Württemberg Pickelhaube für einen Reserveoffizier im Dragoner-Regiment König (2. Württembergisches) Nr. 26

Standort Cannstatt, um 1910. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Das Helmemblem versilbert mit aufpolierten Kanten, mit aufgelegtem hochgewölbten Stern des Verdienstordens der Württembergischen Krone, das Zentrum fein emailliert, darunter das aufgelegte vergoldete Reservekreuz ohne Inschrift. Silberner Kreuzblattbeschlag mit hoher eleganter Spitze, vergoldete Sternschrauben. Vergoldete gewölbte Schuppenketten an silbernen Rosetten, komplett mit beiden Kokarden. Innen hellbraunes Schweißleder, hellbraunes Seidenfutter, Größe 53. Der Vorderschirm innen grün gefüttert, der Nackenschirm rot. Der Helm ist leicht getragen, in sehr schönem Zustand. Ein sehr seltener Helm.
283853
欧元 8.000,00