空军(1933 年至 1945 年)

所有商品 50
最近 4 周 21
最近 2 周 5
最近 1 周 2

Luftwaffe und Luftfahrtindustrie - große Dokumentengruppe eines Ingenieurs mit verliehenem Sportflieger-Abzeichen in Silber und späteren Major der Stabskp./III./Jagdgeschwader " Schlageter " 26

Deutscher Modell- u. Segelflugverband - Gleitfliegerausweis ist ausgestellt auf Grund eines Fluges am 19.3.1929, Abzeichen Nr. 376 am 1.9.1929 verliehen, mit Foto; Deutscher Luftfahrt-Verband e.V. - Ausweis für Segelflugsportzeugen als Sportzeuge für Segelflugleistungen und für Abnahme von Gleit- und Segelflug-Prüfungen, mit Foto; Niederrheinischer Verein für Luftfahrt e.V. Sektion Bonn - Flugbuch, angefangen am 27.8.1929, zahlreiche Übungen für verschiedene Flugzeugmuster eingetragen; Flugzeugführerschein Klasse A für Land-Flugzeuge, ausgestellt am 13.2.1930, mit Foto, anbei ein zerrissenes Übersendungsschreiben vom 24.2.1930; Deutscher Luftfahrt-Verband e.V. - Ausweis Nr. 80 zur Verleihung des Deutschen Sportflieger-Abzeichens in Silber, ausgestellt am 6.11.1930, mit Foto; Flugzeugführerschein ( Einfache Erlaubnis zur Führung eines Flugzeuges ), ausgestellt in Koblenz am 11.3.1931, mit Foto, anbei ein Übersendungsschreiben vom 11.3.1931; Reisepass, ausgestellt in Bad Godesberg am 30.9.1935, mit Foto, gültig für In- und Ausland, viele Reisen eingetragen; Luftfahrerschein für Flugzeugführer, ausgestellt in Köln am 1.10.1936, mit Foto; Luftwaffen-Flugzeugführerschein, ausgestellt im Gefechtsstand des Jagdgeschwaders " Schlageter " 26 am 25.8.1940 durch Major Adolf Galland als Geschwaderkommodore ( Ritterkreuz am 29.7.1940, das 3. Eichenlaub am 24.9.1940, die 1. Schwerter am 21.6.1941 und die 2. Brillanten am 28.1.1942 ), mit Foto, eingetragenes Abzeichen für Flugzeugführer am 3.12.1940, erteilt am 25.8.1940 und gültig bis zum 25.8.1941 beides abgezeichnet von Adolf Galland; Der Reichsminister der Luftfahrt und Oberbefehlshaber der Luftwaffe - Generalluftzeugmeister - Attrappenraum-Ausweis, ausgestellt am 26.10.1943 und gültig bis zum 31.10.1944, mit der Berechtigung zum Betreten sämtlicher Werke der deutschen Luftfahrtindustrie; Der Reichsminister der Luftfahrt und Oberbefehlshaber der Luftwaffe - Generalluftzeugmeister - Industrieausweis, ausgestellt am 24.3.1944 und gültig bis zum 15.3.1945, mit der Berechtigung zum Betreten sämtlicher Werke der deutschen Luftfahrtindustrie sowie Forschungsanstalten und Institute; Soldbuch ist ausgestellt am 1.7.1940 durch die Fliegerhorstkp. Handorf bei Münster, Foto wurde entfernt, sonst keine weitere Einheit und auch keine Auszeichnungen eingetragen, am 29.4.1945 entlassen; anbei sind noch : 4 Fotos aus seiner aktiven Fliegerzeit, 3 Farbfotos als neuzeitliche Abzüge, Entlassungsschein aus der Kriegsgefangenschaft von 1945 und eine Aufnahmebestätigung als Förderndes Mitglied der Motor/Segel-Fliegerschule Sisseln vom 21.7.1958; teilweise gelocht, gebrauchter Zustand.
367787
欧元 1.650,00
1

Reichsluftfahrtministerium Generalluftzeugmeister (GL) - Besucherausweis

für einen Mann der BMW Flugmotorenbau A.G. München, ausgestellt am 1.1.1945, mit Foto; gebrauchter Zustand.

Generalluftzeugmeister (GL) war ein öffentliches Amt des Reichsluftfahrtministeriums zur Zeit des Nationalsozialismus. Zu den Hauptaufgaben des Generalluftzeugmeisters gehörte die Entwicklung, Erprobung und Beschaffung des gesamten Materials der deutschen Luftwaffe während des Zweiten Weltkrieges sowie die Bereitstellung von Vorrat aller unterstellten Dienststellen der Luftwaffe. Die einzigen Generalluftzeugmeister waren Generaloberst Ernst Udet ab 1. Februar 1939 und nach dessen Suizid Generalfeldmarschall Erhard Milch von Ende November 1941 bis Juni 1944. Danach wurde die Dienststelle abgewickelt.
367769
欧元 300,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen späteren Unteroffizier der 2./Ergänzungskampfgeschwader (J)

