Preußen weiche Reitmütze für einen Offizier im Kürassier-Regiment von Seydlitz (Magdeburgisches) Nr. 7

Standort Halberstadt, 1. und 4. Eskadron Quedlinburg, um 1910. Weiche Form. Weißes Tuch mit gelbem Bund und Vorstoß, weicher, schwarz lackierter Schirm, komplett mit beiden Kokarden. Innen mit weißem Schweißband und weißem Seidenfutter. Größe ca. 55. Mit Trage- und Alterungsspuren. Zustand 2-.
415230
欧元 950,00