Preußen Tschako für einen Offizier des Flieger-Bataillon Nr. 1

Döberitz-Großenhain-Jüterbog, um 1914. Eleganter Lackledertschako mit schwarzem Tuch bezogen, komplett mit allen Beschlägen. Vorn der versilberte Gardestern, hoch gewölbt, das Medaillon teils vergoldet und emailliert. Flache goldene Schuppenketten an silbernen Rosetten, die Reichskokarde auf der rechten Seite. Komplett mit dem preußischen Feldzeichen. Dazu der schwarze Paradebusch aus Büffelhaar mit versilbertem Trichter. Innen braunes Schweißleder, braunes Seidenfutter, Größe 56. Innen mit altem Lieferantenetikett (nur noch schlecht lesbar). Leicht getragen in gutem Zustand.
Der Tschako wurde in dieser Form auch von folgenden Einheiten getragen: Garde-Telegraphen-Bataillon, Garde-Luftschiffer-Bataillon und die Flieger-Bataillone 2, 3 und 4.
219654
欧元 4.200,00