Wehrpaß ist ausgestellt in Osnabrück am 2.6.1938, mit Foto, als Dienstpflichtiger tauglich zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt am 3.10.1939 bei der 2./Flg.-Ausb.-Btl.16, weitere Einheiten : Dornierwerk Wismar, ig.I./Flak-Rgt.61/Dornierlehrgang Wismar, Flughafenwerkstattreserve z.b.V.d.Lfl.-Kdo.2, Flg.Haf.Betr.Kp.4/27, 6.Staffel/II./K.G.27; er hat einige Ausbildungen und Lehrgänge absolviert, als Auszeichnung ist ein KVK 2. Klasse mit Schwertern eingetragen, er hat an zahlreichen Kampfhandlungen teilgenommen ( Heimatkriegsgebiet, Westfront, Ostfront ).
Soldbuch ist ausgestellt am 6.10.1939 durch die 2./Flg.-Ausb.-Btl.16, Foto wurde entfernt, die Eintragungen zu den Einheiten und der Auszeichnung sind identisch.
Rollschein-Nr.36, als Unteroffizier der II./K.G.(J) Boelcke Nr.127, ausgestellt am 1.3.1945, mit der Berechtigung für die Messerschmidt Bf 109.
Die Dokumente haben stärkere Gebrauchsspuren, teilweise gelocht, Umschlagseite vom Soldbuch entnazifiziert.
355520
欧元 270,00
4

Luftwaffe - Hermann-Göring-Sparbuch für Waisen gefallener Flieger gegeben an Kriegsweihnachten 1940

im VIII. Jahre der nationalsozialistischen Revolution, für ein Mädel des Jahrgangs 1940 aus Heiligenhafen/Holstein wurden am 24.12.1940 1000.-- RM eingezahlt, weitere Zinsen nachgetragen; geprägter Adler, mit dem Namen beschriftet, gelocht, gebrauchter Zustand.
347932
欧元 200,00
3

Fliegerhorstkommandantur Lüneburg - Dienstausweis

für einen Mann und Schneider mit der Erlaubnis die Bekleidungskammer und Schneiderstube zu betreten, mit Foto, ausgestellt durch das Wachkommando Reinsehlen am 1.7.1941, Gültigkeitsvermerke bis Mitte 1945; anbei ist seine Lohnberechnung vom 10.5.1944; gebrauchter Zustand.
219703
欧元 70,00
2

Luftwaffen-Bordfunkerschein Land II für den Inhaber des Ehrenpokals für besondere  Leistung im Luftkrieg Gefreiter Max Wagner der 1./Sturzkampfgeschwader 1

eingetreten am 1.10.1937, befördert bis zum Oberfeldwebel, ausgestellt am 1.12.1939, auf der Rückseite wurde eine Änderung bescheinigt durch Hauptmann Kurt Kuhlmey - Führer der 2. Gruppe Sturzkampfgeschwader 3 ( Fp.-Nr.37714 ) ( Ritterkreuz am 15.7.1942 ); gebrauchter Zustand.
Max Wagner bekam den Pokal am 6.3.1944 verliehen.
367312
欧元 200,00
4

Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer

für einen Feldwebel des Jahrgangs 1913, mit Foto, ausgestellt in Wiesbaden am 8.3.1942, gültig für Klasse 1 & 2; stärker gebrauchter Zustand.
316267
欧元 100,00
8

Wehrmacht Wehrpaß für einen späteren überplanmäßigen Unteroffizier der 15. Staffel/IV./Jagdgeschwader 51 "Mölders"

ausgestellt in Herne am 29.11.1940, mit Foto, als Dienstpflichtiger k.v. zur Luftw.-Ers.-Res.I gemustert, bereits im Besitz des HJ-Leistungsabzeichen in Silber, eingestellt am 25.3.1942 bei der 3.Komp.A./Flg.-Ausb.-Regt.31, weitere Einheiten : Flg.-Techn. Lehrwerkstätten, Stabskomp./IV./J.G.Mölders, ab dem 15.5.1945 war er noch in der 2.Batt./Artl.Reg. Elbe; er hat einige Ausbildungen und Lehrgänge absolviert ( Spezialpersonal der Luftwaffe, Panzer-Nahkampf-Kurzlehrgang 2.-4.10.1944 ); er hat an vielen Einsätzen an der Ostfront und gegen die Sowjetunion teilgenommen; keine Auszeichnungen; gebrauchter Zustand.
251524
欧元 180,00
5

Soldbuch für den späteren Unteroffizier d.Res. der I./Jagdgeschwader 106

ausgestellt am 5.9.1939 durch die Höhere Fliegertechnische Schule, mit Foto, in rot vorne notiert " Fallschirm u. Sicherheitsgerätpersonal " sowie gestempelt " Grenzdurchgangslager Friedland/Göttingen 19.12.1951 ", weitere Einheiten : Technische Komp./Fliegertechnische Schule 4, Stabs-u.Wirtsch.-Komp./Fl.-Techn.Schule 4, 9./Fl.-Techn.Schule 3, 6./Fl.-Techn.Schule 4, 4./Fl.-Techn.Schule 4, 5./Fl.-Techn.Schule 4, 8./Fl.-Techn.Lehrgang, 5.Fl.-Techn.Schule 4, 2./Fl.-Techn.Lehrgang, 3.Schüko/Fl.-Techn.Schule 5, 1./Jagdgeschwader 106; keine Auszeichnungen; gebrauchter Zustand.
366668
欧元 130,00

