

392239
欧元 150,00
2

III.Reich grün melierter Langbinder

in denselben Farben wie der Sommerrock der Polizei, Länge 116 cm, Zustand.
391198
欧元 60,00
3

Wehrmacht Afrikakorps Krawatte für das Tropenhemd

um 1943, Fertigung aus olivem Baumwolltuch, mit RF-Nr.; ungetragen, sehr guter Zustand mit minimalen Lagerspuren.


377882
欧元 90,00

Kriegsmarine schwarze Lederhose

schwarze Lederhose, seitlich 2 Taschen ohne Klappen, innen graues Leinenfutter, mit Herstelleretikett "Gustav Nitsch Wien". Leichte Abnutzungsspuren am Leder. Haken am Bund zum schließen der Hose fehlt, einige Knöpfe wurden ergänzt, Bundumfang 76 cm, Länge 102cm, Zustand 2-3
362510
欧元 375,00
2

Wehrmacht Etikett für Trikothemd 

Trikothemd 10 Stück, R-B.Nr. 0/0761/0108, auf Pappe gedruckt, Zustand 2-.
323550
欧元 20,00
2

Wehrmacht Etikett für Trikothemd 

Trikothemd 10 Stück, R-B.Nr. 0/0761/0108, auf Pappe gedruckt, Zustand 2-.
323549
欧元 20,00
8

Reichsministerium für besetzte Ostgebiete brauner Sommerrock für Beamte im Osteinsatz

Kammerstück um 1943/44. Offener Dienstrock aus hellbraunem gewebten Baumwolltuch, 4 aufgesetzte Taschen. Versilberte Knöpfe mit Hoheitsadlern. In der linken Hüfte mit Schlitz zum Tragen des Dolches, innen mit eingenähtem Tragehaken für das Dolchgehänge. Am Ärmel ein Stempel "3367". Armlänge 63 cm, Brustumfang ca 100 cm, Rückenlänge 73 cm, Zustand 2+.
316410
欧元 950,00
7

Wehrmacht Afrikakorps Stiefelhose M 1942 für Mannschaften

Kammerstück, um 1942, Fertigung aus olivem gerippten Baumwolltuch, Webgürtel ist nicht mehr vorhanden. Innen mit Kammerstempel ".. F 42..". Maße: Hosen-Bundumfang ca. 82 cm, Gesamtlänge ca. 94 cm. Getragen, Zustand 2-
270643
欧元 450,00
2

Wehrmacht lange Unterhose

weisses Baumwolltuch, geflickte Stellen, Zustand 2-
206221
欧元 65,00
1234