Reuß Schirmmütze für einen Unteroffizier im 7. Thüringischen Infanterie-Regiment Nr. 96, II. Bataillon.

Standort Gera, um 1910. Blaues Tuch mit rotem Mützenbund und Vorstoß, komplett mit beiden Kokarden, der Kokarde des Fürstentums Reuß und der Reichskokarde. Innen braunes Schweißband und orangenes Wachstuch, im Futter mit Markierung des Herstellers "Uniform-Mützen-Fabrik ... Heinrich Karguth Naumburg ...", Größe 52. Getragen, Zustand 2-.

Das II. Bataillon ist der Kontingentverband der Fürstentümer Reuß ältere und jüngere Linie.

Sehr selten.
296203
欧元 550,00