Wehrpaß für einen späteren Gefreiten der 12./Inf.-Ers.-Btl.105

ausgestellt in Eutin am 3.12.1940, mit Foto, als Dienstpflichtiger k.v. zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt am 4.10.1941 bei der 1.Schtz.Ers.Kp./Ers.-Btl.469, weitere Einheiten : 5.Kp./Marsch-Btl.72/I., 12.(M.G.)Kp./Inf.-Rgt.105, Heeresentlassungsstelle 2/X; Auszeichnungen : Eisernes Kreuz 2. Klasse, Verwundetenabzeichen in Silber, Ostmedaille; er hat am Einsatz auf der Krim teilgenommen, wurde hierbei schwer verwundet und am 20.5.1943 aus dem aktiven Dienst entlassen worden; anbei ist sein Entlassungsschein vom 20.5.1943 und sein Ausmusterungsschein vom 2.6.1943 mit Foto; gebrauchter Zustand.
366527
欧元 120,00

Wehrpaß und Erkennungsmarke für einen späteren Stabsarzt der Luftwaffen-San.-Bereitschaft (mot) 2/XI, der 1944 in Italien im Kampfraum Nettuno ( Schlacht von Anzio ) im Einsatz war.

ausgestellt in Hamburg-Wandsbek am 27.4.1936, mit Foto, als Dienstpflichtiger tauglich 1 zurückgestellt auf 2 Jahre beruflich, eingestellt am 8.5.1939 bei der 14.Battr./Flak-Rgt.26, weitere Einheiten : San.Ers.Komp.Luftgau XI, Tr.Arzt Flg.Ausb.Rgt.42, Lw.-San.Staffel Salzwedel, Rekr.-Ausb.Lehrgang Lütjenholm, Lw-Baubatl.28/XI, Stab/Luftsperr.-Abt.206, schw.Flak-Ers.-Abt.16, Stab/Lftsp.-Abt.206, Stab/lei.Flak-Abt.942, Res.Luftsperrabt.105, Stab/schw.Flak-Abt.113, Stab/lei.Flak-Abt.876, Stab/Flak-Abt.(mot) I/37, Lw.San.Abt.b.Gen.d.Flakart.Süd Lw.San.Gruppe Flakabt.I/37; er hat einige Ausbildungen und Lehrgänge absolviert, Auszeichnungen : Eisernes Kreuz 2. Klasse, KVK 2. Klasse; er hat an sehr vielen Kampfhandlungen teilgenommen ( Luftverteidigung Wilhelmshaven mit 153 Tagen Feindbeschuß, Heimatkriegsgebiet mit 44 Tagen Feindbeschuß, Einsatz in Oberitalien und Mittelitalien, ab 14.4.1945 Süddeutschland bis zur Alpengrenze und vom 29.4.-20.7.1945 in amerikanischer Kriegsgefangenschaft ); anbei seine Erkennungsmarke " LFW.SAN.ERS.KPN.16 50 " aus Aluminium, wie sie auch im Wehrpaß eingetragen ist; gebrauchter Zustand.
366501
欧元 300,00
4

Luftwaffe - Hermann-Göring-Sparbuch für Waisen gefallener Flieger gegeben an Kriegsweihnachten 1942

im X. Jahre der nationalsozialistischen Revolution, für ein Jungen des Jahrgangs 1942 wurden am 24.12.1942 1000.-- RM eingezahlt; geprägter Adler, mit dem Namen beschriftet, gelocht, gebrauchter Zustand.
347936
欧元 200,00
4

Luftwaffe - Hermann-Göring-Sparbuch für Waisen gefallener Flieger gegeben im Kriegsjahr 1941

im IX. Jahre der nationalsozialistischen Revolution, für ein Mädel des Jahrgangs 1940 wurden am 24.12.1941 1000.-- RM eingezahlt, weitere Zinsen nachgetragen; geprägter Adler, mit dem Namen beschriftet, gebrauchter Zustand.
347934
欧元 200,00
9

Dokumentengruppe für einen späteren Angestellten bei der Bauleitung der Luftwaffe Oerrel

2 Mitgliedskarten und 1 Mitgliedsausweis für den Reichsluftschutzbund Landesgruppe Niedersachsen, eingetreten am 1.9.1934, mit Beitragsmarken; DAF-Mitgliedsbuch von 1935; Bauleitung der Luftwaffe Oerrel - Ausweis als Angestellter, ausgestellt am 13.1.1941; Ausweis zum Betreten des Truppenlagers Munster, gültig vom 1.1.-1.7.1942; Wehrpaß ist ausgestellt in Lüneburg am 23.3.1944, mit Foto, als Wehrpflichtiger a.v. zum Landsturm II gemustert, nur eingetragene Dienstzeit von 1905-1907 und 1914-1918; teilweise entnazifizierter und gebrauchter Zustand.
337937
欧元 140,00
2

Luftwaffen-Bordfunkerschein Land/See Nr. 1

für einen Bordfunker Z.A., eingetreten am 1.4.1939 bei der L.D.T.K.1/11, ausgestellt in Langenhagen am 8.8.1939, mit Foto; gebrauchter Zustand.
308030
欧元 100,00

