Preußen Allgemeines Ehrenzeichen in Gold 1890-1900

750 Gold, Dm 30,5 mm, Stempelschneider E.W. = Emil Weigand.
Das Allgemeine Ehrenzeichen in Gold wurde am 17. Juni 1890 als eine höhere Klasse des Allgemeinen Ehrenzeichens für Beamte und Personen des Unteroffiziersstandes, die mindestens 30 Jahre gedient hatten, das Allgemeine Ehrenzeichen bereits besaßen und sich einer weiteren Auszeichnung würdig gemacht hatten, gestiftet.
Die Auszeichnung wurde aus Kostengründen nach knapp zehn Jahren am 27. Januar 1900 durch Stiftung des Kreuzes des Allgemeinen Ehrenzeichens ersetzt. Insgesamt erfolgten 2525 Verleihungen.
Sehr selten, die meisten Medaillen wurden wohl eingeschmolzen. Seit 30 Jahren das erste Stück, welches wir anbieten können.
294020
欧元 3.000,00