Preußen Pickelhaube für einen Offizier aus gräflichem Hause im 1. Garde-Dragoner Regiment "Königin Viktoria von Großbritannien und Irland"

Standort Berlin, um 1910. Eleganter, leicht gearbeiteter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vorne der fein gearbeitete große Gardeadler, frostig vergoldet mit aufpolierten Kanten, aufgelegt der silberne Gardestern mit fein emailliertem Zentrum. Kreuzblatt mit großen Sternen, die Spitze abnehmbar. Gewölbte Schuppenketten an ovalen Rosetten, beide Kokarden. Eckiger Vorderschirm. Innen mit breitem Lederschweißband und weißem Seidenfutter, der Vorderschirm grün, der Nackenschirm rot gefüttert. In der Glocke aufgeklammert kleine versilberte Grafenkrone mit 9 Zacken, daneben handschriftlich die Größe "59". Der Lack an den Kreuzarmen mit kleinen Abplatzungen. Zustand 2.



426313
欧元 4.500,00