Soldbuch mit Wehrpaß und Verleihungsurkunde für einen späteren Feldwebel der Lw.-Bau-Komp.1/5/XII und Lapplandkämpfer

Wehrpaß ist ausgestellt in St.Wendel am 26.2.1940, Foto wurde entfernt, als Dienstpflichtiger k.v. zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt am 21.6.1940 bei der Lw.-Bau-Komp.3/6/2/XII, keine weitere Einheit mehr, er hat viele Lehrgänge und Ausbildungen absolviert, als Auszeichnung ist das Lapplandschild eingetragen, er hat an vielen Kampfhandlungen teilgenommen ( Frankreich, Kampf gegen England, Finnland, Norwegen, Nord-Norwegen ), eingeklebtes Blatt über den Besitz dieses Wehrpasses vom 14.7.1945.
- Soldbuch ist ausgestellt am 26.6.1940 durch die Lw.-Bau-Komp.3/6/2/XII, mit Foto, Eintragungen über Einheit und Auszeichnung sind identisch, wie auch das eingeklebte Besitzblatt vom 14.7.1945, dazu noch eine Bescheinigung über empfangene Dienstbekleidung als Angehöriger der 5.Komp./Lw.-Lagerbereich Oysand vom 22.8.1945.
- Verleihungsurkunde zum Lapplandschild, als Feldwebel der 1./Lw.-Bau-Batl.(v) 5/XII, ausgestellt in Solberg am 13.8.1945 durch den Lagerbereichskommandanten.
- anbei sind noch : Stammblatt des Mannes mit alles Eintragungen bis zum 1.7.1945, Erkennungskartenausweis und Bescheinigung seinen Wehrsoldes vom 16.8.1945.
Alle Hakenkreuze wurden offiziell übermalt oder weggeritzt da er nach Kriegsende noch weiterhin Dienst getan hat.
306713
欧元 700,00
3

Luftwaffe Fallschirmtruppe - Flugbuch bzw. Sprungbuch für einen Fallschirmjäger Oberjäger

aufgelistet sind seine 6 Flüge vom 4.3. bis 14.3.1944 mit den Übungen : Einzelabsprung, Reihenabsprung, mit M.P., mit Gewehr und Gasmaske, mit Gasmaske. Alle Sprünge wurden aus einer Ju 52 in Wittstock getätigt und am 16.3.1944 abgezeichnet und bescheinigt. Gebrauchter Zustand.
303374
欧元 350,00
4

Luftwaffe - Hermann-Göring-Sparbuch für Waisen gefallener Flieger gegeben an Kriegsweihnachten 1942

im X. Jahre der nationalsozialistischen Revolution, für einen Jungen des Jahrgangs 1939 wurden am 24.12.1942 1000.-- RM eingezahlt; geprägter Adler, mit dem Namen beschriftet, gebrauchter Zustand.
303345
欧元 200,00
1

Truppenausweis für einen Flieger der 1./Flg.-Ausb.Regt.82

, ausgestellt in Quakenbrück am 1.8.1939, Diensteintritt 30.7.1939, mit Foto; gefaltet und leicht gebrauchter Zustand.
256774
欧元 90,00
4

Dokumentengruppe für einen späteren Feldwebel im Kampfgeschwader " Legion Condor " Nr. 53

, Luftwaffen-Bordwartschein Land ist ausgestellt am 15.6.1943 durch die 1./Bordschützenschule, mit Foto, ausgebildet auf einer He 111, am 1.5.1945 zum Feldwebel befördert; Rollerlaubnis als Unteroffizier der 11./K.G.53 ist erteilt am 1.3.1944; Ausweis für fliegendes Personal, ausgestellt am 9.4.1944 durch die Fl-H-Kdtr.A Schaulen, mit Foto; gebrauchter Zustand.
189968
欧元 225,00
8

Luftwaffe - Soldbuch für einen Soldaten und späteren Obergefreiten in Lappland mit verliehenem Seekampfabzeichen der Luftwaffe

ausgestellt am 18.3.1940 von der Lw-Baukomp.3./15./XII, mit Uniformfoto, weitere Einheiten : z.B. Lw.Bau-Komp.4/12/XII, 3./Feld-Ers.Batl.d.Lw.4, 10./Lw.Feld-Rgt.503, Marschkp./San.Ers.u.Ausb.Abt.8; Pi.-Ers.-Btl.253, 2.Kp., etc.; Auszeichnungen : Verwundetenabzeichen in Schwarz, Ostmedaille, KVK 2. Klasse mit Schwertern, Lapplandschild ( verliehen am 8.7.1945), Eisernes Kreuz 2. Klasse ( verliehen am 15.7.1945 ), Seekampfabzeichen der Luftwaffe ( verliehen am 15.7.1945 mit der Verleihungsurkunde vom 1.5.1945 ).
Das Soldbuch ist viel gebraucht mit sehr vielen Eintragungen.
45011
欧元 750,00

