Königreich Westphalen Helm für Mannschaften des Gardes du Corps des Königs Jerome

Um 1812. Die hohe Helmglocke aus zwei Hälften blanken Stahl gefertigt. Großer Messingkamm mit ergänzter schwarzer Wollraupe, der Messingkamm vorne mit einer plastischen Löwenkopfverzierung, darunter das große Messingschild mit der gekrönten Chiffre "JN" für Jerôme Napoleon, die großen flachen Schuppenketten wurden in alter zeit ergänzt, unter den Rosetten sternförmige Verzierungen, an den Seiten darüber florale Messingverzierungen, auf der linken Seite in der Tülle mit weißem ergänzten Federbusch. Der Vorder- und Nackenschirm mit Messingschiene, der Nackenschirm mit schwarzem Leder gefüttert, der Vorderschirm mit grünem Leder. Innen mit dem originalen ledernem Schweißband und dem original Futter aus Sackleinen. 
Eine der beiden sternförmigen Verzierungen unter den Rosetten mit einer alten, kleinen Reparatur. Die Zunge des Lederriemens unter den Schuppenketten abgerissen aber beiliegend, somit vollständig. Trotz der kleinen Trage- und Alterungsspuren sowie der Ergänzungen ein Helm in sehr schönem Zustand. Zustand 2.

Das Königreich Westphalen wurde von Napoleon nach dem Frieden von Tilsit (1807) errichtet. König wurde sein jüngster Bruder Jérôme Bonaparte. Die Gardes du Corps wurden 1808 in der Stärke einer Escadron errichtet, ca. 100 Mann. Ihre Aufgabe war unter anderem die Bewachung des Königs. 1812 nahm die Einheit am Rußlandfeldzug teil, entging aber der Katastrophe, da sie den König weiterhin begleitete. Bekannt war die Einheit für ihre prächtige Ausstattung. Nach der Völkerschlacht bei Leipzig lösten sich die Truppen des Königreichs Westphalen auf. Die Gardes du Corps jedoch begleiteten ihren König noch bis nach Köln, wo die Einheit dann jedoch aufgelöst wurde.

Ein äußerst seltenes Stück von historischer Bedeutung! Weltweit sind keine 10 Stücke mehr bekannt.

Eine Darstellung der Uniformen der Gardes du Corps des Königreichs Westphalen finden Sie hier:

https://www.dhm.de/datenbank/img.php?img=mgr04950&format=1

Beiliegend ein Ausdruck mit der Darstellung eines Offiziers der Gardes du Corps und ein Text über die Auflösung der Einheit in Köln 1813.


344187
欧元 15.000,00