Luftwaffe - Wehrpaß aus dem Besitz von Oberstleutnant a.D. Dr. Alfred Hildebrandt

ausgestellt in Berlin am 14.9.1940, mit Foto, eingestellt bereits am 1.10.1890 beim Fuss-Art.-Rgt.10, weitere Einheiten bis 1918 : Flugzeug-Rüstungskommission, Führer d. FEA 2, Jagdflg.Offz.z.b.V., Führer d.A.Fl.P., Führer d.FEA 4, Kom.d.Flugpl. Johannisthal, Komp.F.d.FEA 7, stellv.Führung d.FEA 5, und ab dem 12.9.1940 : Sonderstaffel OKW/W.Pr.VI., Lw.Kriegsberichter-Rgt.(mot.) z.b.V.; Auszeichnungen ab 1933 : Deutsches Sportabzeichen für Freiballonführer in Gold, Ehrenkreuz für Frontkämpfer, Verwundetenabzeichen, KVK 2. Klasse mit Schwertern. Der Wehrpaß hat nur noch 14 Seiten den wichtigsten Daten seiner militärischen Laufbahn.
Anbei ist sein Schwerkriegsbeschädigtenausweis vom 7.7.1944.
Dazu 2 originale Ex-Libris von Hildebrandt, eines mit dem Familienwappen, das andere mit Flugzeugen, Ballon und Zeppelin. 3 original Fotopostkarten von Hildebrandt mit Orville Wright und seiner Frau beim Flug 1909 über Berlin Tempelhof, sowie eine gemeinsam mit Graf Zeppelin im Luftschiff.
Dr. Alfred Hildebrandt war einer der ersten Flugpioniere Deutschlands. Geboren am 10.7.1870 war er bereits weit vor dem 1. Weltkrieg als Freiballonführer und Luftfahrer aktiv. Im Jahr 1909 flog er als erster Passagier Deutschlands in 5 bis 10 Metern Höhe auf dem 2. Sitz des Flugzeugs der Gebrüder Wright über Berlin-Tempelhof ! Im 1. Weltkrieg bei der Fliegertruppe, zuerst als Führer eines Festungsluftschiffertrupps, später Führer der FEA 2, Kommandant des Feldflugplatz Johannisthal etc. Ausgezeichnet mit dem Eisernen Kreuz 1914 1. und 2. Klasse, dem deutschen Beobachter- und Fliegererinnerungsabzeichen, dem österreichischen Feldpilotenabzeichen, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Türkei Eiserner Halbmond und weiteren Auszeichnungen. 1940 charakterisiert als Oberstleutnant der Luftwaffe. Als Experte der Luftschifffahrt war er auch als Journalist und Buchautor tätig. Dr. Hildebrandt verstarb in den 1950er Jahren im Saarland. Anbei 2 schöne Reprofotos von Hildebrandt als Fliegerkapitän (im Range eines Hauptmann) des DLV um 1934 sowie als Hauptmann im 1. Weltkrieg in vollem Ordensschmuck, aus dem Buch "Unsere Luftstreitkräfte 1914-18".

Bitte achten Sie auch in unserem Angebot auf die zahlreichen weiteren Auszeichnungen und Papiere aus dem Besitz von Oberstleutnant a.D. Dr. Alfred Hildebrandt.
340109
欧元 650,00
6

Luftwaffe - kleine Dokumentengruppe eines Unteroffiziers 

DLRG-Grundschein ist ausgestellt am 26.8.1942, als Unteroffizier der 2.Nahaufklärersch.Schü.Ko.Brieg Bez.Breslau, mit Uniformfoto; Rollschein Land/See Nr. 6/42, ausgestellt in Brieg am 4.11.1942, mit Foto, diverse Flugzeugtypen eingetragen; Befähigungsnachweis der Fliegertechnischen Schule 7 Detmold über die Teilnahme an einem Lehrgang für Flugzeug-Feldwebel vom 15.6.-14.9.1944, mit Eignung zum Flugzeug-Oberfeldwebel, ausgestellt am 14.9.1944; gebrauchter Zustand.
308033
欧元 200,00
2

Luftwaffe - Rollschein Land für einen Obergefreiten

ausgestellt am 24.4.1944 von der 1. Staffel / Schlachtgeschwader 111, berechtigt für die Flugzeugtypen Ar 66, Go 145, Ar 96 und Ju 87; gebrauchter Zustand.
191283
欧元 100,00
5

Luftfahrerschein für Flugzeugführer

für einen Kaufmann aus Köln, ausgestellt am 27.10.1937, mit Foto, einfache Erlaubnis für Land A1 und A2 erteilt; anbei ist noch eine Ausweiskarte für den Verkehr mit dem besetzten Gebiete, mit Foto; gebrauchter Zustand.
186422
欧元 150,00
3

Luftwaffe - Wehrpaß 

leider fehlen die Seiten 1-6 mit den persönlichen Daten und es wurde eine Untersuchung am 16.-19.8.1938 bei der Fliegerhorstkommandantur E-Hafen Schweighofen eingetragen; sonst sehr guter Zustand.
363937
欧元 20,00
2

Dienstausweis für einen Angestellten im Reichsluftfahrtministerium

, ausgestellt in Berlin am 9.12.1943, mit Foto, Gültigkeit für 1943-1944 abgestempelt, gefaltet gebrauchter Zustand und ein zusätzliches Passfoto von 1945 anbei.
273129
欧元 100,00
2

Fliegerhorstkommandantur Rotenburg/Hannover - Dienstausweis

für einen Mann, ausgestellt am 23.3.1939, mit Foto, gültig bis zum 30.5.1945; anbei ist noch sein Arbeitsbuch vom 6.3.1936; gebrauchter Zustand.
198192
欧元 70,00
1

Ausweis zum Tragen des Fluwaabzeichens ( Flugwarnabzeichen )

für einen Mann in Feil für die Dauer seiner Verwendung zum Flugwarndienstes, ausgestellt in Reckenhausen/Bayern am 3.4.1935; leicht gebraucht.
137945
欧元 30,00
2

Luftwaffe - Befristeter Ausweis zum Aufenthalt in der Innenstadt von Gross-Paris

für einen Unteroffizier der Fp.-Nr. 38913 ( Stab Erg.Jagd-Gruppe West ), ausgestellt am 4.3.1942 durch den Kommandant von Gross Paris; leicht gebrauchter Zustand.
363345
欧元 40,00

Soldbuch und Wehrpaß für einen späteren Unteroffizier der 9./III./Kampfgeschwader (Jagd) 30 mit verliehener italienischer Auszeichnung " R. Governo d'Albania "

Wehrpaß ist ausgestellt in Berlin am 7.8.1939, mit Foto, als Dienstpflichtiger tauglich zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt am 1.10.1939 bei der 2./Fl.-Ausb.-Regt.11, weitere Einheiten : Luftw.-Bau Komp.307, 1./Waffenmeisterschule der Luftwaffe Merseburg, Res.Flugh.Betr.Komp.1/XII, 2.Anw.-Lehr-Batl./Fl.Ausb.Rgt.63 Eger, 17./Flugh.Betr.Kp.z.b.V., 2./F.B.K.-Transp.-Geschw.1, 6./II./T.G.1, 7./II./Jagdgeschwader 4; er hat an einigen Lehrgängen teilgenommen, Auszeichnungen : KVK 2. Klasse mit Schwertern, Deutsch-ital. Erinnerungsmedaille an den Afrika-Feldzug, Ärmelband " Afrika ", R. Governo d'Albania, Verwundetenabzeichen in Schwarz; er hat an sehr vielen Kampfhandlungen teilgenommen ( Kampf gegen England, Nachschubeinsätze in Süditalien und Albanien, Sizilien, Nordafrika, Ostfront, Charkow, Südwest, Südosten, Balkan, Protektorat ).
Soldbuch ist ausgestellt am 1.10.1939 durch die 2./Fl.-Ausb.-Regt.11, mit Foto, die Eintragungen zu den Einheiten sind identisch, bei den Auszeichnungen ist noch das Reichssportabzeichen in Bronze am 20.7.1943 dabei; eingeklebte Bescheinigung über den Besitz einer eigenen Mauser-Pistole vom 18.4.1945; letzte Urlaubseintragung für den 13.-23.3.1945 zu seiner eigenen Hochzeit; gebrauchter Zustand.
Die italienische Auszeichnung " R. Governo d'Albania " ist eine Verdienstmedaille im Feldzug Albanien-Griechenland-Jugoslawien 28.10.1940 bis 23.4.1941.
306565
欧元 750,00
2

Bescheinigung der Dienststelle Luftpark (See) Kiel-Holtenau für einen Oberfeldwebel

der in der Zeit vom 1.7.-7.7.1941 in der Bedienung des zweiteiligen Straßenfahrzeuges für Eisenbahnwagen ohne Ablenkvorrichtung ausgebildet und am 8.7.1941 geprüft worden ist und diese nun bedienen darf, ausgestellt in Hamburg am 25.7.1941 durch das Luftgaukommando XI; gebrauchter Zustand.
134685
欧元 70,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen späteren Waffen-Unteroffizier der 2.(Pz.)/Schlachtgeschwader 9 mit verliehener italienischer Auszeichnung " R. Governo d'Albania "

Soldbuch ist ausgestellt am 2.10.1939 durch die 2./Flg.-Ausb.-Rgt.11, mit Foto, vorne notiert " Spezial Personal - Waffenpersonal ( Bordw. ) ", weitere Einheiten : 1./Waffenmeisterschule der Luftwaffe Merseburg, Res.Flugh.Betr.Komp.1/XII, 17./Flugh.Betr.Kp.z.b.V., 2./F.B.K./T.G.1, 8.Staffel/II./Transportgeschwader 1, 2./Flg.-Waffentechn.-Schule 2, 2./Flieg.-T.G.(W) 8, Personalleitstelle XIV.Fl.Korps, 8./Schlachtgeschwader 1, 10.(Pz.)/S.G.1, und ab 3.5.1945 in der Kriegsgefangenschaft; Auszeichnungen : Ärmelband " Afrika ", italienische Medaille " R.Governo d'Albania ", die deutsch-ital. Erinnerungsmedaille Afrika wurde wieder gestrichen.
Verleihungsurkunde für die italienische Medaille " R.Governo d'Albania ", ausgestellt in Rom am 24.8.1943. Anbei eine Abschrift und ein Übersendungsschreiben von der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Rom vom 4.9.1961.
Verleihungsurkunde für das KVK 2. Klasse mit Schwertern, als Unteroffizier der 2.(Pz.)/S.G.9, ausgestellt am 20.4.1945 durch Generalmajor Robert Fuchs - Kommandeur der 1. Fliegerdivision ( Ritterkreuz am 6.4.1940 ).
Ersatz-Soldbuch ist ausgestellt am 1.5.1946 durch die D.A.Z.L. II/25, ohne Foto, mit Besoldung eingetragen bis Juli 1947; Arbeitsbuch von 1936; Kennkarte mit Foto vom 10.3.1939; einige Nachkriegspapiere vom Verband ehem. Angehöriger des Deutschen Afrikakorps.
Die Dokumente sind meist im stärker gebrauchten Zustand und teilweise entnazifiziert.

Die italienische Auszeichnung " R. Governo d'Albania " ist eine Verdienstmedaille im Feldzug Albanien-Griechenland-Jugoslawien 28.10.1940 bis 23.4.1941.
338153
欧元 650,00
6

NSFK / Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen Jungen des Jahrgangs 1921

NSFK-Flugbuch Nr.1, begonnen am 5.9.1940, eingetragen Abzeichen : Gleitflieger-A am 26.9.1940, Gleitflieger-B am 20.5.1942, Segelflieger-C am 1.6.1942, Luftfahrerschein für Segelflieger am 15.7.1942; ohne Foto; NSFK-Werkstattdienstbuch, begonnen am 11.5.1942 bei der Segelfluggruppe der Luftwaffe Quakenbrück; Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer ist ausgestellt in Münster am 15.7.1942, mit Foto; gebrauchter Zustand.
292210
欧元 180,00
7

Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen späteren Fallschirm-Obergefreiten der 3./Fallschirm-Nachrichten-Abt.11

NSFK-Flugbuch Nr.1 des Sturmes 11/121 Kolmar, ausgestellt am 15.10.1940, mit Foto, mit 39 eingetragenen Flügen bis zum 24.4.1941; Bescheinigung zur Verleihung des Gleitfliegerabzeichens A vom 25.4.1941; Schießbuch Gruppe B für Luftwaffe für das Schießjahr 1941/42, als Flieger der 9./Fl.-Ausb.Rgt.82, mit eingetragenen Übungen; Soldbuch ( ohne vordere Umschlagseite ) ist ausgestellt am 8.4.1942 durch die 9./Fl.-Ausb.Rgt.82, weitere Einheiten : Fliegerhorstkomp. Oschatz, T.B.K.z.b.V.3/VIII, 6.Schüko/Lfl.Nachr.Schule 2 Königgrätz, 4.Schüko/Luft-Nachr.-Schule 2, Schüko/305, 3./Fsch.K.N.A.(mot)1; als Auszeichnung ist am 20.4.1945 das KVK 2. Klasse mit Schwertern eingetragen; gelocht gebrauchter Zustand und das Soldbuch ist komplett entnazifiziert.
351723
欧元 140,00
4

Luftwaffe - 3 Flugbücher für einen Fluglehrer von 1935-1942, der in französische Kriegsgefangenschaft geraten ist.

1. Flugbuch geht vom 1.9.1935 bis 11.11.1938, 2. Flugbuch geht vom 11.11.1938 bis 15.7.1940 und 3. Flugbuch geht vom 15.7.1940 bis 11.3.1942 mit insgesamt 5886 Schulflügen auf verschiedenen Flugzeugtypen. Die hartgebundenen Ausfertigungen sind im gebrauchten Zustand.
Dazu kommen Feldpostbriefe und Briefe aus der Kriegsgefangenschaft in Nordafrika im Lager Geryvile/Algier.
347581
欧元 400,00
4

Luftwaffe - Hermann-Göring-Sparbuch für Waisen gefallener Flieger gegeben im Kriegsjahr 1944

im XII. Jahre der nationalsozialistischen Revolution, für ein Mädel des Jahrgangs 1938 wurden am 1.12.1944 1000.-- RM eingezahlt; gedruckter Adler, mit dem Namen beschriftet, stärker gebrauchter Zustand.
347938
欧元 180,00
4

Luftwaffe - Hermann-Göring-Sparbuch für Waisen gefallener Flieger gegeben im Kriegsjahr 1943

im XI. Jahre der nationalsozialistischen Revolution, für ein Jungen des Jahrgangs 1943 aus Halle/Saale wurden am 1.4.1943 1000.-- RM eingezahlt; geprägter Adler, mit dem Namen beschriftet, gebrauchter Zustand.
347937
欧元 200,00
6

Luftwaffe - kleine Dokumentengruppe für eine Frau als Reichsangestellte

Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft - Personenausweis, ausgestellt in Gleiwitz am 11.7.1936, mit Foto; Dienstausweis als Angestellte beim Fliegerhorst Westendorf, mit Foto, ausgestellt vom L.P.A. Breslau am 17.3.1943, eingetragen ist die Aushändigung einer Anstecknadel am 9.11.1943; Lohnbuch für Reichsangestellte und Reichsarbeiter bei besonderem Einsatz, ausgestellt vom L.G.P. Wien, als Stabshelferin ( beschäftigt als Schreibkraft ), leider sind nur die vordere Umschlagseite und 1-4 und 13-16 vorhanden; gelocht gebrauchter Zustand.
323114
欧元 160,00
4

Luftwaffe - Hermann-Göring-Sparbuch für Waisen gefallener Flieger gegeben an Kriegsweihnachten 1941

im IX. Jahre der nationalsozialistischen Revolution, für einen Jungen des Jahrgangs 1940 aus Hamburg wurden am 24.12.1941 1000.-- RM eingezahlt und Zinsen bis 31.12.1947 nachgetragen; geprägter Adler, gelocht und mit dem Namen beschriftet, gebrauchter Zustand.
303348
欧元 200,00
4

Luftdienst-Kommando 64 Holtenau - 2 Ausweise

Luftwaffen-Bordmechanikerschein, als Unteroffizier, Diensteintritt am 25.4.1938, befördert bis zum Oberfeldwebel, ausgestellt am 10.6.1942 durch den Luftdienstverband II in West-Dievenow, mit Foto, ausgebildet zum Fliegerschützen und auf zahlreichen Flugzeugtypen; Rollschein ist ausgestellt am 17.9.1942, mit Foto, berechtigt zum Rollen zahlreicher Flugzeugtypen; gebrauchter Zustand.
292204
欧元 200,00
1

Truppenausweis für einen Kanonier der 5.( Scheinwerfer ) Batterie/Flak-Regiment 11

, ausgestellt am 2.2.1937, Diensteintritt 1.1.1937, mit Foto, am 3.12.1937 zum Gefreiten befördert; gefaltet gebrauchter Zustand.
256773
欧元 80,00
4

Luftwaffenbeobachterschein mit Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Beobachter

, der Schein ist ausgestellt am 1.10.1943 von der III./Kb.-Schule 3, Diensteintritt war am 10.8.1941 bei der 3./Fl.A.Rgt.61, befördert am 1.10.1943 zum Unteroffizier, mit Foto; die Verleihungsurkunde ist ausgestellt am 11.1.1944.
Der Schein ist im gebrauchten und die Urkunde im sehr stark gebrauchten Zustand.
225618
欧元 180,00
6

Luftfahrschein für Segelflugzeugführer und Luftwaffen-Flugzeugführerschein

, der Segelschein ist ausgestellt am 28.7.1942 in Posen, mit Foto, Inhaber darf berufsmassig Segelflugzeuge der Klasse 1 fliegen, jedoch keine Berechtigung zur Ausführung von Schleppflügen.
Der Luftwaffen-Flugzeugführerschein ist ausgestellt am 10.8.1944 von der Flugzeugführerschule A 114, mit Foto, am 3.9.1944 versetzt in das Schlachtgeschwader 104; leider fehlen die Seiten 5-12.
Gebrauchter Zustand.
125811
欧元 180,00
2

Luftwaffe - Ausweis für fliegendes Personal

für einen Gefreiten des Jahrgangs 1923, ausgestellt durch die Fliegerhorst-Kommandantur A 231/XII am 28.8.1943, mit Foto, befördert zum Obergefreiten am 1.12.1943; gebrauchter Zustand.
323272
欧元 100,00
5

Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer

für einen Segelfluglehrer aus Hoya an der Weser, Foto wurde entfernt, ausgestellt am 11.8.1938; gebrauchter Zustand.
134601
欧元 80,00
2

Luftwaffe - Ausweis für fliegendes Personal

für einen Obergefreiten des Jahrgangs 1923 aus Köln, ausgestellt durch die Dienststelle Fp.-Nr. 34705 ( Fliegerhorst-Kommandantur E 226/XI ) am 10.12.1944, mit Foto; gebrauchter Zustand.
323270
欧元 100,00

Luftwaffe - Dokumentengruppe für einen späteren Feldwebel der Luftnachrichtenstelle Hamburg-Fuhlsbüttel

Arbeitsbuch ist ausgestellt am 9.3.1936 und abgeschlossen am 3.3.1945; Flugfunkzeugnis und Luftfahrerschein für Bordfunker, ausgestellt am 19.9.1938, mit Foto, zugelassen als Bordfunker auf Flugzeugen der Klassen A bis C und Luftschiffen mit 8 Personen per 26.9.1938 ( hier sind alle Hakenkreuze übermalt worden ); Soldbuch ist ausgestellt am 9.9.1939 durch die Fl.H.Kdtr. Hamburg-Fu., mit Foto, weitere Einheiten : Flugs.Komp.11/2, Luftnachr.Uetersen, L…See 6.A.K., 15.Schüko L.N.-Schüko.., Ln.-Stelle Fl.H.Kdtr.Uetersen; Auszeichnungen : Tätigkeitsabzeichen für Peilfunkprüfung, KVK 2. Klasse mit Schwertern, Bordfunkerabzeichen; Luftwaffen-Bordfunkerschein Land ist ausgestellt am 18.2.1944, mit Foto; anbei ist noch seine Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft, ID-Card und ziviler Führerschein; gebrauchter Zustand.
290617
欧元 370,00
2

Legion Condor - Falange Espanola de las J.O.N.S. - Schutzhülle für einen Ausweis

, braunes Leder mit Plastiktaschen innen; stärker gebrauchter Zustand.
162933
欧元 35,00